#16

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 17:30
von Susanne • 2.989 Beiträge | 3003 Punkte

Die Betreuung allein durch einer hebamme geht auf jeden Fall, hätte ich mit meiner auch wohl gemacht. Ich habe ihr auch total vertraut. Sie hören den Herzschlag mit dem Hörrohr und können auch die Kindslage fühlen. Dann machen sie noch den Urintest, Blutdruck, Blutabnahme können sie, und mehr braucht es theoretisch ja auch nicht. So wie in "guten alten Zeiten", denn heutzutage ist die Medizin ja Fluch und Segen zugleich..


zuletzt bearbeitet 27.08.2019 17:30 | nach oben springen

#17

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 19:13
von Umut • 1.768 Beiträge | 1770 Punkte

Finde ich auch völlig ausreichend.

Wobei ich mir villeicht diese Urin Stäbchen selber hole zum kontrollieren. Kann das ja privat eintragen. Umso weniger ich die Hebamme brauche umso besser. Plan ist das ich nur informiere wenn was komisch ist.

nach oben springen

#18

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 19:22
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich hol mir auch so urinstäbchen, weil hab ständig mit Blasenentzündung zu tun und das ist nicht gut für das Würmchen, wenn da Bakterien die Auslöser sind ...

nach oben springen

#19

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 19:39
von Susanne • 2.989 Beiträge | 3003 Punkte

Ist für Ursache für die chronischen blasenentzündungen nicht bekannt? Das ist so schmerzhaft und unangenehm... Hatte ich gott sei dank schon seeehr lange nicht mehr


zuletzt bearbeitet 27.08.2019 19:39 | nach oben springen

#20

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 20:02
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ne leider nicht und es ist auch nicht heilbar. Hab im Oktober einen Termin in einer Uniklinik und lass mir eine Behandlung vorschlagen. Hab aber nicht viel Hoffnung. Es ist tückisch. Mal ist es 3 Wochen wieder gut und dann wieder 2 Wochen schlimm. Meistens ohne Bakterien, man kann also auch nix dagegen tun. Diesmal hoffe ich wieder dass keine Bakterien da sind, weil die könnten das Kleine schädigen oder sogar zu einer FG führen. Deshalb mach ich nachher mal so einen Teststreifen. Is halt echt blöd, neben den Schmerzen diese Angst zu haben

nach oben springen

#21

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 20:06
von Umut • 1.768 Beiträge | 1770 Punkte

Eine Bekannte hatte das oft. Da entleerte sich die Blase nie vollständig. Das führte zu Bakterien.
Nachdem sie ein Jahr Medikamente bekam ist das nun erledigt. Hat damals erst der vierte Urologe raus bekommen. Die hätte das locker 4 Bus 5 Jahre.

nach oben springen

#22

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 22:25
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Hallo!
Ich bin super neu hier, habe mich gerade angemeldet.
Ich habe bisher einen Sohn, der gerade hinten im Bett vor sich hin schnorchelt. Sein kleiner Bruder wurde im März nach Einleitung in der 22. Schwangerschaftswoche geboren und die Folgeschwangerschaft endete in der 10. Woche mit einer Absaugung, nachdem kein Herzschlag mehr zu finden war. Jetzt will ich es irgendwie alles anders machen, als bei den beiden missglückten, vielleicht auch aus Aberglaube. Aber man weiß sich ja auch irgendwo nicht anders zu helfen.
Ich hab heute, zwei Tage vor Fälligkeit positiv getestet. Das habe ich vorher noch nie getan, vor Fälligkeit einen Test zu machen. Aber irgendwie wollte ich es wissen. Und jetzt hab ich den Salat.
Ich bin sehr erleichtert, dass die emotionale Überforderung aus der letzten Schwangerschaft (zumindest heute) tatsächlich Freude gewichen ist.
Meinen engen Freundinnen kann ich es glaube ich trotzdem nicht erzählen.

nach oben springen

#23

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.08.2019 22:30
von Susanne • 2.989 Beiträge | 3003 Punkte

Hallo liebe marbelparbel! ♥️Glückwunsch zur Schwangerschaft! Schön, dass du da bist und wir freuen uns auf den Austausch! Liebe Grüße Susanne

nach oben springen

#24

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.08.2019 09:09
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Danke Dir!
Ich freu mich auch!

nach oben springen

#25

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.08.2019 10:51
von Umut • 1.768 Beiträge | 1770 Punkte

Hallo Marbel


Ich hab gestern mit der Hebamme die ersten Termin festgelegt. Mitte Oktober Kennenlernen. Ende November Anamnese und Anfang Dezember erste Vorsorge. Jetzt hoffe ich nur das bis dahin keiner sieht das ich schwanger bin. Blut wird erst bei der Vorsorge abgenommen. Ist auch OK. Nur falls der Arbeitgeber es vorher raus bekommt Gibt's ärger. Theoretisch müßte ich jetzt schon Blut abgeben wegen Berufsverbot ja oder nein.
Das ich arbeiten gehe ist ja mein Risiko. Ich will nicht das nach einer Fehlgeburt 50 Mitarbeiter Bescheid wissen.
Meint ihr man kann den Bauch so lange verstecken. Sonst lass ich die Blutprobe villeicht Ende Oktober beim Hausarzt machen um sie für den Notfall parat zu haben.

nach oben springen

#26

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.08.2019 11:36
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Hallo!
Also ich hatte bei beiden Schwangerschaften, die so lange gehalten haben, bis zur 14. SSW keinen Bauch gehabt und dann ab 16. SSW wurde ich das erste Mal drauf angesprochen. Ich fand aber, bis zur 19. Woche sah ich einfach ein bisschen mopsig aus. Ich denke, das kannst Du also bis Dezember verstecken. Wenn Du nicht normalerweise super enge Oberteile trägst und dann plötzlich auf weite Shirts umschwänkst. Und es kommen ja auch die kalten Tage, da zieht man sich ja eh dicker an.
Dein Arbeitgeber darf übrigens niemandem sagen, warum Du nicht mehr da bist. Kannst Du ihm zur Not auch noch mal stecken.
Liebe Grüße!

zuletzt bearbeitet 28.08.2019 11:36 | nach oben springen

#27

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.08.2019 11:41
von Umut • 1.768 Beiträge | 1770 Punkte

Das geht bei uns nicht. Durch die Struktur. Es ist für alles jmd anders zuständig. Person a für den Betriebsarzt Person b wegen Gehalt etc. Das zieht kreise. Und in meinem Beruf weiß jeder was Sache ist wenn jmd von heute auf morgen nicht mehr kommt....

nach oben springen

#28

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.08.2019 13:14
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Herzlich willkommen Marbel :) bei mir wurde leider jetzt schon (!) von ein paar Leuten ein Bäuchlein entdeckt. Aber Gott sei Dank nir von Kindern. Meine Kollegen haben noch nix bemerkt und ich hoffe auch, dass ich das ganze noch 2 Monate geheim halten kann. Das ist jetzt meine dritte SS und vielleicht dehnt sich deshalb alles schneller aus. Hab von der FG im Februar halt noch ganz schön Bauch zurückbehalten und jetzt kommt noch bissl drauf. Is bei mir halt alles gehäuft nur am Bauch zu sehen und dann dad Geblähte noch dazu. Zieh grade deshalb gerne weite Kleider oder Oberteile an. Hosen kneifen alle...

nach oben springen

#29

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.08.2019 07:33
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Danke!
Ich hoffe, Du kannst es noch lange genug verbergen! Ich bin auch mal gespannt was mein Körper mit der jetzigen Schwangerschaft so macht. Die letzte hatte ich so arg mit meinem Kreislauf zu kämpfen, dass ich ganz viel einfach rumgelegen hab. Jetzt arbeite ich wieder, da geht das ja nicht.
Hast du/Habt Ihr denn schon irgendwelche Beschwerden?
Ich hab übrigens auch schon eine Hebamme. Nur weiß ich nicht, ob ich mir vielleicht eine andere Frauenärztin suche...

nach oben springen

#30

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.08.2019 08:13
von Susanne • 2.989 Beiträge | 3003 Punkte

Hi Marbel, Bist Du nicht zufrieden mit der jetzigen FA? Susanne

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Dori, Betsi, Happa, eligr710, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 1049 Themen und 20921 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen