#46

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.04.2021 09:48
von GoldeneHimbeere (gelöscht)
avatar

Ich kann mich da nur anschließen, liebe Lavazza.
Wirklich übel, was du dir da von deiner eigenen Schwiegermutter anhören musstest 😔
Die Sache ist für jeden einzelnen schon schlimm genug, da muss man sich auch noch damit rumschlagen.
Lieber Gott, lass Hirn regnen 🙏🏻

nach oben springen

#47

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.04.2021 14:25
von Anni90 • 8 Beiträge | 8 Punkte

Die meisten Sätze, die ich mir in 3 Jahren Kinderwunsch anhören musste, habt ihr schon genannt.
Meine „Trigger“ sind folgende:

Habt ihr schon mal dies oder das testen lassen oder ausprobiert. Ich kenne da wen, der wen kennt, die hat das gemacht und wurde direkt schwanger.

Oder:

Es war eine Laune der Natur.
Es war halt Pech.

Habt ihr mal eure Gene checken lassen? Nicht dass ihr da was weitergibt?
(Danke, ich bin ja nicht schon verunsichert genug!)

Und zum schluss der Satz den jeder kennt:

Pff, ein Leben ohne Kinder ist auch schön.
(Den hat mir meine angeblich beste Freundin nach meiner ersten Fehlgeburt an den Kopf geschleudert. Sie hatte zu dem Zeitpunkt bereits ein Kind und war mit dem 2. schwanger. Sehr einfühlsam. Hat mich so unfassbar verletzt. Befreundet sind wir übrigens nicht mehr.)

Mir fällt es echt schwer diese Sätze an mir abprallen zu lassen. Einige davon hängen mir immer tagelang nach.

nach oben springen

#48

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.04.2021 14:49
von Nelke • 2.190 Beiträge | 2200 Punkte

Einfach nur schlimm....
Einige von den aufgezählten Kommentaren habe ich auch schon gehört.. es ist so verletzend und die Leute schnallen es nicht einmal!

Vor kurzem habe ich einer Freundin gesagt, dass ich das Gefühl habe, mein Leben steht auf Pause. Keine Veränderungen im Job, Coronabeschränkungen, fast keine persönlichen Kontakte (Arztpraxen sehe ich viel öfters als jemanden aus meiner Familie) und dann noch das hin und her mit diesem Kinderwunsch...
Da meinte sie: also Lena, so etwas möchte ich aber bitte nicht mehr von dir hören!

😡😡😡😡 Ohne Worte 😠😠😠😠

nach oben springen

#49

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.04.2021 17:24
von Anni90 • 8 Beiträge | 8 Punkte

Wahnsinn, solche Freunde braucht man. Dich mal in den Arm zu nehmen (Corona zum Trotz) oder ein paar aufbauende Worte zu sagen hätte dir mehr geholfen. Bei solchen Aussagen traut man sich dann gar nicht mehr mit diesen Freunden offen zu reden.

Aber ich verstehe genau was du meinst. Ich fühle mich genau so.
Ich vergleiche mein Leben derzeit gerne mit dem Anstehen an der pommesbude aber jeder überholt mich und drängelt sich vor (weil viele um mich herum noch gar keine Kinder wollten als wir schon in der kinderplanung waren und die meisten schon ihre Babys im Arm halten während wir eins nach dem anderen begraben)
Oder mit einem Mensch-ärgere-dich-nicht Spiel, bei dem ich immer mal drei Schritte aus dem Häuschen darf aber ständig wieder zurück an den Anfang gesetzt werde.
Und wie du sagst, Corona und die ganzen Beschränkungen tragen nicht gerade zur Verbesserung der Stimmung bei.

nach oben springen

#50

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 02.05.2021 20:57
von Verena • 27 Beiträge | 28 Punkte

Die meisten meinen es gut, reden aber vollkommenen Quatsch. Meine "Favoriten" :

Zumindest wisst ihr das es funktioniert und ihr Kinder kriegen könnt

Oder

Sei doch froh das es so früh passiert ist. Du willst doch eh kein behindertes Kind

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46567 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen