#16

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 11.02.2020 15:07
von Shiva • 15 Beiträge | 15 Punkte

Besser so als ein behindertes Kind..
auch ganz häufig: besser in den ersten 3 Monaten als später.
Das passiert doch so oft, probiert es einfach noch mal.
Du hast doch schon ein Kind...

nach oben springen

#17

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.02.2020 09:58
von Maria81 • 12 Beiträge | 12 Punkte

'Ich weiß nicht, was ich sagen soll...es tut mir leid.'
Heute wieder in der Kita... ja, soll ich die Menschen trösten??? Ich versuche automatisch zu zeigen, dass alles i.O. ist. Was ja nicht stimmt. Aber ich kann es wildfremden Leuten nicht zeigen, die es über Klatsch&Tratsch erfahren haben.

nach oben springen

#18

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.02.2020 16:36
von Umut • 2.660 Beiträge | 2662 Punkte

Ja genau, am besten zum trösten noch Pralinen mitbringen.

nach oben springen

#19

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 12.02.2020 20:43
von anne1t • 14 Beiträge | 14 Punkte

Der schlimmste Satz, der mir gesagt wurde:
"Das war ja noch kein Mensch, also brauchst du dir ja auch nichts draus machen."

nach oben springen

#20

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 13.02.2020 23:30
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Mit 41 lasst ihr das besser,ihr habt ein gesundes Kind. Lasst es einfach sein.
Ich werde mal mit Uwe reden,das er es lassen soll. Mit 50 kriegt man als Mann keine Kinder mehr.
Gruß Andrea

nach oben springen

#21

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.03.2020 15:51
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Gestern habe ich eine Nachbarin gesehen und sie hat mich gefragt, wann es denn jetzt bei uns mit dem zweiten soweit sei. Habe ihr dann gesagt, dass wir es leider im Dezember 2019 verloren habe. Sie meinte dann, oh, ja dann musste es so sein, dann gibt es irgendwann ein neues.
Es hat mich ziemlich schockiert und getroffen. Wie ein neues das verlorene ersetzen würde.

nach oben springen

#22

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.03.2020 16:44
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

@Cinou: Was war denn das für eine ...? Also der Kommentar war ja total daneben..

zuletzt bearbeitet 18.03.2020 16:45 | nach oben springen

#23

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.03.2020 17:48
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Es gibt wirklich viele, verletzende Kommentare.
@Cinou: diese lapidare "Na dann macht ihr halt ein Neues/nochmal eins" musste ich mir auch schon manchmal anhören. Als wäre es wie wenn ein Gegenstand kaputt geht und man einfach in einen Laden geht und den 1:1 ersetzt.
Sehr ätzend fand ich auch "dann war es jetzt halt einfach nicht der richtige Zeitpunkt" oder "dein Körper war scheinbar nicht bereit für das Kind". Letzteres gibt mir auch irgendwie das Gefühl, Schuld zu sein. Weil wir probiert haben schwanger zu werden obwohl ich vorher leichte körperliche Probleme hatte, war aber nichts ernstes und erst recht nichts, was einem Kind entgegen steht. Eigentlich weiß man ja bei den Kommentaren, dass sie dumm sind. Aber sie verletzen halt auch immer wieder.

nach oben springen

#24

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.03.2020 18:05
von Umut • 2.660 Beiträge | 2662 Punkte

Bei mir kam gestern auch von der Hebamme : das ist ganz normal. So und so viel Föten gehen ab.
Kein bedauern oder Name. Der steht nämlich im Pass. Hab die Fehlgeburt selbst eingetragen mit den genauen Daten.

nach oben springen

#25

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 19.03.2020 11:05
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Meine hebamme hat mir bei meiner Nachsorge nach der Fehlgeburt doch tatsächlich gesagt: Falls Sie keine Kinder bekommen können so lassen Sie es sich gesagt sein, das Leben ist auch ohne Kinder schön.

Das Gespräch hätte ich mir wohl lieber doch ersparen können.

nach oben springen

#26

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 19.03.2020 11:16
von Susanne • 4.649 Beiträge | 4667 Punkte

Oh je, und das auch noch von einer Hebamme..

nach oben springen

#27

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.05.2020 19:18
von Bine • 917 Beiträge | 925 Punkte

Ihr seid doch noch jung. Das nächste Mal klappt es bestimmt. Kopf hoch.

Und viele andere wurden hier ja schon genannt. Von solchen Menschen am besten ganz weit fern bleiben.

nach oben springen

#28

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 18.05.2020 21:35
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

„Wenigstens habt ihr es nicht lange versucht“ klar das stimmt iwie schon. Aber iwie muntert mich das so gar nicht auf.

Auch gut „Vielleicht warst du ja gar nicht wirklich schwanger und das war nur deine Periode“ (Abgang in ss7) war von einer sehr jungen männlichen Person daher sei der Person verziehen ☀️💓

Was ich tatsächlich auch nicht mag von Frauen die es nicht erlebt haben. „Jede dritte SS geht ab.“ mag sein aber das macht mir nur Angst!!! Jemand der das selbst erlebt hat darf das aber komischerweise zu mir sagen. Da ist voll ok.

nach oben springen

#29

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 23.06.2020 09:50
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Mit Sätzen wie: das kommt ja häufig vor etc
Kann ich irgendwie ganz gut umgehen aber was mich sehr nervt oder irritiert sind die unausgesprochenen Sätze. Wenn ich davon spreche und dann das Gespräch versackt oder einfach so eine Stille eintritt. Sodass man sich fühlt, als würde man der anderen Person etwas viel zu privates erzählen,als wäre man grenzüberschreitend.
Vielleicht ist das die Höflichkeit oder die Unfähigkeit zu entscheiden was gute Worte wären. Aber so habe ich das Gefühl mein Thema ist fehl am Platz.
Ich hoffe das ändert sich über die Jahre, wenn mehr Frauen darüber sprechen!


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
zuletzt bearbeitet 23.06.2020 09:50 | nach oben springen

#30

RE: Sätze, die Ihr nicht mehr hören könnt

in Hibbelthread 25.06.2020 15:36
von Umut • 2.660 Beiträge | 2662 Punkte

Das geht mir oft so. Das ich verstumme. Eine Freundin hat erzählt und mich zurück katapultiert. War gefangen in eigenen Gefühlen. Sie hätte sich sicher eine andere Reaktion gewünscht. Aber bin nicht fähig drüber zu reden. Vielleicht gehts da manchen auch so. Will jetzt die falsche Situation nicht schön reden. Aber könnte sein.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Katrin, Ma He

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46854 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen