#1786

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 19:58
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Steffi9187, das kann ich mir sehr gut vorstellen dass die Aufregung jetzt ins unermessliche wächst. Ich würde deine Übelkeit und verrücktspielenden geschmacksnerven mal als sehr gutes Zeichen werten, dass der hcg wert steil ansteigt und es sich da gerade jemand so richtig gemütlich einrichtet!!!

nach oben springen

#1787

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 20:02
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Steffi1983, ich war erst ein ganz kleines bisschen wehmütig dass es wieder ein Junge wird. Ein zweites Minime hätte mir auch ganz gut gefallen. Aber ich glaube daran, dass es am Ende immer alles so kommt wie es sollte:-)

Bin mal gespannt ob du dann Donnerstag team Rosa bleibst;-)

nach oben springen

#1788

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 20:08
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Sarah
Ich hoff es sehr.
Heute hab ich unangenehmes ziehen in den Leisten. Ich weiß das es normal ist in der Frühschwangerschaft und doch mach ich mir dann immer Sorgen.
Ich finde auch die Zeit vergeht so unglaublich langsam. :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 09.12.2019 20:08 | nach oben springen

#1789

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 20:12
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Andrea!

Mit bewegen, manchmal dachte ich auch könnte das Baby sein. Allerdings eher Team Bauern trampel. Manchmal wird mir da kurz schwindlig. Nicht schlimm aber unangenehm.
Manchmal auch so Mini Stups. Aber ins das ist?

nach oben springen

#1790

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 20:16
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Danke!
Gruß Andrea

nach oben springen

#1791

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 21:15
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut und Steffi, das klingt doch ziemlich gut 😊
Voll cool, dass Du das so differenzieren kannst, Steffi! Vielleicht waren es ja wirklich Kopf und Füße.
Ich hatte neulich bei einem Arbeitsgespräch so Party im Bauch, dass es schwer war, sich auf den Gesprächsinhalt zu konzentrieren. Ich hätte gern " Halt mal eben die Füße still!" gesagt. Jetzt ist wieder seit einigen Tagen wenig.
Nur gestern war dann so doll, dass ich es an meiner Hand auf dem Bauch spüren konnte und da hab ich dann Panik geschoben wegen Paul und Fruchtwassermenge. Eigentlich soll das ja noch einen Monat dauern, bis man es von außen fühlen kann...

nach oben springen

#1792

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 21:37
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Naja mein Freund hat auch behauptet, er hätte ein Stupsen bemerkt. Vorhin wieder. Ich merk von außen nix...

nach oben springen

#1793

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 21:42
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich suche ja den perfekten Kinderwagen.
Es soll ein Hartan für meinen Mann und mich sein.
Bin am überlegen ob ich wieder eine Babywanne brauche.
Holt ihr euch eine Babywanne für euren Kinderwagen?!
Gruß Andrea

nach oben springen

#1794

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 21:54
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Welches Stillkissen,benutzt ihr?!
Ich habe noch das von Theraline von Leon.
Das benutze ich weiter.
Schlafsack,habe ich noch von Theraline.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1795

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 22:05
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Bei uns war eine normale Tragetasche dabei. Mir reicht sie da ich viel tragen will.

Still Kissen kauf ich keines. Muß ja früh abstillen. Und für 2 Monate lohnt das nicht. Da tun es die normalen Kissen.

nach oben springen

#1796

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.12.2019 23:06
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Hängen eure eigentlich auch mehr auf einer Seite. Hab Gefühl ist immer links. Hebamme hat es sich da gefunden. Nabelschnur falls sie es war auch.

nach oben springen

#1797

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.12.2019 05:40
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich habe eine Matratze von Alvi.
Und einen Schlafsack von Alvi.
Das nutze ich noch von Leon.
Allerdings geht der Schlafsack nur bis zur Größe 98.
Meine ich.
Dann brauche ich eh einen neuen.
Das wird echt cool.
Bin so glücklich,über Emil.
Er wächst,und gedeiht.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1798

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.12.2019 06:59
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Meines hat eine genaue Position. Also ich glaub genau zu wissen wie es liegt. Kopf oben und rechts eher. Die Beine links nach unten....

nach oben springen

#1799

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.12.2019 07:36
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben,

nun bin ich aucv noch erkältet. Bin eigentlich sogut wie nie erkältet. Hoffe das macht dem Baby nix aus. :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1800

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.12.2019 07:53
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Guten Morgen, Steffi! Ich hab auch eine fette, fette Erkältung. In der Schwangerschaft ist das Immunsystem geschwächt, da fängt man sich dann schneller was ein.
Dem Baby macht das nix. Nur wenn Du richtig Fieber kriegst solltest Du lieber zum Arzt.

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Ganzanderername, Jessi2193, Lina13, Sarahlein, Epiphanie, Umut, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen