#1

2.Fehlgeburt!?

in Eure Geschichte 07.09.2020 10:09
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ich bin hin und her gerissen was meine Emotionen anbetrifft.
Wir hatten im Juni eine missed abortion in der 9. SSW. Im August haben wir es wieder „riskiert“ schwanger zu werden. Daran geglaubt,
dass es so schnell klappen würde, hatten wir nicht. Doch dann blieb meine Periode aus. Ich machte einen Test: schwach positiv. Wir waren verunsichert. Warteten noch ein paar Tage. Es zeigte sich eine kleine Blutung, wir gaben die Hoffnung schon fast auf, aber dann wieder Ruhe. Wir machten einen erneuten Test, mittlerweile 1 Woche überfällig- schwanger! Wir freuten uns, wenn auch etwas verhalten.
Nach weiteren 5 Tagen setzte ein Blutung ein, nun stärker. Geplatzt der Traum von einem Baby.
Ist es überhaupt eine Fehlgeburt? War ich nun tatsächlich schon zwei mal erfolglos schwanger? Ich weiß nicht wie ich das erlebte werten soll.
Heute gehe ich zum Frauenarzt. Ich bin gespannt wie ihre Einschätzung ist.
Nun ist auch die Frage- um
Diagnostik bitten? Ich ertrage die Ungewissheit nicht.

nach oben springen

#2

RE: 2.Fehlgeburt!?

in Eure Geschichte 07.09.2020 10:36
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Liebe Bonika,
ich kann dein Gefühlschaos total verstehen.
Bei mir war es ziemlich ähnlich. Habe auch ziemlich früh getestet, test wurde nicht intensiver positiv. Da ich aber 2 Wochen drüber war und keine Blutung eingesetzt hat, wurde bei mir oft das hcg bestimmt und man konnte eindeutig sagen: schwanger und frühabort.
Ich kann daher gut nachvollziehen, dass du emotional total in der luft hängst.
Vielleicht fragst du nach der Einschätzung bei deiner ärztin und auch was die weitere Diagnostik betrifft?
Ich wünsche dir alles liebe und hoffe, dass es dir bald besser geht und für einen neuen Versuch bereit bist 😘🍀

nach oben springen

#3

RE: 2.Fehlgeburt!?

in Eure Geschichte 07.09.2020 15:58
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Liebe Steffi, vielen Dank für deine lieben Worte. Es ist wirklich eine unfassbar blöde Situation.
Meine Frauenärztin hat mir jetzt die ganze Palette Blut abgenommen die man bei habituellen Aborten benötigt. Auch wenn die Definition bei mir noch nicht zutrifft.
Allerdings fühle ich mich trotzdem von ihr nicht so richtig wahrgenommen. Ich überlege den Frauenarzt zu wechseln.
Auf meinen Einwand bezüglich eines zu niedrigen Östrogenspiegels ist sie nicht wirklich eingegangen.
Wie ist es bei dir weiter gegangen, liebe Steffi? Hast du im Anschluss eine weitreichende Diagnostik bekommen?

nach oben springen

#4

RE: 2.Fehlgeburt!?

in Eure Geschichte 07.09.2020 21:34
von Bella24 • 25 Beiträge | 25 Punkte

Liebe Bonika,

Tut mir leid zu hören, was du erleben musstest.
Ich hatte auch 2 missed Aborte hintereinander. Einen in der 6Ssw ( wurde in der 8. Festgestellt) und einen in der 10. SSW (wurde in der 11. Woche festgestellt).
Egal, in welcher Woche...man ist durcheinander, hilflos und kann nicht fassen, was passiert. Daher verstehe ich dein Gefühlschaos total.
Wenn du dich bei deinem Frauenarzt nicht wahrgebommen fühlst denk wirklich über einen Wechsel nach. Ich habe wirklich Glück mit meinem. Er hat mit eine Diagnostik, jetzt beim 2. Mal direkt, von sich aus, angeboten.
Wir warten noch auf die Ergebnisse.
Aber ich finde es super wichtig, da jemanden an der Hand zu haben, bei dem man sich gut aufgehoben fühlt.

Ich wünsche dir alles Gute! 🍀
Bella

nach oben springen

#5

RE: 2.Fehlgeburt!?

in Eure Geschichte 07.09.2020 21:47
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Dass sie die werte bestimmt, ist ja schon mal gut. Ich finde nur immer schade, wenn die ärzte nicht auf die sorgen eingehen. Das tut mir leid für dich, sie hätte dir ja wenigstens etwas bzgl des östrogens erklären können..

Danke der nachfrage, das ist lieb. ich war beim hausarzt wegen der Schilddrüsenwerte, beim hämatologen und mit meinem mann beim humangenetiker. Es wurde im kh bei der letzten op auch gleich eine gebärmutterspiegelung gemacht. Somit haben wir das grundlegende erstmal abgedeckt was die Diagnostik betrifft

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen