#31

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 08.12.2019 22:20
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Abend ihr lieben

Wie geht’s euch allen? Wo steht ihr ?

Bin heute ZT 13 und mein ovu war am Nachmittag positiv. Also sollte es wohl morgen soweit sein.

@ Jenny
War der ovu positiv oder noch zu früh ?

Euch allen schon mal eine gute Nacht 🌙💤

nach oben springen

#32

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 08.12.2019 22:54
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Hallo

Hoffe du konntest die Zeit heute mit deinem Mann nutzen 😊

Bin heute zt 4.
Habe ab morgen mit meinen Freund zusammen Urlaub. Endlich mal wieder Zeit zusammen verbringen :)

@jenny
Würde mich auch interessieren ob der ovu positiv war?

nach oben springen

#33

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 06:17
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Huhu ihr lieben,

Ich hab gaaaanz früh damit gestartet, damit ich mal ein Gefühl dafür bekomme. Bin heute ja erst an zt 10.
Noch ist da nix positiv :-p
Carmen: Hoffe, es hat bei dir geklappt nach dem positiven ovu...
Lg

zuletzt bearbeitet 09.12.2019 06:17 | nach oben springen

#34

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 06:40
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui Lilly, Urlaub sind die besten Voraussetzungen. Bin bis jetzt dreimal und nur im Urlaub schwanger geworden 😉 Ich drück euch allen die Daumen 🍀 Brauchen wieder Verstärkung

nach oben springen

#35

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 08:20
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Guten Morgen,
bin mit Stimu an Tag 4, Donnerstag Foli TV und wahrscheinlich gegen Wochenende hin, auslösen. Etwas ungünstig, weil mein Mann ab Freitag wieder Dienst hat.

nach oben springen

#36

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 08:22
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Carmen, Daumen sind gedrückt! NMT an Weihnachten muss diesmal einfach klappen!

nach oben springen

#37

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 08:40
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Oh wie schön Rumpelwicht, Du bist auch wieder an Bord! Das freut mich!

nach oben springen

#38

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 11:04
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

hey ihr lieben! 🙂
ich hab am donnerstag folli-tv für die iui...
ich hoffe wir können direkt auslösen, samstag iui würde super passen 😁

nach oben springen

#39

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 12:30
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Ja, wieder an Bord. :) bin heute total unvermittelt nach meiner Fehlgeburt gefragt worden und prompt kamen wieder die Tränen...hat wieder alles aufgewühlt.
Trotzdem freu ich mich, wieder hibbeln zu dürfen.

nach oben springen

#40

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 13:08
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Auch schon wieder so weit!! Ich drücke auch hier kräftig die Daumen, und Du hast ja auch eine Perspektive!

nach oben springen

#41

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 13:55
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Hallo ihr lieben

Hatten heute den Termin beim Urologen. Die würden als ersten Schritt ein spermiogramm machen. Das ist eine IGEL Leistung für ca. 80 €. Frage an alle deren Männer auch eins haben machen lassen
Musstet ihr das auch selbst zahlen ?
Und 5 Tage Karenz klingt mir nach etwas viel? Da lässt die Qualität der Spermien sich wieder nach oder ?

@Jenny
Ja ich denke wir haben die Zeit bestmöglich genutzt.

@Rumpelwicht
Schön das du mit dabei bist.
Kann verstehen das dich das noch so mitnimmt. Fühl dich gedrückt

@Blumenkind
Daumen sind gedrückt

zuletzt bearbeitet 09.12.2019 13:56 | nach oben springen

#42

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 13:58
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Hallo Carmen, nein, bei uns zahlte es die Kasse und die Karenz war 3 Tage. Lg


zuletzt bearbeitet 09.12.2019 13:59 | nach oben springen

#43

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 15:10
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Hallo Carmen,
das erste haben wir selbst bezahlt, das zweite hat die private Krankenkasse übernommen. Bei uns im KiWu Zentrum war auch Karenzzeit 5 Tage. Hab aber auch, wie Susanne schon geschrieben hat, 3 Tage gehört. Scheint wohl von Arzt zu Arzt verschieden zu sein. Wobei wir uns beim zweiten Mal, glaube ich, nicht an die 5 Tage gehalten haben. Mein Mann kam aber beide Male aus der Nachtschicht, was vielleicht auch nicht so ganz günstig war.

nach oben springen

#44

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 09.12.2019 15:12
von Rumpelwicht • 52 Beiträge | 52 Punkte

Spermienqualität lässt erst nach 10 Tagen nach, meine ich gelesen zu haben. Mag mich aber auch irren.

nach oben springen

#45

RE: Hibbeln für ein September / Oktober Baby��

in Hibbelthread 10.12.2019 05:48
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Hallo Carmen.
Wir hatten das damals in Erlangen machen lassen.
Wir hatten auch 5 Tage Karenzzeit dazwischen.
Das ist normal.
Damals war mein Mann 45.
Es kam raus er hat mit 45 Jahren überdurchschnittlich viele Spermien,sie waren nur durch die Hemiparese und Spastik,etwas zu langsam.
Er hatte damals Zink eingenommen,und ein Medikament vom Arzt verschrieben.
Das hat echt gut geholfen.
Ich drücke euch die Daumen.
Gruß Andrea

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
PippiLangstrumpf, Dany, Jessi2193, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45274 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen