#16

RE: Habt Ihr noch Freude an der Hibbelzeit?

in Hibbelthread 28.08.2019 20:20
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Ja. Ich würde teilweise auch selbst angefeindet. Sehr oft sogar in Foren.
Auch bei der Fehlgeburt. Wer mehr recht hat zu trauern. Und wo es in der 16 Woche stirbt oder ich. Gibt noch viel mehr warum man da angefeindet wird.
Mein Freund hat sich zwischendurch selbst als Zucht Hengst gesehen. Für was anderes wäre er mir ja nicht mehr wichtig meinte er. Damals drehte sich alles nur um ovus und Tempi und dann wieder um die Fehlgeburt. Könnte ihn schon auch verstehen.

nach oben springen

#17

RE: Habt Ihr noch Freude an der Hibbelzeit?

in Hibbelthread 01.09.2019 17:53
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Ja Susanne, solche Posts habe ich auch schon gelesen.
Man kann das natürlich so oder so sehen. Aber gerade, wenn man schon soo lange übt und/oder eine besondere Vorgeschichte hat (ich kann da nur begrenzt mitreden, da es bei uns beim ersten Mal direkt geklappt hat und ich auch jetzt nach der FG erst im 2. ÜZ stecke), dann ist eben jeder fruchtbare Tag sehr wichtig und jeder nicht genutzte Tag kann die Chance auf eine Schwangerschaft verringern.

Ich habe auch schon mehr als einmal von Ärzten gelesen und gehört, dass schwanger zu werden eben oft auch viel Arbeit bedeutet.
...und „Arbeit“ ist nun mal nicht immer mit Spaß verbunden.


Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
lou_vah, Mom2beOrNot, Bine

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen