#16

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 07.06.2020 17:07
von Leona • 445 Beiträge | 453 Punkte

Hallo Wassermonster,
es tut mir sehr leid, dass auch du diesen schrecklichen Verlust erleben musst.
Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir geht. Mir kamen die ersten Tage nach dem Verlust auch immer die Tränen. Ablenkung und Sport haben mir immer sehr gut getan. Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit ❤🍀

nach oben springen

#17

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 07.06.2020 17:09
von Leona • 445 Beiträge | 453 Punkte

Hallo Tali,
ich drücke dir die Daumen, dass die Arbeit dir Normalität zurückbringt. Bei mir war es zumindest immer so, sodass ich auch bei dir zuversichtlich bin✊🍀❤

nach oben springen

#18

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 07.06.2020 17:15
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Hallo nochmal,
Also ich habe am Mittwoch den ganzen Tag mit engen Freundinnen telefoniert, da ging es. Und Donnerstag auch irgendwie- wobei mein Mann dann nach seiner Arbeit schluchzend in meine Arme sank. Die ersten Tage hatte ich gar keine Schmerzen. Seit Freitag habe ich nun zunehmend Beschwerden, die eher Menstruationsbeschwerden ähneln. Sehr unangenehm und mein Bauch ist riesig gebläht. Ich sollte laut Klinik erst nach 7-10 Tagen zur Kontrolle, daher gehe ich erst nächsten Freitag hin.
Kannst du gut damit leben am Montag wieder arbeiten zu müssen? Ich bin noch eine ganze Woche krank geschrieben und ganz froh darum. Wobei manchmal Ablenkung gut ist. Daher habe ich mir viele Termine in die Woche gelegt (Friseur, Zahnarzt...). Viele liebe Grüße!

nach oben springen

#19

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 07.06.2020 17:16
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Danke für eure aufbauenden Worte, Tali und Leona.

nach oben springen

#20

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 07.06.2020 21:32
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

@Leona: Danke für deine lieben Worte!

@Wassermonster: Ich habe seit gestern auch leichte Unterleibsschmerzen, aber so lange sie nur wie die Mensschmerzen sind, ist das wohl normal. Solltest du Fieber bekommen oder die Schmerzen unerträglich werden, geh lieber direkt nochmal hin.
Ich war die ganze letzte Woche krank geschrieben und sie hätten das diese Woche auch getan, ich muss allerdings nur drei Tage arbeiten und hab dann Urlaub. Ich probiere es einfach aus, die Arbeit tut mir meistens gut. Aber ich weiß es noch nicht genau. Heute war einer der schlechteren Tage :/

nach oben springen

#21

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 12.06.2020 14:49
von Tali • 61 Beiträge | 62 Punkte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich nochmal einen ganz schlechten Tag. Ich denke, es hat auch damit zu tun, dass heute die zweite Nachkontrolle war - wieder beim FA sein hat das alles wieder sehr aufgewühlt.
Es ist organisch soweit alles ok. Beta-HCG war das letzte Mal noch über 2000, ich blute aber seit gestern jetzt recht ordentlich, also geht sie davon aus, dass er gut gefallen ist. Soll Nächste Woche anrufen, ob ich dann nochmal kommen muss wird dann geschaut. Ich hoffe nicht, ich will im Moment keine FA mehr sehen...
Morgen fahren wir in Urlaub - ich kann mich gar nicht freuen, weil es heute so weh tut. Ich hoffe, das ich im Urlaub etwas abschalten kann...

Es tut einfach nur so weh, ich vermisse das Kleine so furchtbar...

nach oben springen

#22

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 12.06.2020 15:14
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Hallo Tali, das tut leid, dass es dich wieder so aufgewühlt hat, ich kann verstehen, dass da alles wieder hoch kommt, an man vor Ort ist. Ein Tapetenwechsel hat mir bei immer gut geholfen Abstand zu gewinnen und mich abzulenken. Das wünsche ich Dir auch, und vor allem ein paar schöne Tage im Urlaub!

nach oben springen

#23

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 14.06.2020 00:22
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Hallo Tali,
Ich hoffe, dir geht es mittlerweile besser und der Urlaub tut dir gut.
Ich selber war gestern zur Kontrolle beim FA nach der AS. Er sagte, es sei alles in Ordnung soweit. Bei mir ist die AS nun 10 Tage her und heute hatte ich nur noch gering braunes Blut. Das Beta-HCG ist bei mir nie nachkontrolliert worden.
Es gibt aber eine andere Sache, die mich tierisch aufregt und die ich hier gerne noch berichten möchte. Es geht um meinen TSH-Wert.
Wir hatten uns ursprünglich in einer KiWu-Klinik vorgestellt, wo umfangreich sämtliche Blutwerte abgenommen wurden. Damit sind wir dann aber doch in eine andere KiWu-Praxis gegangen, da wir uns in der ersten Klinik nicht wohl fühlten. Nach 5 Monaten Hormon-Stimulation mit gezieltem Auslösen des Eisprungs und GV nach Plan ;) wurde ich schwanger (mit 42!). Im Rahmen der Blutentnahme für den Mutterpass fiel meinem eigentlichen „normalen“ Gynäkologen auf, dass mein TSH 3,56 ist. Er meinte, das wäre ok, aber ich solle mal 25ug L-Thyroxin nehmen. Zwei Wochen später hatte mein Embyro in der 10.SSW keine Herztöne mehr.
Nach der AS ging ich zu einem erneuten Gespräch wieder in die KiWu-Praxis und dort sagte dann der Arzt, dass das TSH unter 2-2,5 liegen soll, wenn man schwanger werden will.
Also hatte mein Gynäkologe keine Ahnung und der Arzt aus der KiWu-Praxis hat auf alle komplizierten Hormonwerte geschaut, nur auf die Schilddrüsenwerte nicht!!! Auch habe ich wohl das sticke-Plazenten-Syndrom und sagte er mir- als ich bereist schwanger war- „dann nehmen sie das ASS weiter“. Das nahm ich aber bislang nicht, da ich nicht wusste, dass ich es nehmen sollte.
Nungut, ich war ja trotzdem schwanger. Aber geärgert hat mich das schon. Nun habe ich den TSH-Wert kontrollieren lassen und werde dann bestimmt das L-Thyroxin höher nehmen müssen.
Ich hoffe, dass es bald wieder mit dem schwanger werden klappt. Mein Mann und ich haben aufgrund unseres Alters einfach die Sorge, dass uns die Zeit davonläuft. Wir möchten nicht später als mit 43 Eltern werden...
l
Liebe Grüße an alle hier!

nach oben springen

#24

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 14.06.2020 09:38
von Cindy (gelöscht)
avatar

Hallo Wassermonster,

das Problem mit den Blutwerten kenne ich auch.
Mir wurde sogar gesagt, bei Wunsch auf Schwangerschaft sollte der TSH - Wert unter 1 liegen. Bei mir hat es auch dann erst geklappt, bei meiner FG im August war mein Wert da auch auf einmal bei 2,53.
Was ist das Plazenta-Syndrom? Davon habe ich noch nie gehört...
Das Alterproblem habe ich auch...und ich überlege gerade, ob ich meine Frist von 42 erhöhe, da letzte Woche erreicht oder ob ich sie noch 1 Jahr ausdehne....habe jeden Tag ein anderes Gefühl dazu....jetzt warte ich auf jedenfall erstmal 3 Monate bis gesundheitlich als nochmal sicher abgearbeitet ist...und ich nervlich vielleicht wieder bereit sein könnte....
Aber kein Wunder in dem ganzen Hormonchaos....
Freundliche Grüße
Cindy

nach oben springen

#25

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 14.06.2020 11:12
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Hallo Cindy
Da hat die Autokorrektur zugeschlagen. Ich habe das Sticky-Platelet-Syndrom, wodurch die Blutplättchen sich wohl schneller aneinander kleben. Das soll mit einer erhöhten FG-Rate einhergehen, so dass ich ASS als „Blutverdünner“ einnehmen soll. Also gibt es bei mir mit der Schilddrüsenunterfunktion mehrere Ursachen, die die FG verursacht haben könnten.
Ich hoffe einfach, dass wir eine neue Chance bekommen- und ich ja dann jetzt richtig behandelt bin.
Du kannst mich ja dann gut verstehen, wenn wir gleich alt sind... Vermutlich versuchen wir es noch ein knappes Jahr, mal sehen. Mein Mann möchte ansonsten gerne eine Auslandsadoption machen. Das kann ich mir auch vorstellen, aber noch ist es zu früh, ich weiß ja nun, dass ich schwanger werden kann und wir werden es probieren.
Viele Grüße!

nach oben springen

#26

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 14.06.2020 17:07
von Bine • 914 Beiträge | 922 Punkte

Ich kenne das Ärgernis mit dem TSH-Wert. Bei mir ist auch eine SD-Unterfunktion bekannt. Der Wert sollte in etwa bei 1 liegen um schwanger zu werden und sollte nur währender der Schwangerschaft bei 2-2,5 sein. Meiner war bei 3,17. Dann sollte ich eben die Dosis erhöhen. Aber dann hat sich unser Smartie auch schon verabschiedet, bevor ich die Dosis erhöhen konnte.
Es ist schwer zu sagen, ob es daran lag oder nicht. Nur wenn es wirklich nur so wenig Zeit dazwischen liegen darf, dann wird es echt schwierig.

nach oben springen

#27

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 14.06.2020 22:42
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Das tut mir leid für Euch, Bine. Welche Dosis nimmst du denn jetzt?

nach oben springen

#28

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 15.06.2020 09:42
von Cindy (gelöscht)
avatar

Hallo,
das wusste ich nicht, das der Wert in der Schwangerschaft höher sein soll...bei meinem Sohn wurde der Wert immer auf unter 1 getestet...da wurde das L-Tyroxin sogar erhöht...
Vlg Cindy

nach oben springen

#29

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 15.06.2020 11:12
von Bine • 914 Beiträge | 922 Punkte

Ich nehme aktuell 50µg - eher die Anfangsdosis. Diese reicht aber auch aus.
Ich sollte dann jeden zweiten Tag 75µg einnehmen und dann wäre nach 4 Wochen kontrolliert worden ob das schon ausreicht.

Cindy, er sollte nicht höher sein. Er darf so hoch werden, aber dann müsste man eben etwas tun. Besser ist es immer, wenn er auf dem Wert bleiben würde oder nicht so hoch mit anspringt.

Im Internet habe ich gelesen, wenn man vor der Schwangerschaft schon eine SD-Unterfunktion hat und Tabletten einnimmt, dass der Wert in der Schwangerschaft sogar bis 3,0 steigen dürfte, bevor man die Dosis weiter erhöht. Deshalb denke ich in meinem Fall, dass es nicht der Grund sein dürfte.

nach oben springen

#30

RE: Missed Abort

in Eure Geschichte 15.06.2020 18:13
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Soweit ich auf verschiedenen medizinischen Seiten lesen konnte, gibt es sowohl Studien, die eine erhöhte Früh-/Fehlgeburten-Rate für Schilddrüsenfunktionsstörungen angeben als auch Studien, die dies nicht feststellen konnten.
Ich habe nun einen Termin bei meinem Hausarzt ausgemacht, der Internist ist. Der soll mal alle relevanten Werte abnehmen und einen Ultraschall der Schilddrüse machen. Dann bin ich auf der sicheren Seite.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen