#16

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 08.01.2020 16:49
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Nora,

Wow krasse Testreihe. Wie war das möglich, meine 2 FG war einen Monat vor dir und ich warte immernoch auf Ergebnisse...
Ich weiss nicht bei was für Ärzten ich immer lande. Erst wollte mein Gyn gar nichts machen und auf mein drängen, dass ich nicht einfach so weitermachen kann, weil es ja wie du auch sagst, was Triviales sein, habe ich dann eine Überweisung zum Gerinnungslab bekommen und TSH wurde gemacht. Ich bin dann selbst noch zum Hausarzt und Glucose zwecks Diabetes angucken lassen und mir einen Termin beim Genetiker gemacht. Aber so irgendwie ist es nicht ideal so gestueckelt, denke eigentlich das es wichtig ist, das jmd mit Ahnung das Gesamtbild anguckt. Bis ich einen neuen Arzt hab muss ich auch wieder ewig warten :(

nach oben springen

#17

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 08.01.2020 18:13
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Liebe Marie,

im Grunde sind für solche Situationen Kinderwunschkliniken da, dass sie da einem weiter helfen. Allerdings würdest du auf deinem Weg auch jeweils mit Spezialisten reden, es ist halt viel mehr Organisationsaufwand. In einer Kinderwunschklinik ist es so, dass du dich ganz auf deinen behandelnden Arzt verlässt und der entscheidet was untersucht werden soll oder nicht. Der Arzt entscheidet auch welcher Weg als nächstes eingeschlagen wird. Da ist es ganz essentiell, dass der Arzt echt gut ist und man da absolutes Vertrauen haben kann. Habe aber auch schon viel schlechtes von Kinderwunschkliniken gehört, aber in meinem Fall kann ich nur sagen das ich zufrieden bin. Derzeit muss ich nur Progestan nehmen, wo ich keine Nebenwirkungen habe und vom psychischen her, spricht der Arzt uns immer Mut zu, dass es wird.

Tief im inneren trotz aller Untersuchungen glaube ich, dass es wirklich einfach 2 mal Pech war..

Liebe Grüße, Nora


zuletzt bearbeitet 08.01.2020 18:14 | nach oben springen

#18

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 08.01.2020 19:01
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Nora,
Danke jedenfalls für die Liste, gut zu wissen, was alles angeguckt werden kann 😊 ich denke ich werde auch einen Termin in einer Klinik machen, es würde mir sehr helfen jmd zu haben und nicht alles selbst zusammenzusuchen.
Ich drück dir jedenfalls ganz dolle die Daumen, dass es wirklich nur Pech war 🍀
Irgendwann wirds schon werden fuer uns beide 🙂
Fangt ihr gleich wieder an zu üben oder lasst ihr erst etwas Zeit? Lg

nach oben springen

#19

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 09.01.2020 09:25
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Liebe Marie,

positiv denken, dass wird schon. Ich glaube auch fest das es bei uns beiden wird, wünsche es Dir von Herzen.

Hab von ein paar gehört, die eine Kinderwunschbehandlung gemacht haben und die diese furchtbar fanden wegen den ganzen Hormonen/Medikamenten. Ich muss da immer an die Kollegin von meiner Freundin denken, die meinte, dass sie das kaputt gemacht hat. Das ist immer der Grund warum ich mich echt schwer tue das zu empfehlen.

Letztlich muss das jeder für sich entscheiden ob man das möchte. Ich kann nur für mich sagen, dass ich echt froh nach der 2. Fehlgeburt war das sofort alles kontrolliert wurde und wir einen Arzt haben der uns berät. Allerdings war unsere Behandlung mit dem Gelbkörperpräparat im Grunde harmlos.

Wir legen keine Pause ein und sind positiver Dinge das es wird.

Liebe Grüße, Nora

zuletzt bearbeitet 09.01.2020 09:26 | nach oben springen

#20

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 09.01.2020 22:40
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Nora,
ich hab mir mal einen Termin gemacht bei einem Kiwu Spezialisten. Mal gucken was kommt, denke mit einem Arzt waere ich dann auch deutlich optimistischer 🙂. Danke jedenfalls noch mal fuer deine ganzen Infos und die lieben Worte - hoffentlich treffen wir uns bald mal in der schwangeren Gruppe 😀🍀🍀🍀

nach oben springen

#21

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 30.04.2020 22:40
von Saflo • 85 Beiträge | 85 Punkte

Hallo liebe Leidensgenossinen,

ich stecke gerade auch mitten in meiner 2. FG und durchlebe die selbe eklige Gefühlsachterbahn. Mich würde interessieren ob ihr in der Kiwu klinik diese ganzen Tests selbst bezahlen musstet und wenn ja, wieviel sowas kostet? Meine FÄ sagte mir, dass erst ab der 3. FG die Kasse übernimmt, aber ich möchte das natürlich ungern wieder erleiden. Übrigens Hut ab davor, dass ihr gleich weiter macht. Ich werde erst mal eine Pause brauchen, nimmt einen doch ganz schön mit
:(

Und bitte erzählt, wie eure Geschichte weiter geht, es macht doch immer Mut hier zu lesen und man fühlt sich nicht so allein.

nach oben springen

#22

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 30.04.2020 23:52
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Liebe Saflo,
das tut mir sehr leid für dich :(
Ich wünsche dir für die kommende Zeit viel Kraft. Fühl dich gedrückt.
Ich kann verstehen, wenn du dich nicht bereit fühlst und erstmal eine Pause brauchst.
Jeder muss sich die Zeit nehmen die er braucht.
Mit Kiwu kenne ich mich nicht aus. Ich hoffe aber, dass dir weitergeholfen werden kann und du dich bald besser fühlst.
Ganz liebe und aufmunternde grüße an dich

nach oben springen

#23

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 30.04.2020 23:52
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

*kiwu Klinik

nach oben springen

#24

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 01.05.2020 04:44
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Hallo Saflo,

bei mir ist es so, dass ich gesetzlich versichert und verheiratet bin. Musste nie für egal welche Untersuchung etwas zahlen.

Im Nachhinein betrachtet war es für meinen Mann und mich absolut richtig in die Kinderwunschklinik zu gehen. Die ganzen Tests sind ja auch für eine erfolgreiche Schwangerschaft absolut sinnvoll.

Bei uns lag es letztlich an meiner Gelbkörperschwäche, der Rest konnte ausgeschlossen werden. Letztlich hat uns die Hormonstörung 1 Jahr gekostet. Beim ersten Behandlungsversuch wurde ich schwanger (das war dann die zweite Fehlgeburt siehe Beitrag). Beim zweiten Behandlungszyklus wurde ich wieder schwanger und bin aktuell in der 15. Schwangerschaftswoche. Wenn alles weiterhin so gut läuft, werden wir im Oktober unser erstes Wunder in die Arme schließen. Mein Mann und ich werden nächstes Jahr für das Geschwisterchen auch wieder in die Klinik gehen. 😊

Ich will für die Klinik keine Werbung machen, da ich schon oft gehört habe, dass es Leute total kaputt macht (glaube das ist insbesondere bei der künstlichen Befruchtung der Fall). Uns hat es aufjedenfall sehr geholfen und auch in der Schwangerschaft habe ich ein viel besseres Gefühl, da ich viele Schreckenssachen ausblenden kann, da schon getestet.

Ab der 2. Fehlgeburt kann, wenn du deiner Ärztin eine große psychische Belastung glaubhaft machst auch nach der Ursache geforscht werden. In der Klinik haben sie das von sich aus gemacht.

Bei Marie war es das gleiche, dass sie erst Ursachenforschung betrieben hat und dann eine Gerinnungsstörung festgestellt wurde. Aktuell hat sie die 12. Schwangerschaftswoche geschafft und es sieht sehr gut aus. 🍀😊

Ich wünsche dir viel Glück und alles Liebe,
Nora

zuletzt bearbeitet 01.05.2020 04:48 | nach oben springen

#25

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 01.05.2020 10:44
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Saflo,
tut mir sehr leid zu hören, dass du da auch durch musst 😥 man kann leider nicht so recht was sagen, was dir helfen wird, aber unsere Geschichten können dir vielleicht ein bisschen Hoffnung geben.
Ich habe damals vom Gyn Überweisungen zum Gerinnungslab und Genetik gekommen, dafür musste ich nichts zahlen. Ausserdem haben sie TSH und Zyklusmonitoring gemacht, was ich zahlen musste, aber das hielt sich in Grenzen <200. Diabetes und grosses Blutbild war ich beim Hausarzt, das zahlt die Krankenkasse alle paar Jahre sowieso. Falls dein Arzt dir die Überweisung wirklich nicht geben will, würde ich wechseln, weil es geht definitiv nicht erst ab der 3. FG, wir haben hier glaube auch Mädels, bei denen sogar nach der 1fg schon getestet wurde.
Du kannst mir gern schreiben, falls du noch Fragen hast. Ich wünsche dir alles Gute und viele liebe Menschen um dich herum, die dich jetzt unterstützen. Es ist so traurig, aber es wird besser werden mit jedem Tag und irgendwann kommt dann auch wieder ein Lichtblick 🍀🍀🍀

nach oben springen

#26

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 02.05.2020 02:12
von Saflo • 85 Beiträge | 85 Punkte

Hallo ihr lieben!

Vielen lieben Dank für eure absolut aufbauenden Worte und herzlichen Glückwunsch dass es letztlich doch geklappt hat! Ich drücke euch von ganzem Herzen die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft und ihr eine entspannte restliche Schwangerschaft haben werdet. Es tut wirklich gut verstanden zu werden und gleichzeitig Erfolgsgeschichten zu hören.... Meine Ärztin wird jetzt erst mal solange Blut abnehmen bis der hcg wert wieder auf 0 ist und dann wird die gerinnung getestet. @marie: was musst du derzeit an Medikamenten nehmen? @nora: wie wurde dir das progestan verabreicht? Ich nehme utrogest seit der ersten FG im Januar weil ich auch eine gelbkörperhormonschwäche habe, aber es hat leider nicht genug geholfen :(
Wir machen jetzt erst mal Pause bis ende des Jahres, würde aber trotzdem jetzt schon mal versuchen, einen Termin in der Kiwuk zu bekommen. Mal sehen was die Kasse übernimmt, anscheinend bin ich da total falsch informiert. Also vielen Dank nochmal euch allen, bin so erleichtert dass es für euch ein happy end gibt!

zuletzt bearbeitet 02.05.2020 02:41 | nach oben springen

#27

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 02.05.2020 07:26
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Liebe Saflo,

Fehlgeburten, gerade frühe sind nichts ungewöhnliches. Laut dem Arzt in der Klinik liegt die Wahrscheinlichkeit bei 25% pro Schwangerschaft, dass man eine Fehlgeburt hat und das wenn komplett alles in Ordnung ist. Sollte es bei dir irgendwelche Ursachen geben, dann ist der Prozentsatz höher.

Das Progesteron wird nach Eisprung vaginal eingenommen, da die Hormone dann direkt dort sind wo sie benötigt werden. Nebenwirkungen hat man dann keine.

Weisst du deinen Rhesusfaktor? Sprich deine Ärztin auch darauf an.

Ich wünsch dir von Herzen, dass es bei euch dann schnell klappt. 🍀🍀😊

Liebe Grüße, Nora

nach oben springen

#28

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 02.05.2020 09:19
von Saflo • 85 Beiträge | 85 Punkte

Guten Morgen Nora,

Ja im Endeffekt "hoffe" ich so ein bisschen dass das jetzt einfach nur Pech war. Dieses Gefühl, etwas stimmt nicht mit meinem Körper fühlt sich sehr eklig an. Bin A positiv und habe keine relevanten Antikörper in diese Richtung. Und das utrogest habe ich auch vaginal genommen 1x 200 mg abends in der 2. Zyklushälfte und ab pos. SST 3x200mg und leider nicht geklappt. Aber eure posts machen trotzdem Mut, ich hoffe so sehr dass es auch bei uns klappt 🍀😣

nach oben springen

#29

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 02.05.2020 09:36
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Saflo,
ich habe ASS beim hibbeln genommen und seit dem positiven Test muss ich Heparin spritzen, weil ich eine leichte Gerinnungsstörung habe. Außerdem nehme ich eine kleine Menge Progesteron zur Vorsicht, einen medizinischen Grund gibt es da bei mir nicht, aber meine FA meinte sie hätte gute Erfahrungen gemacht damit.
Auch wenn ihr warten wollt, wuerde ich ein paar Termine einsteuern, die Wartezeiten sind mit unter recht lang. Bei mir hat es ca 4 Monate gedauert bis ich alle Ergebnisse hatte.
Irgendwann wollt ihr ja sicher wieder loslegen und dann ist das erledigt 😊

nach oben springen

#30

RE: 2 Sternchen hintereinander

in Eure Geschichte 02.05.2020 09:45
von Saflo • 85 Beiträge | 85 Punkte

Hey Marie,

danke für die Antwort! Also wir wollen schon jetzt so schnell wie möglich alle Tests machen, um beim nächsten Versuch dann bestmöglich vorbereitet zu sein. Das mit Ende des Jahres nehmen wir uns jetzt vor, um den Druck etwas zu nehmen. Ist aber gut möglich dass die Motivation uns doch früher packt. Jetzt gerade ist einfach die Trauer noch zu groß (weiß gar nicht recht wohin damit), aber ich will einfach gerne den "Feind" kennen 🤷🏼‍♀️
Also danke nochmal, ihr habt mir sehr geholfen!

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, Mom2beOrNot, Sanni2604

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen