#1

Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 11.08.2019 08:17
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Hallo! Mich würde interessieren bei wie vielen das "Abortmaterial" (schlimmes Wort :-( ) oder das tot geborene Kind untersucht wurde, und ob die Gründe dabei heraus gefunden wurden. Oder man Gründe anderer Art wie Gerinnung ausmachen konnte. Oder wo es hiess "es ist einfach Pech" o.ä.

Freue mich auf Eure Posts! Susanne

nach oben springen

#2

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 09:17
von Bessi170802 • 5 Beiträge | 6 Punkte

Hallo

Bei uns war es so, dass am 17.7. Festgestellt wurde, dass unser Baby Trisomie 18 hat. Dies wurde dann am 18.7. durch eine weitere Untersuchung + Chorionzottenbiopsie bestätigt (Ergebnis habe ich am 24.7. Erfahren). Da hat das Herzchen noch geschlagen. Am 29.7. hat unser kleiner keinen Herzschlag mehr gehabt. Am nächsten Tag bin ich dann zum einleiten ins Krankenhaus gekommen. Mittag um 12 Uhr wurde mit 1 Tablette oral und 2 vaginal angefangen. Um 16:30 Uhr die nächsten zwei vaginal. Dann wollten wir Nachts aussetzen. Es gab ausser ziehen im Bauch (war die letzte Zeit normal) und etwas rückenschmerzen (habe das aufs Bett geschoben, da ich am der Stelle wo es weh tat mit dem Wirbel allgemein Probleme habe). Um 21:10 Uhr war dann der blasensprung, danach kurz zwei mal stärkeres ziehen. Um 21:45 Uhr kam unser kleiner zur Welt. Danach gleich Ausscharbung.

Aber wie gesagt, ich weiß woran es lag.

Entschuldigung für den ausführlichen Bericht.

Gruß Bessi170802

nach oben springen

#3

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 09:26
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Liebe Bessi, mein tiefes Mitgefühl für Deinen großen Verlust , fühl Dich gedrückt. Wie weit warst Du? Susanne

nach oben springen

#4

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 11:13
von Bessi170802 • 5 Beiträge | 6 Punkte

War in der 15. SSW.

Unser kleiner ist durch eine ICSI entstanden und es ist so schwer ihn nicht mehr bei mir im Bauch zu haben.

Danke für dein Mitgefühl

nach oben springen

#5

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 11:24
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Unser Sohn Luca ist in der 23. Ssw still geboren. Grund war eine Muttermundschwäche. Mein Muttermund ist einfach so aufgegangen und die Geburt konnte nicht mehr aufgehalten werden. :(

Die FG im Mai 19 war eine MA in der 10.ssw. ( Baby entsprach aber 8+5), das Herz hat einfach aufgehört zu schlagen. Zuerst hieß es Pech, aber da meine FÄ so toll ist und gleich meine Gerinnung testen wollte, habe ich nun das Ergebnis Blutgerinnungsstörung. Ich glaube also nicht das es Pech war, sondern daran lag. Das Kleine wurde nicht untersucht , die im KH meinten, dass wird erst nach der 3. FG gemacht. :(

zuletzt bearbeitet 12.08.2019 11:31 | nach oben springen

#6

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 13:20
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Ähnlich wie bei mir, es war vermutlich auch Trisomie 18 und es war in der etwa gleichen Woche wie bei dir. Es ist sehr hart, ich kann es nachempfinden. Jedoch hat du noch den steinigeren weg zur SS hin, was es nochmals erschwert... Wann startet Ihr erneut eine ICSI?


zuletzt bearbeitet 12.08.2019 13:21 | nach oben springen

#7

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 14:44
von Bessi170802 • 5 Beiträge | 6 Punkte

Denke du meinst mich.

Habe am 19.9. Gesprächstermin in der KiWu Klinik. Danach müssen wir sehen wie und wann es weiter geht. Hoffe bald.

So eine Diagnose Trisomie 18 ist echt schlimm.

nach oben springen

#8

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 14:50
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Huhu ihr Armen, mein Beileid über eure Verluste! Ich kenne bei mir leider nicht die Gründe. Mein FA hatte vergessen mir zu sagen, dass ich das Abortmaterial zur Untersuchung mitbringen soll...

nach oben springen

#9

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 12.08.2019 15:20
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

Das tut mir alles so leid Mädels.

Da wir erst in der 8ten Woche waren und es meine erste Fehlgeburt war. Wurde unser Krümel nicht untersucht.

nach oben springen

#10

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 13.08.2019 23:41
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Hallo ihr lieben.

Hatte eine stille Geburt in der 22 SSW.
Hatte wohl eine Plazentainsuffizienz ausgelöst durch Thrombosen.
War zur Gerinnungsdiagnostik, von dort wurde gesagt das ich ab sofort ASS einnehmen soll und wenn ich schwanger bin Heparin spritzen muss.

Euch allen mein Beileid für eure Verluste und viel Kraft für den Weg der vor uns liegt

nach oben springen

#11

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 17.08.2019 08:33
von Nessi_MUC • 21 Beiträge | 21 Punkte

Durch die beiden natürlichen Abgänge wurde bei uns nichts untersucht und auch sonst wurde tatsächlich auf Pech verwiesen. Ich hoffe es kommt nicht so weit, dass wir doch noch auf den Kopf gestellt werden müssen.

Mein SD Wert liegt bei 1,5, gehe im November aber trotzdem noch zu einem Endinokrinologen.

Meine Gerinnungsuntersuchung war in Sachen Ursachen für FG unauffällig (Hurra 😕 dafür weiß ich jetzt von meinem erhöhten Schlaganfall und Herzinfarkt Risiko...erhöhter LPa Wert).

Und hoffe jetzt einfach, dass es wirklich nur Zufall und Pech war.


Nessi mit Lausbub an der Hand und🌟🌟 im Herzen
nach oben springen

#12

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 17.08.2019 08:37
von Nessi_MUC • 21 Beiträge | 21 Punkte

Liebe Bessi,
das tut mir so unendlich leid. Vor so einer Diagnose habe ich für eine Folge SS auch große Angst und noch größere davor, dass es die Natur nicht selbst beendet sondern auch noch diese schreckliche Entscheidung treffen zu müssen.

Viel Kraft und Glück für die Zukunft.


Nessi mit Lausbub an der Hand und🌟🌟 im Herzen
nach oben springen

#13

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 08.01.2020 16:40
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Hallo ihr Lieben

Ich habe am Montag die Untersuchungsergebnisse erhalten von Blut/Abstrich/Plazenta. Die Ursache konnte nicht gefunden werden, keine Infektion, keine genetischen Auffälligkeiten, Plazenta auch alles bestens. Einerseits bin ich darüber froh, muss ich mir nicht weiter Vorwürfe machen. Andererseits hätte ich gerne gewusst woran es lag, dass ich irgendwelche Massnahmen zur Vorbeugung ergreifen kann.... aus irgendeinem Grund ist der Kleine ja gestorben?!? Wie seid ihr damit umgegangen oder habt ihr einen Tipp für mich??

Danke und liebe Grüsse

nach oben springen

#14

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 08.01.2020 17:21
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Liebe Cinou, ich kann gut verstehen, dass man die quälende Frage nach dem "warum" beantwortet haben möchte, damit man etwas aktiv tun kann um entgegen zu steuern. nur leider ist es so, dass bei diesen genetischen Untersuchungen nur selten eine Ursache gefunden wird, weil nur einige genetische Mutationen untersucht werden und so ganz viele unentdeckt bleiben. Es kann also gut sein, dass Dein kind nicht gesund war und es der Fehler nur nicht gefunden wurde, weil nicht gezielt nach diesem einen gesucht wurde. Das organisch bei Dir die Ursache nicht gefunden wurde, ist also eine gute Nachricht und gute Voraussetzungen beim nächsten Mal!

nach oben springen

#15

RE: Kennt ihr die Gründe für die FG?

in Mein totes Kind im Bauch-ich erleide gerade eine Fehlgeburt 08.01.2020 19:33
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Hallo Cinou,

Ich habe keine Hinweise, was bei mir der Grund war. Schilddrüse, Gerinnung, Zucker waren in Ordnung. Mehr wurde allerdings nicht getestet. Finde das auch nicht beruhigend zu wissen, dass es vielleicht nur Pech war... Vielleicht war es ja doch ein ganz anderer Grund?
Schwierig... 🙄

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen