#1891

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2019 21:22
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich bin auch ganz froh, dass wir hier so eine Glückssträhne haben. Das ist nicht selbstverständlich. Wer hat denn morgen Termin?

nach oben springen

#1892

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2019 22:04
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Woher weiß man eigentlich mit Sicherheit ob es das Baby ist das man spürt?

nach oben springen

#1893

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2019 22:11
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Bei Leon habe ich in nicht gespürt.
Weil die Plazenta immer davor lag.
Aber wegen meinem Shunt auch nicht ganz so einfach.
Emil drückt den Schlauch vom Shunt ab.
Aber ich denke das man den Fußtritt,irgendwann ganz deutlich spürt.
Ich habe ständig Hunger.
Bin immer sehr müde.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1894

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2019 22:36
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Hm schwer zu sagen Umut. Den Kopf spüre ich als leichten sich bewegenden Druck rechts vom Bauchnabel und die Füße als schnelles Flattern in Leistengegend, wie von einem Schmetterling. Mein Arzt hat aber heute gesagt man spürt jetzt noch nicht viel, weil das Kind noch zu klein ist. Aber hab ja vor ein paar Tagen gesagt, ich glaube genau zu wissen wie es liegt. Und das stimmte heute überein. Beckenendlage

nach oben springen

#1895

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2019 22:37
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wie Andrea schon gesagt hat, spürt man es bei Vorderwandplazenta noch später.

nach oben springen

#1896

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 05:03
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich hab Luca ab der 18.ssw deutlich gespürt, die Bewegungen hab ich sogar von außen gesehen. Ich bin aber sehr schlank und dadurch war es trotz Vorderwandplazenta sehr früh. Er hat viel geboxt mit seinen Füßen


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1897

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 06:22
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ach und davor als man die Bewegungen noch nicht wahrgenommen hat, hab ich nur immer wieder Beulen gehabt. Wahrscheinlich dann der kopf oder so...alwo ein total verbeulten Bauch :D


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1898

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 08:48
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, - um auch noch meinen Senf dazu zu geben - Du weißt ja, wie Babys sich bewegen, wenn sie wach sind. Diesen Rhythmus haben auch die Tritte im Bauch. Und Du hast auch Erfahrungen damit, welche Bewegungen normalerweise in Deinem Körper spürbar sind. Kindsbewegungen unterscheiden sich irgendwann von dem was Du kennst, weil sie eben diesen ganz spezifischen, körperfremden Rhythmus haben. Ich finde, es ist ein bisschen wie von Innen gekitzelt werden.
Steffi83, das ist ja interessant, was Dein Arzt da behauptet. Ich hab meiner Ärztin erzählt, dass ich es schon beim Handauflegen gespürt habe und sie meinte bloß "Ach, das ist doch toll!" Um die 20. Woche spüren doch die meisten Schwangeren ihre Babys schön und für Dich ist es ja auch nicht das erste Mal.

nach oben springen

#1899

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 15:50
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Beim Hand auflegen merke ich von außen noch nix, nur innerlich. Aber ich hab im Bauchbereich auch viel Speck über dem Baby. Mein Freund spürt aber leichte Tritte, wenn er seinen Kopf auf den Bauch legt . Meine Kleine ist aber sowieso eher ruhig. Wacht auch erst abends auf...

nach oben springen

#1900

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 21:04
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Danke für die Antworten.

Beulen hab ich nicht. Denke Kater merkt was. Ist nachts Bauch fixiert.

nach oben springen

#1901

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 21:58
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Deinen Kater find ich ja klasse mit seinen hellseherischen Fähigkeiten! Wenn der deinen Bauch liebt, dann ist alles gut Umut :) und wenn du noch nicht viel fühlst, macht das echt gar nix. Ich merk auch eher wenig und selten. Da haben unsre schlanken Mädels hier halt echt nen Vorteil *neidisch* 🤗😉Ich find das so schön, dass wir hier alle zusammen sind und u s austauschen. Und lustigerweise brauchen und wollen wir alle hier den Bereuch 1. Trimester nicht verlassen. Das is auch schön irgendwie, weil wir die frisch Schwangeren so nicht alleine lassen.

nach oben springen

#1902

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.12.2019 22:03
von Niesi85 • 803 Beiträge | 817 Punkte

Stimmt, wir befinden uns hier ja noch immer im 1. Trimester-Thread

Ich finds aber auch so schön hier :-)


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#1903

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.12.2019 11:07
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Am nächsten Freitag ist Betriebsarzt. Sehr wahrscheinlich mit beschäftigungsverbot... Könnte momentan nur heulen. Klar ist frei haben schön, klar müßte ich mich freuen.... Fängt früh an die Rabenmutter. Dafür schnurrt Kater dem Baby was vor. Wird villeicht ein Kater Kind?

Wie würdet ihr den bewegungsmangel ausgleichen? Bin ja viel auf den Beinen auf Arbeit und auch draußen. Will nicht hetzt wo ich daheim bin verfetten. Noch hab ich ausser Bauch kaum oder nix zugelegt. Das darf so bleiben. Hab schon an spazieren gehen gedacht. Morgens Haushalt und Sport. Und nachmittags Spaziergang und Fortbildung. Länger als 60 Minuten kann ich mich eh nicht konzentrieren. Und hab dann ja trotzdem Zeit für katerchen. Mußmal beim Arzt fragen wie ich die psychisch am besten drauf vorbereiten kann.

nach oben springen

#1904

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.12.2019 11:53
von Luggisfrau • 775 Beiträge | 778 Punkte

@Umut das gleiche " Problem" hatte Ich auch. Da mein Job auch körperlich sehr aktiv ist fehlt mir natürlich jetzt zuhause die Bewegung.
Leider da Ich auch mit Übergewicht zu kämpfen habe muss Ich natürlich sehr auf mein Gewicht achten- außerdem habe Ich Sport nie gemocht.
Aktuell versuche Ich folgenden Wochenplan: 2× Schwimmen, 2x Sport, 2x Yoga, 1x Pilates und zusätzlich min. 3x Spazieren. Alles je ca. 1 Stunde.
Da Ich noch viel für mein Fernstudium und mein Sprach-Kurs lerne ist mir zum Glück nicht langweilig.
Wir haben auch vor mit meinem Schatz so eine Schulung beim Tierheim zu machen und beim Gasi gehen mit den Hunden helfen. Da haben wir noch eine Motivation uns zu bewegen und machen auch was gute für die Tiere ( ob wir dann immer noch den.. Hundewunsch wiederstehen können ist natürlich eine andere Frage🤣)

nach oben springen

#1905

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.12.2019 12:07
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

das mit 7 mal Sport hatte meine Hebamme anfang auch gesagt. Dann ruderte die zurück... Schaff 5 mal. Villeicht wird es auch ohne Arbeit besser.

Kurs mach ich auch. Wie lange dauert dein Studium denn Gesamt? Nützt du es beruflich oder für dich privat? Hab auch schon das ein oder andere Fernstudium. Finde das immer voll cool.

Tierheim ist voll cool. Müßt ihr euch zeitig drum kümmern? Unseres hat Wartezeiten. Eigentlich viele Hunde aber sie meisten haben feste Gassi gehen... Eigentlich ja gut das so viele helfen.
Hund daheim stell ich mir schön vor. Mag Hunde sehr. Meine Katzen nicht. Grins.

zuletzt bearbeitet 14.12.2019 12:11 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 18 Gäste sind Online:
Epiphanie, Susanne, Mom2beOrNot, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen