#31

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 16:43
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Hallo ihr Lieben,
laut heutigem Ovu hätte ich meinen ES in den nächsten 24-36 Std aber mit meiner Basaltempi passt das irgendwie nicht? 🤔

Könnte ich das falsch interpretieren?

Mit der Basaltempi hab ich ja erst nach der Fehlgeburt angefangen aber noch nicht ganz den Dreh raus. Bin gerade etwas unsicher.

LG Natascha

nach oben springen

#32

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 17:04
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Kannst du eventuell ein Foto des Zyklus Blattes hochladen?

nach oben springen

#33

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:07
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Genau, lade doch mal die Kurve hoch und bedenke: Die Temperatur geht ja erst nach dem ES hoch.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
nach oben springen

#34

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:27
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ihr Lieben ich hatte ja am 24 April meinen Abgang. Mein kontrolltermin habe ich am Donnerstag. Ich bin mir sehr sicher dass ich gerade fruchtbar bin. Wusste es beim letzten Mal auch genau. Soll ich lieber Kondom?

nach oben springen

#35

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:29
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Ich würde sagen NEIN😊 Warum warten? Nutzt die Chance🍀 wäre sehr zeitig nach dem Abgang der ES, bist du sicher?


zuletzt bearbeitet 04.05.2020 20:32 | nach oben springen

#36

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:36
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ok dann lass ich es einfach drauf ankommen. Es kann eigentlich wirklich nicht sein, aber alle „Symptome“ sprechen dafür.

nach oben springen

#37

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:45
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Klar, hier die Kurve. 😊

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200504_204135.jpg 
nach oben springen

#38

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 20:56
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Das kann schon alles hin kommen, nach dem Eisprung hat die Temperatur dann 72h Zeit um anzusteigen, ein Sprung um mehr als 0.2 Grad spricht für einen Eisprung

nach oben springen

#39

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 21:07
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Danke Susanne für deine schnelle Antwort.

Ich hab den Dreh noch nicht so ganz heraus. 🤔
Muss mich noch ein wenig besser hinein finden. Für mich ist das nur ein auf und ab der Tempi aber ich denke das braucht seine Zeit bis man den Dreh raus hat.

nach oben springen

#40

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.05.2020 21:10
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

das verstehe ich, das braucht auch ein bisschen, aber es ist wirklich eine tolle Methode, und du kannst uns ja auch immer fragen😊

nach oben springen

#41

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.05.2020 15:56
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich lese in letzter Zeit eher nur mit da ich momentan etwas gefordert bin. Aber ich hätte eine Frage? Ich bin heute bei ES+8 und hab seit 1-2 Tagen ziehen im Unterleib, bin müde, gereizt und hab seit heute morgen ein ungutes Gefühl im Magen. Meine Periode sollte wenn denn dann, nächste Woche eintreten. Wann sollte ich testen oder abwarten ob die Periode einsetzt und wenn nicht erst dann testen?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar beruhigende Worte zusenden.

LG Natascha

nach oben springen

#42

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.05.2020 16:02
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Hallo Natascha, das handhaben viele unterschiedlich, ich bin eher eine frühtesterin die ab ES+10 testet. Dir viel Glück ✊🏻✊🏻

nach oben springen

#43

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.05.2020 16:15
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Danke Susanne, wir hoffen es sehr das es geklappt hat. Aber ich muss mich dann noch 2-3 Tage in Geduld üben. 😫

nach oben springen

#44

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.05.2020 16:24
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Das schaffst du 🍀✊🏻

nach oben springen

#45

RE: Zyklus beobachten? ��

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.11.2021 15:10
von Nanni • 5 Beiträge | 5 Punkte

Hallo Zusammen,

Mir wurde dieses Forum empfohlen, da ich keine engen Freundinnen habe um mich über dieses Thema unterhalten zu können.
Ich wünsche mir von diesem Forum einen Austausch und Tipps, Ratschläge oder Motivation.

Kurz zu mir:
Ich bin 27 Jahre alt und
Selbständige/Inhaberin einer Physiotherapiepraxis mit 7 Angestellten seit 6 Jahren.
Mit meinem Partner bin ich bereits 8 Jahre zusammen und wir haben uns nun entschlossen, da die Praxis mich immer mehr entbehren kann aufgrund der wachsenden Mitarbeiteranzahl, dass wir starten ein Baby zu bekommen.
Das Thema Mitarbeiter setzt mich sehr unter Druck und ich möchte in 2021 schwanger werden.
Da mein Partner ebenfalls eine gut laufende Firma hat, haben wir keine Geldsorgen.
Wir haben ein Haus, mehrere Autos, Urlaube aber alles Geld der Welt hilft beim Thema Kinderbekommen nicht weiter. Wir wurden von unserem hohen Ross auf den Boden der Tatsachen runtergeholt und konnten uns wieder etwas Erden nach unserem Höhenflug.

Meine Pille habe ich im März 2021 abgesetzt und mit Folsäure sowie Agnus Castus nachgeholfen.
August 2022 mit Ovus getestet und schwanger geworden. Leider hat sich das Baby nicht gut entwickelt und ich hatte am 22.10 eine Ausschabung in der 10ssw.

Eine Woche nach AS hatte ich schwer mit dem Gedanken und vor allem mit dem erlebten im Krankenhaus, alleine durch Corona und dieser Kontrollverlust den ich in meinem Alltag nicht kenne durch die 24/7 Verfügbarkeit.
Also haben wir uns kurz 5 Tage Kurzurlaub in der Sonne gegönnt, um Abstand zu bekommen.

Jetzt heute sind 16 Tage rum und ich bin richtig richtig motiviert.
Mir geht es wieder seelisch und körperlich gut.

Ich hatte an Tag 3 nach der AS meine HCG Kontrolle diese lag bei 104.
Jetzt nach 14 Tagen wurde ein US gemacht und die Schleimhaut sah sehr gut aus mit einem Follikel von 1,8cm.
Also habe ich wieder angefangen mit Ovus.
Diese waren anfangs blass und jetzt positiv.
Gestern und heute also Tag 15/16 nach AS habe ich einen digitalen clear blue Ovu gemacht mit einem Smiley und wir sind fleißig am Herzeln :)

Sonst hatte ich meinen ES an ZT 25 bei einem 35 Tagezyklus.

Jetzt scheint der ES früher zu sein.
Hatte auch die letzten Tage starken Ovulationsschmerz li.

Ich bin sehr aufgeregt.
Diese digitalen Ovus habe ich noch nie gemacht und frage mich wie viele Tage dieser Smiley kommt beim Testen? Normale Ovus mache ich zur Kontrolle auch noch zusätzlich.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Auswerten der Ovus und Erfahrungen vor der ersten Periode schwanger zu werden nach einer AS?

Im Anhang meine Testreihe vom letzten Zyklus und dem jetzigen noch nicht quasi vorhandenen
„Zyklus“

Vielen Dank.
Liebe Grüße

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 C63D76D9-EEFD-4F15-A7AE-C3D5796DD406.jpeg 
 E8D9FD14-BD93-4382-9B8A-60360145B686.jpeg 
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Susanne, lou_vah, Debbie, Nine87, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen