#4636

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 16:29
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

Umut das ist ja voll mies.. Ich kann dich aber gut verstehen. Meiner macht mir ja die ganze Zeit Komplimente aber wenn jemand sich selber nicht mehr wohl fühlt, hilft es alles nichts. Dabei habe Ich mir wirklich viel Mühe gegeben die ganze Zeit und habe bis jetzt 10 kg zugenommen. Ich finde es für die 37. Woche in Ordnung.. Aber bald kann es ja wieder los gehen und Dank (böses C* Wort) habe Ich ein ganzes Jahr Zeit bevor Ich zum Strand darf 🤣😋

nach oben springen

#4637

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 16:46
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ja ich hab auch aufgepasst mit Sport usw. Lange ging es gut aber irgendwie ist Po und Beine jetzt doch dicker.
Kg Anzahl weiß ich gar nicht. Hab aber auch über eine Woche jetzt kein Sport gemacht. Und Fitnessstudio ist zu.

Wenn ich schmerzfrei bleibe an morgen wieder.

Strand Ja, Da haben wir wohl mächtig Zeit.
Babyschwimmen hätte ich ja gern gemacht. Aber Gibt's hier eh nicht. Dafür machen wir wohl Baby Massage.
Hab auch so Rückbildung Videos mit Baby. Mal gespannt wie das klappt.

nach oben springen

#4638

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 17:14
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

Welches hast du dir geholt? Ich habe so ein EBook bestellt von "Fitness für mamas" da gibt es anscheinend auch Übungen für das frühe Wochenbett und auch ein paar Apps runtergeladen.. Ich denke Rückbildung werde Ich online machen müssen da Ich keinen Babysitter habe..

nach oben springen

#4639

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 17:32
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Einmal Yoga mit Baby, Dann von Verena wiechers Bauch Beine Po. Und so ein komplett Paket. Mami Fitness Box. Gab's alle gebraucht. Für paar Euro. Die Box hat sich Wochenbett mit drin. Praktisch weil ich so die Hebamme nicht brauche.
Eigentlich bin ich Fan von Nadine kortenbruck. Da hab ich sich ein Rückbildung Video und die für Schwangere. Aber ist ohne Kind. Mag ihre Videos gerne. Schlicht und keine Choreographie zum merken und man braucht wenig Platz. Mit Übung kann ich villeicht auch da das Baby integrieren durch umstellen der Teile etc.

nach oben springen

#4640

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 17:43
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Ich danke euch für die lieben Nachrichten und die aufmunternden Worte bzgl. meiner fehlenden Symtome😇. Hab wirklich nur manchmal leichtes Unterleibsziehen und morgens ist mir ganz unterschwellig etwas übel. Aber nur wenn ich sehr in mich hinein horche🙃. Dachte immer, dass direkt die Brüste weh tun müssen🤷‍♀️. Darauf warte ich sehnsüchtig...
Wünsche euch allen einen schönen Abend

nach oben springen

#4641

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 17:45
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

Die Mami Box habe Ich auch und anscheinend gibt es von der Verena Wiechers auch online Kurse.. Die andere Dame merke Ich mir aber und schaue mal nach😁 Habe letztens Werbung für Online Mama-Salsa mit Trage gesehen, auf so was hätte Ich mega Lust 😁

nach oben springen

#4642

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 18:06
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Hallo zusammen!
Ich komme gerade vom Gyn und wie ich befürchtet habe, war der kleine Mann wieder sehr unkooperativ. Noch nicht mal in 3D war ein Bild möglich. Immerhin liegt er schön in Scheitellage...hatte aber wieder die Arme und ein Bein vorm Gesicht 🤷‍♀️
Die FÄ hat zweimal umgeschaltet, aber außer dem kleinen Pipimann war nicht viel zu erkennen 😅

Aber kleiner Mann ist gut...ich bin jetzt Mitte der 34. SSW und er ist bereits 49cm 🙄 und wiegt etwas über 2400g. Ein kleines Baby wird er auf jeden Fall nicht 🙈
Aber ich war bei der Geburt auch 54cm groß und wog etwas über 3500g 🙂


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
zuletzt bearbeitet 30.04.2020 18:08 | nach oben springen

#4643

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 18:12
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

haha niesi, Da könnte man sagen typisch Mann. So sind se die Kerle. Aber natürlich schade für euch. Will die Spannung erhöhen.

Wir haben ein Bild vom Schall. Mittlerweile finde ich es praktisch. Sollte Kaiserschnitt sein muß ich nur meine Schwester als Baby suchen. Muß ich keine angst wegen vertauscht sein haben.

Luggisfrau, villeicht wäre kanga auch was für dich? Ist mit so Tanz moves.braucht aber mehr Platz.

nach oben springen

#4644

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 18:22
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

@umut ja das möchte Ich auch ausprobieren.. Mal sehen was alles machbar sein wird 🙈🙈
@niesi Ich finde den Größenvergleich sehr interessant. Mein Kleiner war in der 36. Woche ca. 47 cm lang und wog ca.. 2700 gr. Zum Vergleich Ich war bei meiner Geburt 2800gr und 48cm.

nach oben springen

#4645

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 19:55
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Wist ihr wie groß eure Kleinen zwischen der 26. und 30. Ssw waren? Würde mich mql interessieren 😄


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4646

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 20:31
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Hat sich von euch jmd mit Säugling Nahrung befasst? Bin am überlegen wegen Löwenzahn organics. Eigentlich wollte ich stillen. Aber mir ist grad alles zuviel und schau eher eo ich Druck raus nehmen kann und was entlasten wirkt. Das es nicht super gesund ist weiß ich. Aber ich merke das ich am Druck kaputt gehe. Und dann ist das das kleinere Übel.

nach oben springen

#4647

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 20:31
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Luggisfrau, wenn Du einen Kurs machen möchtest, wo man hingehen kann (falls es das in unserer Rückbildungsphase überhaupt schon wieder gibt), es gibt auch immer welche, die man mit Baby machen kann.

Niesi, wie schade mit dem Bild... Dann machst Du einfach umso mehr, wenn er da ist! Ich hab aus meiner ersten Schwangerschaft mit unserem lebendigen Sohn auch nur eine schöne Aufnahme aus der 13. Woche, einen Penis vom zweiten Screening und dann habe ich keine Bilder mehr mitgegeben bekommen. Jetzt auch nicht. Der Pränataldiagnostiker hat uns ein schönes Profil aus der 21. Woche mitgegeben, aber aus der Praxis habe ich glaube ich keine Ausdrucke.
Die sind dann irgendwie auch nicht mehr so relevant, wenn das Kind auf der Welt ist. Ich finde, die Babys sehen dann einfach doch noch mal anders aus, in Natura.

nach oben springen

#4648

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 21:35
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Steffi, die Größe aus der 26. SSW habe ich nicht mehr im Kopf, aber gewogen hat er ca. 900g. In der 30. SSW war er dann schon 42cm und wog ca 1660g.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
zuletzt bearbeitet 30.04.2020 21:36 | nach oben springen

#4649

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 21:49
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Krass. Meine war in der 26. Ssw nur 636 g leicht 🙈. Bin gespannt was sie bei der nächsten Messung dann hat. Hoff sie nimmt gut zu.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4650

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.04.2020 23:33
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Steffi, herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kuschelzeit. 🥰😊

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Nika37, PippiLangstrumpf, Gänseblümlein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen