#1

2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 14:54
von Sternchenmama • 3 Beiträge | 3 Punkte

Liebes Forum,

Bei uns wurde am Freitag leider auch festgestellt, dass das Herz aufgehört hat zu schlagen. Wir haben uns auch für einen natürlichen Abgang wie das letzte Mal entschieden. Einfach, weil mir die Gefahr von Kompliationen in der Gebärmutter bei einer Ausschabung zu hoch ist. Ich glaube, das könnte ich mir nicht verzeihen, schließlich solle es ja weitergehen mit unserem Wunsch. Außerdem finde ich auch Narkosen nicht so toll. Da man nach einer Ausschabung auch länger warten sollte, denke ich, hat man auch keinen Zeitverlust. Der Abgang dauert zwar länger, aber man kann auch schneller wieder hoffen. Daher überzeugen mich die medizinischen Vorteile. Von daher warten wir nun einfach auf die Geburt unseres Sternchens.

Ganz liebe Grüße und viel Kraft,
Sternchenmama

nach oben springen

#2

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 15:11
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Liebe Sternchenmama, mein Mitgefühl für Deinen Verlust, du schreibst, dass es dein zweiter ist. Der 2. hintereinander? Und in welcher Woche bist du nun? Hast Du auf den ersten Abgang auch gewartet?

nach oben springen

#3

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 15:31
von Sternchenmama • 3 Beiträge | 3 Punkte

Das erste mal war im September 2019 in 6. Woche nach einen sehr sehr stressigen Tag auf der Arbeit. Aber Ursachen sind vielfältig, vielleicht war die Ursache auch eine andere. Es traten Blutungen ein, deutlich aber vielleicht so stark wie bei einer Abschwächenden Periode. Nach einer unsanften Untersuchung im Krankenhaus wurden wir nach Hause geschickt ohne Medikamente oder Tipps oder irgendwas. Es wär ja eh noch keine richtige Anlage....
Jetzt waren wir eigentlich zuversichtlich. Das Herzchen hat geschlagen, aber in der der 8. Woche muss es wohl passiert sein. Jetzt bin ich in der 12. Woche und es wurde bei einer Vorsorgeuntersuchung im Ultraschall festgestellt.

nach oben springen

#4

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 15:33
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Okay, dann wurde dir quasi beim ersten Mal die Entscheidung abgenommen... hast du dir einen Zeitrahmen gesetzt, wie lange Du warten möchtest?

nach oben springen

#5

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 15:45
von Sternchenmama • 3 Beiträge | 3 Punkte

Nein, meine Ärztin meinte eine Woche, aber das finde ich kurz. Mal sehen. Zwei Wochen will ich auf jeden Fall abwarten, solange es mir gut geht

nach oben springen

#6

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 11.05.2020 15:47
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Eine Woche finde ich auch etwas kurz bemessen. So wie es dir gut geht, auch seelisch gesehen, mach dir da keinen Druck.

nach oben springen

#7

RE: 2. Fehlgeburt

in Eure Geschichte 12.05.2020 10:06
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Ich wünsche dir auch viel Kraft! Es tut mir leid, dass du das zweimal durchleben musst.


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen