#1

Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 16.10.2020 11:25
von Sternenmami (gelöscht)
avatar

Heute ist einfach nur ein Tag zum heulen. Es bleibt einfach das warum. Warum wir? Wieso wollte es nicht weiterleben? Ich weiß es gibt keine Erklärung dafür. Es tut einfach unendlich weh.

Mir geht nichts von der Hand und ich fühl mich einfach so allein. Mein Körper verändert sich. Die Stimmung in der Partnerschaft ist gekippt. Miteinander reden geht gerade wieder nicht. Ich wünsche mir die Lebendigkeit und Leichtigkeit und das Glücklichsein zurück.

Heut ist einfach nur ein Misttag.


Alles Liebe für Dich/Euch!
Mami von drei Sternenkindern
nach oben springen

#2

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 16.10.2020 11:34
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Hallo Sternenmami,

kann dir gut nachfühlen. Mit geht's heut ähnlich. Ich bin traurig aber empfinde zeitgleich auch so eine Wut. Eine Antwort auf das Warum werden wir wohl nie erhalten. Ich versuche mich mit Hausarbeit abzulenken, funktioniert aber nicht so richtig. Das graue,trübe Wetter macht das ganze nicht besser. Solche beschissenen Tage werden wir immer wieder haben. Ich hab vorhin mal so richtig geheult und irgendwo tat es gut.

nach oben springen

#3

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 16.10.2020 11:56
von Sternenmami (gelöscht)
avatar

Schön zu lesen, dass man nicht allein ist und Danke🌻 für Dein Mitgefühl😊 Ja, das stimmt - das Wetter ist bescheiden...😬 Sonne wo bist Du 🌞🌞🌞

Hausarbeit war gestern ein wenig dran. Ich fühl mich einfach leer. Ab Montag gehts wieder in die Arbeit, dass lenkt mich ab.

Ich versuche zu lesen und werd später noch einkaufen oder eine Runde spazieren gehen.

Unsere Miezi hat 5 Kitten bekommen - siehe Foto. Sie braucht Ihre Streicheleinheiten und Unterstützung. Das baut auch auf.

Morgen ist ein anderer Tag und die Welt sieht wieder ganz anders aus 🌞

Angefügte Bilder:
C5E6C685-1603-46C1-8A7E-62162348F46E.jpeg

Alles Liebe für Dich/Euch!
Mami von drei Sternenkindern
nach oben springen

#4

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 16.10.2020 12:12
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Ach die sind ja süß😍 Wir haben einen Kater, unser Pepe, er tat und tut mir persönlich gut.

Ja morgen ist ein neuer Tag und uns geht es hoffentlich etwas besser, wobei ich momentan fast den ganzen Tag daran denke. Ich hab mich noch eine Weile krank schreiben lassen, brauche momentan die Zeit noch für mich.

Ach einkaufen müsste ich auch noch, gut das du es erwähnt hast 🤣

nach oben springen

#5

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 16.10.2020 21:19
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Mir geht es zur Zeit auch nicht so gut. Letzte Woche wäre der ET vom 2. Sternchen gewesen. In 2 Wochen jährt sich der Tag des positiven Tests meiner 1. Fehlgeburt. Und ich hatte die Hoffnung an den Jahrestagen wieder guter Hoffnung zu sein. Stattdessen heute noch erfahren das eine Freundin ganz frisch schwanger ist...

Wir haben uns im Juli zu unserem alten Kater auch ein neues Kätzle geholt. Er ist auch ein Pepe ;-)
Und er ist so verschmust und liebt es umher getragen zu werden. Wie ein Baby. Er gibt mir viel Trost.

nach oben springen

#6

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 17.10.2020 15:29
von Sternenmami (gelöscht)
avatar

Oh je, dass versteh ich gut. Ich konnte die ersten beiden FG gut abschließen. Hab einen Bilderrahmen am Bett stehen und da gesellt sich demnächst noch ein weiteres Bild dazu.
Heute muss ich zwar viel weinen, aber insgesamt gehts mir besser als gestern.

Ich bin so dankbar für unsere Miezis. Wir haben vier und nun die Kleinen. Sie sind für mich meine Seelentiere und wir haben eine ganz besondere Beziehung. Ohne die Mäuse würd ich es nicht so gut schaffen.

Bei uns im Freundeskreis haben alles jetzt Kinder bekommen. Das tut schon weh. Zumal bei einem Pärchen, die keine Kinder wollten bzw und sie erst noch im Dezember sagte, für sie ist das Thema Kinder durch und vor kurzem noch auf einer Feier, sie kann mit Kindern nicht umgehen, jetzt der Entbindungstermin ansteht. Da fragt man sich schon wo eine Gerechtigkeit ist und kommt sich vom Leben verar.... vor.

Gestern wurde ich beim Einkaufen auch gleich mit Pärchen und frisch gebackenen Kindern konfrontiert. Da gabs auch viele Tränchen am Nachhauseweg. Aber hatte auch den Gedanken, ich muss es akzeptieren wie es ist.

Heute war der Schwiegervater spontan da. Wir konnten es ihm nicht sagen. Das fällt viel zu schwer.

Ich wünsche uns Beiden, dass es in den nächsten Tagen schöne und freudige Momente gibt. 🌞🌞🌻🌞🌞 und wir Mut und Zuversicht erhalten und uns ein wenig das Leben schöner machen.


Alles Liebe für Dich/Euch!
Mami von drei Sternenkindern
zuletzt bearbeitet 17.10.2020 15:30 | nach oben springen

#7

RE: Trauriger Tag

in Ich bin einfach sehr traurig und möchte reden 17.10.2020 23:24
von Bernadette • 61 Beiträge | 62 Punkte

Oh ja, das ist ein schöner Wunsch, den wünsche ich uns beiden auch... Doppelt hält besser ;-)

Das ist alles so schwierig! Aber ich genieße tatsächlich bewusst die Streicheleinheiten mit unserem Kater und hätte es ein Baby gegeben dieses Jahr, dann hätten wir ihn nicht und er ist so toll!

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online:
Clara

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen