#1

Fehlgeburt 7. SSW

in Eure Geschichte 14.06.2020 14:14
von Andrea • 22 Beiträge | 22 Punkte

Hallo zusammen,

dann stelle ich mich auch mal vor. Nachdem es bei unserer Tochter mit dem Schwangerwerden auf Anhieb geklappt hat, haben wir nun neun lange Monate geübt und uns leider letzten Sonntag am ersten Tag der 7. SSW von unserem Januarnachwuchs verabschieden müssen. Ich hatte in der Früh periodenartige Blutungen und der Notdienst Gynäkologe konnte im Ultraschall nichts mehr sehen. Am nächsten Tag war ich dann bei der Ärztin hier, die dann auch den hcg Wert bestimmt hat. Vermutlich ist alles abgegangen und ich muss nicht weiter behandelt werden. Ende nächster Woche soll ich nochmal zur Blutabnahme kommen.
Die ersten beiden Tage waren schlimm, die Trauer ist nach wie vor da, aber ich muss nicht mehr ständig weinen, sondern bin noch optimistisch, dass es wieder klappen wird. Unsere Tochter hatte diese Woche ihren zweiten Geburtstag, da war auch viel Ablenkung da. Außerdem fordert sie ja den ganzen Tag die volle Aufmerksamkeit und ist bemüht einen fröhlich zu stimmen. Ihr gegenüber fühle ich mich auch ungerecht, weil der Wunsch nach einem zweiten Kind so groß ist und wir ja schon einmal das Wunder erleben durften. Trotzdem wünschen wir uns eigentlich ja auch für sie ein Geschwisterkind und wollten keinen zu großen Altersabstand. Nach der ersten Geburt hatte ich eine Wochenbettthrombose und es wurde daraufhin eine Blutgerinnungsstörung diagnostiziert. Trotz Heparinspritzen hat es diesmal nicht gehalten.
Wie ging es euch körperlich nach dem Abgang? Seit gestern ist kein Blut mehr da, mir ist noch schwindelig und schlecht und ich habe das Gefühl, dass sich überall im Rücken Blockaden entwickeln, weil alles fest wird. Die ersten beiden Tage hatte ich furchtbare Kopfschmerzen, diese sind inzwischen erträglich.

nach oben springen

#2

RE: Fehlgeburt 7. SSW

in Eure Geschichte 14.06.2020 14:25
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Liebe Andrea, herzlich Willkommen und mein Mitgefühl für Deinen Verlust. Mir persönlich ging es körperlich gesehen nach den 2 Abgängen in der 9. Woche recht gut. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder von einem positiven Test angelacht wirst, in der Zwischenzeit hast Du vielleicht Lust Dich im Hibbelthread auszutauschen. Liebe Grüße Susanne

nach oben springen

#3

RE: Fehlgeburt 7. SSW

in Eure Geschichte 14.06.2020 15:48
von Andrea • 22 Beiträge | 22 Punkte

Danke für die lieben Worte!

nach oben springen

#4

RE: Fehlgeburt 7. SSW

in Eure Geschichte 16.06.2020 22:18
von Sarah92 • 5 Beiträge | 5 Punkte

Hallo Andrea,

ich hatte bisher auch fast alle Abgänge in dieser Zeit. Nach insgesamt 2 Wochen war mein Körper wieder vollkommen "nicht schwanger". Inzwischen habe ich von den Ärzten immer das selbe gehört: wenn es so früh abgeht, dann wars sehr wahrscheinlich eine genetische Ursache und die Natur hat sich darum gekümmert. Das ist vllt nicht die schönste Antwort, ich fand es jedoch hilfreich zu wissen, dass es absolut nicht meine Schuld ist.

Erst später zum FA zu gehen ist auch absolut in Ordnung. Leider ist es leichter gesagt als getan, denn man will ja doch wissen was nun ist. Die Ablenkung durch deine wundervolle Tochter ist aber sicher hilfreich und schenkt dir ganz viel Liebe.
Ihr werdet sicher euren Weg finden und ich wünsche euch dabei ganz viel Glück <3

nach oben springen

#5

RE: Fehlgeburt 7. SSW

in Eure Geschichte 30.06.2020 22:20
von Andrea • 22 Beiträge | 22 Punkte

Hallo Sarah,

Dankeschön für die lieben Worte und das Teilen deiner Erfahrungen.
Nach eineinhalb Wochen Wartezeit, da es gerade Personalengpässe beim Gyn gibt, habe ich nun gestern auch das zweite Blutergebnis bekommen und der hcg Wert ist wieder bei Null. Auch sonst geht es mir körperlich wieder besser und wir schauen optimistisch nach vorne. Im Juli habe ich noch einen Termin in der Gerinnungsambulanz, da die beiden Ärzte fanden, dass das Heparin viel zu hoch dosiert war. Ich bin gespannt, was die dort wissen und hoffe, dass ich dann entspannter sein kann. Die ständige Angst vor einer Thrombose macht mich noch verrückt.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Susanne, Gabi

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46978 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen