#1

Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 11:56
von Marie (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
Ich heisse Marie und bin 33 ohne Kinder.
Vor 2 Tagen wurde mir ein MA diagnostiziert (12 ssw , kein Herzschlag mehr) und gestern Nacht dann der Abbruch mittels Tabletten, der mit hoffentlich wenigstens die OP erspart :(. Ich bin sehr traurig und weiss nicht wie es mit mir weiter gehen soll. Das ganze Gewarte und der dauernde psychische Stress zerrt an mir und im mich rum bekommen alle Kinder.
Ich hatte dieses Jahr bereits ein Windei (+ev eine weiteren sehr frühen Abort). Das Windei hat mich sehr schockiert, obwohl ich schon ein schlechtes Gefühl hatte, habe ich geglaubt, dass mir sowas nicht passiert. Diesmal kann ich mit der Realität etwas besser umgehen, aber ich sorge mich mehr um die Zukunft, weil ich mir jetzt nicht mehr so gut einreden kann, dass es nur Pech war und ich kann so schlecht damit umgehen, dass alles immer so lange dauert und am Ende doch Enttäuschung steht :(.

nach oben springen

#2

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 13:00
von Susanne • 4.575 Beiträge | 4593 Punkte

Liebe Marie, mein Mitgefühl für Deinen Verlust. Ja, das Warten ist am Kinderwunsch eine echte nervliche Herausforderung und wenn dann am Ende nicht mal ein Happy end auf einen wartet, ist es natürlich noch mal kräftezehrender. Ich hoffe, Du wirst Dich bei uns wohl fühlen, denn gemeinsam wartet es sich besser. Und auch die Sorge vor der Kinderlosigkeit quält hier einige. Außerdem drücke ich die Daumen, dass Du eine OP nicht mehr benötigst und die Möglichkeit hast nur nach vorne zu schauen.
Wie lange übt Ihr schon?

Alles Liebe Susanne


zuletzt bearbeitet 07.11.2019 13:01 | nach oben springen

#3

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:02
von Anja • 82 Beiträge | 82 Punkte

Liebe Marie. Mein aufrichtiges Mitgefühl. Ich wünsche Dir Kraft und das Zulassen dein Tal der Trauer und der Zweifel zu durchwandern. Alles Liebe von Herzen. Anja

nach oben springen

#4

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:15
von Marie (gelöscht)
avatar

Hallo Anja und Susanne,

vielen Dank für eure lieben Worte. ES hilft immer das mit jmd teilen zu können.
Wir sind seit etwas mehr als einem Jahr dabei (inkl der beiden FG). Allerdings war auch der Start schon holprig, weil mein Arzt gleich äusserte, dass er sich nicht vorstellen könnte, dass ich einen normalen ES habe und mich durch diverse Test schickte (ohne Auffälligkeiten, aber ich sollte Clomifen nehmen). Ich bin mir nicht sicher, ob man da mit meiner Angst nicht nur Geld machen wollte und habe die Tablette erstmal nicht genommen. Am Ende bin ich ohne Tabletten 2x recht schnell schwanger geworden und jetzt die FG :( Irgendwas stimmt wohl letztendlich doch nicht mit mir leider :( Lg

nach oben springen

#5

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:22
von Susanne • 4.575 Beiträge | 4593 Punkte

Hast du denn einen Arzt, der erst nach 3 FG startet oder der schon früher was übernimmt?
Der Grund muss nicht unbedingt bei dir liegen, auch fehlerhafte Spermien führen zu Fehlgeburten.

nach oben springen

#6

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:33
von Marie (gelöscht)
avatar

Hi Susanne,
Was meist du mit übernimmt ?
Mein Mann hatte im Rahmen dieser Untersuchung am Anfang ein Spermiogramm machen lassen und das sah gut aus.
Lg

nach oben springen

#7

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:34
von Susanne • 4.575 Beiträge | 4593 Punkte

Oh sorry, unternimmt🙈🙈🙈

nach oben springen

#8

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:40
von Marie (gelöscht)
avatar

Meine jetzige Ärztin meinte wir können im nächsten Termin über Optionen sprechen. Der Termin ist aber leider erst in 3 Wochen und ich weiss nicht genau was sie mit Optionen dann meint. Ich hoffe, dass sie was unternimmt, weil ich nicht weiss wie oft ich das so noch mitmachen kann.

nach oben springen

#9

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:43
von Susanne • 4.575 Beiträge | 4593 Punkte

Das hört sich doch erstmal gut an. Manchmal gibt s ja behandelbare Gründe.

nach oben springen

#10

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 14:45
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Das tut mir leid das zu hören.
Einmal drücken.
Ich denke du wirst wieder schwanger.
Du solltest erst mal deine jetzige Fehlgeburt verarbeiten.
Weil du mir so fehlst,mir Vater es sehr geholfen das Buch.
Ich bin Andrea 40 Jahre alt.
Und Mama von zwei Sternenkindern und Mama von Sohn Leon 4 Jahre alt.
Du schaffst das.

nach oben springen

#11

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 08.11.2019 16:03
von Anja • 82 Beiträge | 82 Punkte

Liebe Marie, wie erging/ergeht es dir mit dem Abgang mittels Tabletten- falls diese persönliche Frage für dich in Ordnung ist, würde ich mich über eine PN von dir freuen. Ich hoffe Dir geht es nach dieser kleinen Geburt einigermaßen gut, habe gelesen, dass danach der Körper auch sehr erschöpft ist, zusätzlich zur psychischen Belastung.


zuletzt bearbeitet 08.11.2019 16:04 | nach oben springen

#12

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 08.11.2019 17:13
von Marie (gelöscht)
avatar

Liebe Anja, du hast Post! LG

Danke noch einmal an alle die mir hier Mut zugesprochen haben. Ich bin immernoch sehr fertig, enttäuscht und einfach tief traurig, aber die lieben Worte helfen!

nach oben springen

#13

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 08.11.2019 17:36
von Anja • 82 Beiträge | 82 Punkte

Danke Marie für deine Post. :-)

nach oben springen

#14

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 08.11.2019 17:40
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Liebe Marie fühl dich ganz doll gedrückt.
Schlimm was du da momentan durchmachen musst.
Geb die Hoffnung nicht auf. In der heutigen Zeit gibt es so viele Möglichleiten, mit Unterstützung, schwanger zu werden.
Auch du wirst dein Glück irgendwann im Arm halten!

nach oben springen

#15

RE: Maries Geschichte

in Eure Geschichte 09.11.2019 10:18
von Marie (gelöscht)
avatar

Danke liebe Lilly, schwanger werden klappt ganz gut bisher, aber halten nicht :( die Aufklärungsrate ist nicht so gut leider.

nach oben springen


Besucher
9 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Dany, Eileen, Ricarda, Ganzanderername, Alexa_ndra, eligr710, Niesi85, Holli, July91

Forum Statistiken
Das Forum hat 1761 Themen und 46081 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen