#301

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 16.09.2019 20:34
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Danke ihr lieben.
Bei so vielen Daumen muss es ja klappen.

nach oben springen

#302

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 09:41
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hab heute getestet an ES+13. Schneeweiß :(
Bin nur am heulen...
Hatte heut morgen echt noch Hoffnung, da meine Tempi extrem gestiegen ist und sie nomalerweise ja vor der Mens sinkt. Mein Körper verarscht mich wohl...


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#303

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 09:43
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

Oh nein, Steffi, ich hatte so gehofft! Diese Tage sind einfach nur sch... diese elenden weißen Tests sind auch einfach nur niederschmetternd. Man starrt und starrt und starrt und keine zweite Linie will erscheinen... fühl dich ganz dolle gedrückt🤗

nach oben springen

#304

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 09:49
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke. Ich hoffe das wenigstens bald die Mens kommt. :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#305

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 10:51
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Morgen.

@steffi
Tut mir wirklich leid. Nicht aufgeben.
Ich weiß das sagt sich so einfach .... war nach meinem letzten Test auch total deprimiert. Aber es wird weiter gehen.

Allen einen schönen Mittwoch

nach oben springen

#306

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:00
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Steffi, das ist echt blöd. Tut mir leid für die unschönen Nachrichten.

Dann starten wir gemeinsam in einen neuen Zyklus mit einer neuen Chance, dass dieser unser Glückszyklus wird!

@me:
Ich fand es ja auch schade, dass es nicht geklappt hat. Aber ich merke, dass mein Körper sich wohl noch immer von der AS am erholen ist.
Die Mens wird immer besser und normaler.
Vor der AS war sie immer 5 Tage, nach der AS 3 Tage und sehr schwach, die 2. dauerte dann schon 5 Tage, war aber nur minimal stärker und diesmal ging es schon direkt etwas stärker los. Ich deute das als gutes Zeichen.
Mein Zyklus hat sich ja auch super reguliert und ist seit dem 1. Zyklus nach AS wieder 28 Tage lang.

Ich denke, ich bin auf einem guten Weg.


Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen

#307

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:26
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke ihr Lieben.
Ich nehm ja seit 2 Monate jetzt Mönchspfeffer und seitdem ist meine 2 ZH länger, aber die erste nicht kürzer. Ohne Mönchspfeffer war die 2 ZH aber auch 12 Tage , was ja ausreicht. Bin am überlegen es abzusetzen . :(

@ Niesi
Das hört sich gut an. Meine Mens ist eher stärker geworden aber liegt vllt auch am ASS was ich nehmen muss.
Ich hoffe das dein Zyklus sich so gut eingependelt hat, dass der nächste Zyklus dein Glückszyklus ist :*.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 17.09.2019 11:28 | nach oben springen

#308

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:35
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

Ich kann Euch nur immer wieder Zyklustee 1 und 2 und Ovaria und Bryo ans herz legen :-)

nach oben springen

#309

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:40
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ovaria nehme ich schon. Meine 2 zyklushälfte war ja auch mit 12 Tagen voll okay. Wollte nur meine erste verkürzen. Das klappt halt leider nicht wirklich


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#310

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:53
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

dann scheint ja Ovaria nicht so zu funktionieren, es soll ja die Eizellreifung fördern. Dann vielleicht der Tee zyklus 1?

nach oben springen

#311

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 17.09.2019 11:57
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Naja bin von ES an zt 31 auf 23 bis 25 gekommen. Etwas gebracht hat es also schon, aber halt nicht so wie ich es mir erhofft hatte:/


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 17.09.2019 12:26 | nach oben springen

#312

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.09.2019 07:18
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach das tut mir leid, Steffi, dass der Test wieder negativ war :( hätte dir das so gegönnt!

nach oben springen

#313

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.09.2019 07:58
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Morgen ihr lieben

@ Steffi
Was sagt denn der Gyn dazu? Hat der nicht noch eine Idee wie man das beeinflussen kann.


@me
Bin heute ES +1. Hatte gestern Abend fiese Schmerzen auf der linken Seite und mittelschmerzen. Aber viel mehr als sonst. Kenne das eher als ein ziehen aber das gestern war mehr. Dabei hatte ich bei 2,6 mm Follikel gehofft das es Evtl.doch noch Montag springt. Naja mal sehen wie es weiter geht.

Wie geht es euch? Hoffe ihr habt einen schönen Tag

nach oben springen

#314

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.09.2019 08:17
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

Ich bin auch eine, die immer verhältnismäßig spät den Eisprung an ZT 17-19 hat. Das ist nervig, weil man so lange warten muss und der Zyklus so lang wird. Man ist immer nur am Warten und das länger als viele, die schon an ZT 12 oder so den ES haben. Ich habe dann mal bei meinem Frauenarzt ein Zyklusmonitoring gemacht und da wurde auch eine leichte Eizellreifestörung festgestellt, die mit Clomifen oder Letrozol behandelt werden sollte. So weit kam es dann aber nicht, weil ich dann schon schwanger wurde und den Termin absagen durfte :-)

nach oben springen

#315

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.09.2019 08:59
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich hatte auch schon ein Zyklus mit Ckmoifen stimuliert. Ich hatte dann aber 3 oder 4 sprungreife Follikel und das kann ich nicht riskieren. Das Risiko hat man ja mit Clomifen immer und es ist schwer zu steuern, dass nur 1 Follikel wächst. Mit Clomi war der ES an zt 19.
Ich war total am Boden zerstört, als ich dann auch noch verhüten musste. Meine FÄ meinte bei jemanden wo gesund ist, würde sie bei 2 Follikeln nix sagen, aber ich hab eben eine Muttermundschwäche und schon Probleme ein Baby im Bauch zu halten.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 18.09.2019 09:01 | nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
PippiLangstrumpf, Alexa_ndra, Rina91, Ma He, Ganzanderername, Clara, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1767 Themen und 46142 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen