#1

17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 08:31
von Susanne • 4.668 Beiträge | 4686 Punkte

Freitag und damit fast Wochenende für die meisten!

"Was machst Du am Wochenende?"- "Ich muss da was machen?"

:-)

Für mich und meine Tochter beginnt gleich wieder der neue Kurs Spielgruppe und es wird ihr Geburtstag nachgefeiert mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee für die Mamas.

nach oben springen

#2

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 13:30
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

War heute morgen im Babyschwimmen :-) mal rauskommen tat gut! Liebe Grüsse

nach oben springen

#3

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 15:25
von Umut • 2.680 Beiträge | 2682 Punkte

II Babyschwimmen ist cool. Bei uns im Umkreis gibt es das nicht. Auch Spielgruppe nicht. Nur pekip Delphi und Co.

nach oben springen

#4

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 17:02
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui Babyschwimmen will ich diesmal auch mit dem Bubele machen 😊 Ich lieg auf dem Sofa und entspanne mich. Die Woche war psychisch und auch arbeitstechnisch sehr anstrengend. Meine Klasse ist super aufgedreht und macht ständig Unsinn, wenn ich mal nicht in der Nähe bin. Alle anderen Lehrer beschweren sich und ich bin nur noch am Schimpfen, Nachsitzen lassen, Eltern kontaktieren und bestrafen... typisch Jungs halt (hab fast nir Jungs).... hoffe das wird bald besser.

nach oben springen

#5

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 17:06
von Umut • 2.680 Beiträge | 2682 Punkte

Das ist übel. Jungs hauen da echt rein.

nach oben springen

#6

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 17.01.2020 20:44
von Anja • 82 Beiträge | 82 Punkte

Ich habe heut nachmittags entspannt Plätzchen gebacken, unsere Tochter saß dabei und hat sich selbst oder mich mit Unterhaltung beschäftigt. GOLDIG. Zudem empfinde ich heute extreme Dankbarkeit dass ich so einen-aus meiner Sicht- tollen Mann habe und war heut ganz kuschelfreudig als ich von Arbeit nach Hause kam. Vorhin haben wir zu dritt auf dem Bett gelegen, unsere Süße in der Mitte und ihr Geschichten vorgelesen und Lieder ihr vorgesungen und dabei gekuschelt. Das war ein sehr schöner Moment.


zuletzt bearbeitet 17.01.2020 20:45 | nach oben springen

#7

RE: 17.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 18.01.2020 09:46
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Schön, dass du so eine wahnsinnig süße 6nd positive Tochter hast, Anja 😊 Meine Oberzicke ist zwar total gegen das Brüderchen, aber gelegentlich munter sie mich auch auf und sagt ich soll mir keinen Kopf machen und es ist alles gut. Und sie will unbedingt den Namen bestimmen. Komisch, wo sie ihn doch *hasst* 😉

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Mom2beOrNot, Jasinei, Susanne, Evee

Forum Statistiken
Das Forum hat 1795 Themen und 47154 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen