#31

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 24.06.2020 14:09
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich bin zurück aus dem Urlaub. Er hat mir gut getan, auch wenn ich an einigen Tagen immer noch sehr traurig war.
Seit ich zurück bin, geht es mir aber wieder viel schlechter... ich bin total leer irgendwie... ständig höre und sehe ich nur Schwangere und Schwangerschaft... mein Beta-HCG ist auch immer noch hoch und muss weiter kontrolliert werden und ich kann die Praxis nicht mehr sehen... ich will einfach nicht mehr hin...
Es tut nur noch weh irgendwie. Es fühlt sich an, als würde die Welt weiterlaufen, aber ich bin stehen geblieben ...

Beim vorletzten FA Termin, als ich auch US hatte, hat sie mich noch auf mein Myom angesprochen. Sie meinte, dass es wahrscheinlich keine Ursache war, da es sehr weit weg (am linken Übergang zum Eileiter, quasi fast davor) sitzt - aber dass sowas auch mal Fehlgeburten auslösen kann. Das Myom ist schon ewig bekannt, auch in der KiWu - wieso wurde mir das nicht gleich mitentfernt?? Jetzt hab ich solche Angst, dass es doch die Ursache war und das nächste Mal genauso wieder wird...

nach oben springen

#32

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 24.06.2020 17:29
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Liebe Tali,
Schön, dass du ein paar schöne Tage hattest.
Dass es dir wieder schlechter geht, kenne ich. Das tut mir leid. Diese Höhen und tiefen geht man leider durch :(
Wieso sie dir das myom nicht gleich entfernt haben, kann ich auch nicht verstehen.
Blöd, dass du dir weiterhin so Sorgen machen musst. Vielleicht sprichst du nochmal mit deiner Ärztin? Vielleicht hat sie eine Erklärung dafür?
Ich hoffe dir geht es bald besser und du kannst positiv nach vorne schauen. Fühl dich gedrückt

nach oben springen

#33

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 25.06.2020 09:33
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Dass Myom war immer nur Thema, ob es nicht den Eileiter verschließt, weil es eben direkt davor sitzt. Dass sowas auch mal ne FG auslösen kann, hat mir nie jemand gesagt...Und ich war bei 2 FA und dann noch in der KiWu...
Ich sprech nochmal mit ihr das nächste Mal. Gerade hab ich den Wert fürs Beta-HCG bekommen, er ist immer noch bei 14, muss also nächste Woche nochmal hin. Ich hoffe, dass das dann endgültig das letzte Mal war...

nach oben springen

#34

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 25.06.2020 09:59
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Liebe Tali,
kläre das auf jeden Fall ab mit dem Myom. Bei mir wurde damals eine Gebärmutterspiegelung gemacht um abzuklären, ob ich ein Myom oder ein Septum habe, da diese ursächliche für Fehlgeburten sein können. Ich hatte dann ein Septum in der Gebärmutter, welches mir dann direkt während der Gebärmutterspiegelung entfernt wurde.
Drücke die Daumen🍀
Liebe Grüße

nach oben springen

#35

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 09.07.2020 21:13
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Hallo ihr Lieben,

Ich bin gerade sehr unruhig. Ich habe seit 11 Tagen wieder Blutungen, davor war eine blutungsfreie Phase. Diese ging jetzt stärker los, das Blut war allerdings schwarz, es war auch viel Gewebe dabei, danach ging es in rotes Blut über - ich dachte also an meine Periode. Mittlerweile ist es wieder schwächer, aber immer noch da. Gestern habe ich beim FA angerufen wegen dem HCG wert, dieser ist jetzt unter 5. Die Arzthelferin meinte, dass es meine Periode sein kann aber so lange?
Ist das normal oder sollte ich lieber nochmal beim FA vorsprechen?

nach oben springen

#36

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 09.07.2020 22:27
von Ingrid • 58 Beiträge | 58 Punkte

Hallo Tali,

ich hatte nach meiner OP auch erst Ruhe und dann kamen auch wieder Blutungen mit kleinen Resten. Das kann dann aber auch wohl geronnenes Blut sein, das aussieht wie Gewebsreste... Ich habe auch erst gedacht das wäre meine Periode- hätte zeitlich aber noch nicht gepasst. Meine Frauenärztin erklärte mir, dass es Schmierblutungen seien und der Zyklus sich erst Wieder einpendeln muss.

So wird es bestimmt auch bei dir sein!

Liebe Grüße
Ingrid

nach oben springen

#37

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 10.07.2020 06:19
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Hallo Tali, ich denke auch nicht, dass es die Periode ist, dass wäre etwas früh, dein Körper wird vermutlich noch durcheinander sein. Liebe Grüße

nach oben springen

#38

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 11.07.2020 09:10
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Danke euch für die Antworten! Ist es denn normal, dass es so lange nachblutet? Die OP ist jetzt 5 Wochen her. Es hat zwar nur die Intensität von schmierblutungen, manchmal etwas mehr, aber trotzdem?

nach oben springen

#39

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 11.07.2020 09:38
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Ich könnte mir vorstellen, dass nach einer Ausschabung, die ja eine operation ist, auch eine gewisse Wundfläche in der Gebärmutter entsteht und damit es auch zu Nachblutungen oder sonstigen Gewebsflüssigkeitsabsonderungen kommt. Die suchen sich irgendwann mal den Weg nach draußen oder eben das hormonelle Ungleichgewicht das Zwischenblutungen verursacht. Ich kann da nur von nach der Geburt sprechen, da hatte ich auch immer mal wieder Blutungen, obwohl ich dachte, die wochenbettblutung wäre schon vorbei, das zog sich auch über mehrere Wochen mal mehr, mal weniger stark.


zuletzt bearbeitet 11.07.2020 09:39 | nach oben springen

#40

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 16.07.2020 15:25
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Danke für eure Antworten, die Blutung war kurz nach meinem Post weg. Jetzt warte ich wohl auf die Periode.
Ich bin gerade total wütend... durch Zufall bin ich darauf gestoßen, dass die Klinik für Babys unter 12 Wochen einmal im Jahr eine Bestattung macht. Dafür muss man aber explizit darum bitten und ein Formular ausfüllen. Das hat mir dort niemand gesagt!!! Es wäre mir wichtig gewesen, das zu wissen und ich hätte es auch gemacht, aber kein Schwein kam mal auf die Idee, mich darauf hinzuweisen!!!

nach oben springen

#41

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 16.07.2020 16:17
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Das tut mir leid Tali, da wäre ich an deiner stelle auch sauer. Denn sowas kann man ja nun wirklich nicht wissen 😔

nach oben springen

#42

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 20.07.2020 14:00
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Liebe Tali,
ich möchte dir nochmal für deinen einen text danken, den du am 9. Juni ins forum gesetzt und uns somit daran teil haben lässt. Ich musste eben daran denken und ihn nochmal durchlesen.
Du sprichst einem so aus der Seele und da steckt so viel Wahrheit und gefühl drinnen.
Ich fand "schön" (wenn man das so sagen darf) ihn nochmal zu lesen.
Ich grüße dich ganz lieb und hoffe, dass es dir inzwischen etwas besser geht ❤

nach oben springen

#43

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 21.07.2020 13:15
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Hallo Steffi,

Danke für dein Lob, es hat mir geholfen, das ganze irgendwie zu formulieren und ich finde es schön, wenn sich viele darin wiedererkennen, denen es genauso geht.

Es gibt im Moment bessere und schlechtere Tage. Irgendwie lernt man damit zu leben. Ich warte im Moment auf meine erste Periode, Blutungen hab ich keine mehr.
Ich brauche einfach noch Zeit, mein Mann auch. Wir ziehen jetzt erstmal um (das eigentliche Kinderzimmer wird jetzt erstmal mein Büro) und im September wollen wir es noch probieren, vorausgesetzt wir sind beide bereit dazu.
Im Moment habe ich noch zu viel Angst, das es wieder passiert. Das geht wahrscheinlich auch nicht mehr weg. Aber ich hoffe, dass mein Wunsch die Angst bald überwiegen wird.
Ich hab einen kleinen Stern als Anhänger an meine Kette gemacht. So hab ich eine kleine Erinnerung an das Kleine.

nach oben springen

#44

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 21.07.2020 14:58
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Ja, auf meine periode warte ich auch zur Zeit. Wenn es nach dem für mich üblichen rhythmus ginge, müssten sie auch bald kommen.

Das kenne ich. Es gibt tage da geht es einem eben besser und tage, an denen es einem schlechter geht weil die grübelei kein ende nimmt. Nehmt euch die Zeit, die ihr braucht. Ich persönlich finde das ganz wichtig. Bei uns wird es auch erstmal bisschen dauern, zumal wir auf unsere Ergebnisse noch warten.

Das finde ich sehr schön mit der kette. Habe jetzt auch ein armband mit 2 sternchen, da hat man irgendwie das Gefühl, dass man mit seinem sternchen verbunden ist, oder? ❤

nach oben springen

#45

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 21.07.2020 15:02
von Sarah • 36 Beiträge | 36 Punkte

Ich kann mich einreihen in das warten auf die Periode. Ich glaube wenn sie kommt, dann hab ich das Gefühl, es ist slles in Ordnung und dann kann es weitergehen, sind auch eher bei September... das mit den Andenken find ich eine schöne Idee. Habt ihr das über eine bestimmt Seite gemacht oder beim Juwelier? Bin auch am überlegen an zwei Symbolen, bin aber noch nicht ganz schlüssig.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Clara, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen