#1

Meine kleiner Untermieter und ich

in Eure Geschichte 13.07.2020 18:02
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

So, heute ist es an der Zeit auch mal eine Geschichte zu erzählen. Ich bin 34 Jahre alt werde diese Woche 35, und bin mit meinem Freund seit vier Jahren zusammen. Lange Zeit war ich mir nicht sicher, ob ich Kinder möchte. Im letzten Jahr ist der Wunsch jedoch mehr und mehr gereift. Also haben mein Partner und ich Ende 2019 die Verhütung eingestellt. Tatsächlich sind wir schon nach wenigen Monaten schwanger geworden. Im Mai blieb meine Periode aus und tatsächlich bestätigte ein positiver Schwangerschaftstest meinen Verdacht. Ich war zunächst zwiegespalten, überrumpelt davon wie schnell es ging, habe mich aber natürlich auch sehr gefreut. Ein bisschen Angst vor der neuen Verantwortung schwanger auch mit. Meinen ersten Frauenarzttermin sollte ich in der achten Schwangerschaftswoche haben. Leider hatte ich bereits davor ein schlechtes Gefühl, die zunächst spannenden Brüste ließen nach und auch sonst hatte ich keinerlei Schwangerschaftssymptome. Am Montag den 8. Juni bestätigte sich mein Verdacht. Ich hatte wahrscheinlich in der sechsten Woche eine Missed abortion. Ich war schockiert. Zudem konnte das Timing nicht schlechter sein, denn am 12. Juni haben mein Mann und ich geheiratet.Den Tag begangen wir mit unserem toten Baby im Bauch, mit leichten Blutungen, die in der Zwischenzeit zum Glück eingesetzt haben. Dennoch konnten wir einen schönen Tag haben denn die Feier hat uns abgelenkt. Nachdem ich mehrfach Cytotec eingenommen habe hatte ich am 16. Juni eine starke Blutung mit Gewebeabgang.Der kleine Untermieter ist verschwunden. Zum Glück hat die Ultraschallkontrolle ergeben, dass keine Reste in der Gebärmutter verblieben sind. Nun sitzen wir hier und warten sehnsüchtig auf meine neue Regelblutung und dann hoffentlich bald einen neuen Versuch starten zu können.

nach oben springen

#2

RE: Meine kleiner Untermieter und ich

in Eure Geschichte 13.07.2020 20:12
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Oh wie gruselig was. Eine traurige Geschichte, aber schön dass ihr euch nicht entmutigen lasst. Manchmal geht es sogar schneller als man denkt :D wünsche euch alles Liebe und Gute und viel Spaß beim hibbeln 🍀🥰

nach oben springen

#3

RE: Meine kleiner Untermieter und ich

in Eure Geschichte 13.07.2020 20:32
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Liebe Bonika, auch noch mal hier herzlich Willkommen! Das muss sehr schwer gewesen sein bei der Feier gute Miene zu machen. Ich meine aber heraus zu hören, dass Du hoffnungsvoll nach vorne blickst.Das ist schön! Vielleicht magst Du Dich bis zum positiven Test im Hibbelthread austauschen. Alles Liebe

nach oben springen

#4

RE: Meine kleiner Untermieter und ich

in Eure Geschichte 18.07.2020 16:12
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ihr lieben, vielen Dank für eure Rückmeldung.
Wir haben nun entschieden, erstmal einen Monat auszusetzen. Laut Ovulationstest müsste bald meine Periode bevorstehen. Danach schauen wir mal weiter.
Liebe Susanne, da schließe ich mich bald gerne an. Nur erstmal muss ich meine Gedanken etwas sortieren. 🙈

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Vanny, Katrin

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46978 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen