#16

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 13:17
von Cindy (gelöscht)
avatar

Das bewirkt das Medikament übrigends meistens auch Cytotec, zum Muttermund öffnen vor der AS. Das ist der letzte kleine Schubs den der Körper noch gebraucht hat für die stille Geburt...

nach oben springen

#17

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 13:18
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Ich hoffe nicht, dass sie sie nun noch unnötig operiert haben... da sieht man leider aber mal wieder, viele Operationen sind völlig unnötig... aber der Rubel muss ja rollen🤬 das ist immer das, was mich so fürchterlich ärgert


zuletzt bearbeitet 08.06.2020 13:20 | nach oben springen

#18

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 15:35
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Hallo ihr Lieben, ich bin wieder wach 🌤️ mir geht's soweit ganz gut. Sie haben noch quasi die Reste entfernt, ich war nur ne halbe Stunde unter Narkose, hab um 20 vor 2 auf die Uhr geschaut und war um viertel nach 2 schon wieder wach. Ich bin froh das es vorbei ist. Und ich darf sogar nach dem nächsten Zyklus wieder probieren ein Baby zu bekommen 😍 😍 😍

nach oben springen

#19

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 16:10
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Oh je, haben sie Dich wirklich operiert?! Mir fehlen die Worte... Wie haben sie das begründet?

nach oben springen

#20

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 17:10
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Die haben noch das Gewebe entfernen wollen und noch irgendwas, habe das grade vergessen :) aber ich freu mich so das wir nicht warten müssen moooonate lang sondern einen neuen Versuch stärken dürfen ❤️❤️❤️❤️❤️

nach oben springen

#21

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 17:26
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Das freut mich für Dich, jedoch ist das wieder ein Fall von gewissenlosen, unmoralischen Ärzten, die das Geld abzocken wollten. Tut mir echt leid, aber bei so etwas werde ich echt böse... Das war schon ein kompletter Abgang dem Foto nach, die Schleimhaut wäre alleine abgeblutet, ich bin mir sehr sicher, dass die Op unnötig war.

nach oben springen

#22

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 17:29
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Ja Susanne, wahrscheinlich hast du recht 😔

Ich wünsche dir alles liebe und gute für die nächste Zeit, freut mich, dass ihr es bald wieder versuchen dürft 🍀

nach oben springen

#23

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 18:52
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Ja Susanne ich sehe das auch so wie du, ich hätte meinem Körper die Narkose sparen können. Habe da grade ziemlich dran zu knabbern, gut gehen tut es mir nicht. Aber das wird schon wieder.

Danke Steffi, mein Mann freut sich tierisch darüber dass wir nicht bis September warten müssen wie vorerst gedacht. 🌋🍀

nach oben springen

#24

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:07
von Cindy (gelöscht)
avatar

Hallo Marichen,
Ich meine es nicht böse...aber denke bitte auch an deine Psyche...die braucht bestimmt noch Zeit zum Abschied nehmen. Ich findes es immer etwas schwierig wieder anzufangen...er gibt schnell ein schlechtes Gewissen dem Sternchen gegenüber...
ABER DAS MUSST DU SELBER WISSEN... nur zum drüber nachdenken...

nach oben springen

#25

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:08
von Cindy (gelöscht)
avatar

....ich meinte sofort wieder an zufangen

nach oben springen

#26

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:17
von Cindy (gelöscht)
avatar

Ich glaube, ich habe mich etwas seltsam ausgedrückt...weiss aber im Moment keine andere Worte dafür...

nach oben springen

#27

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:18
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Also ich habe es auch gleich im ersten Zyklus wieder versucht, hat aber nicht gleich geklappt. Ich hab mir kein schlechtes Gewissen gemacht. Ich hab mir gesagt, dass wenn ich wieder schwanger werden sollte, mir mein Krümel das neue Baby geschickt hat.

Meine Schwester hat am 1. Todestag von ihrem Frühchenzwilling ihren Sohn bekommen und ist auch so damit umgegangen. Das sollte so sein, das wollte ihr Engel so für sie und ihren Mann...

nach oben springen

#28

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:23
von Bine • 912 Beiträge | 920 Punkte

Ich denke, dass das Sternchen das gehen musste, nun der große Bruder oder Schwester ist und nun noch einer mehr auf das neue Krümmelchen aufpasst.

Anna, deine Worte zaubern mir Tränen in die Augen. Sehr schöner Gedanke

nach oben springen

#29

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:23
von Cindy (gelöscht)
avatar

Ich weiß nur das ich das nicht nochmal sofort überstehen würde...
Ich konnte mich in der SS von meinem Sohn, wie auch lange danach überhaupt nicht mich auf ihn einlassen gefühlsmäßig....

nach oben springen

#30

RE: Angst vor der AS

in Eure Geschichte 08.06.2020 19:32
von Schildy • 182 Beiträge | 182 Punkte

Sorry, aber ich weiß nicht wie man an einem Photo sehen kann, ob ein Abgang komplett ist. Sicher kann man über die Notwendigkeit einer Ausschabung direkt nach einer Fehlgeburt diskutieren, jedoch gleich Habgier vorzuwerfen.....
Ich frag mich einfach was Mariechen jetzt direkt nach der Op von der Info hat, dass es aus deiner Sicht unnötig war. Verunsichert einen doch total danach!

Sorry musste ich einfach mal sagen. Ich bin total dafür Frauen über ihre Möglichkeiten zu informieren, weil dies häufig zu kurz kommt. Ich befürchte auch, dass wohl zu oft operiert wird (denke es gibt da aber mehr Gründe als das Geld), aber das mein Eingriff vielleicht unnötig war, wäre das letzte was ich nach einer OP lesen möchte.

Mariechen ich hoffe du erholst dich von der OP, kannst trauern und dich aber bald wieder über eine intakte Schwangerschaft mit happy end freuen.

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Leona, Holli, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen