#1

19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 16:28
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Hallihallo!

Was habt Ihr heute schönes erlebt, an diesem verregneten Samstag? Wir vergammeln heute den Tag, was auch mal ganz schön ist. Kerze an, Tee gemacht und aus der Wärme in den Regen gucken.

Für den Fall, dass Ihr es noch nicht gesehen habt, es gibt jetzt ein Gästebuch.

nach oben springen

#2

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 17:04
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Hallo!

Wir konnten heute endlich unsere Plissee's im Haus anbringen. Endlich kann keiner mehr rein gucken :D
Und meine Öhrentzündung ist endlich rückläufig #yippi

nach oben springen

#3

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 17:09
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich hab wenigstens einen Teil meiner Korrekturen früh geschafft und den ganzen Nachmittag lag ich jetzt aufm Sofa. Glaub ich werd krank :/ Spazieren wollte ich dann doch nicht gehen. Aber ich glaub ich geh jetzt einkaufen und koch dann was schönes :)

nach oben springen

#4

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 19:28
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Hab meinen Sport geschafft. Irgendwie war er anstrengender als sonst. Danach zum entspannen Yoga. Jetzt fühle ich mich besser, fitter.

nach oben springen

#5

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 20:04
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

So, hab lecker Maronen gemacht und jetzt saß ich noch mit meiner Michelle auf dem Sofa und wir haben einen Mädchennamen für das Baby ausgesucht. (Ich denke sie möchte wenn dann ein Mädchen.) Also sie hat ihn ausgesucht. Vielleicht kann sie das Baby ja dann besser akzeptieren, wenn es einen für sie schönen Namen hat. Das fand ich schön, dass da scheinbar doch ein kleines bisschen Interesse ist...

nach oben springen

#6

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 20:30
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Dass sie den Namen mit ausgesucht hat, sich darauf eingelassen hat, ist doch schon auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung🥳

nach oben springen

#7

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 19.10.2019 20:46
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Wie geht es deinem Freund mit dem Namen?

nach oben springen

#8

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 10:09
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Der muss sich erstmal dran gewöhnen. Ist ein ungewöhnlicher Name, den ich noch nie gehört habe. Aber er will ihr da die Entscheidung lassen

nach oben springen

#9

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 10:23
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Ui mutig von ihm. Hier herrscht wegen Namen Säbel rasseln.

nach oben springen

#10

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 10:41
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Auweia. Naja Mädchenname darf sie aussuchen. Für Jungs ist das irgendwie viel schwieriger finde ich. Da hat sie zwar auch einen Favoriten, aber ich denke da suchen wir aus. Die zwei wollen ja eh ein Mädchen. Ich denk irgendwie es ist ein Junge. Vielleicht wünsch ich mir das auch, weil ich ja schon ein Mädel hab...

nach oben springen

#11

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 10:47
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Ich hätte für beides sogar was. Aber er mag keine Doppel Namen. Und ich seh nicht ein mich dem türkischen zu unterwerfen. Auch sein Nachname, wo ich denke ne.

nach oben springen

#12

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 11:08
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Doppelname will mein Freund auch nicht ;) wird das Baby deinen Nachnamen haben? Beim Namrn suchen stand übrigens Umut als Jungsname da. Ds musste ich an dich denken:)

nach oben springen

#13

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 11:15
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Meiner wird Pech haben. Will einen deutschen und einen türkischen. Er will alles in türkisch und ich seh ni ht ein alles deutsche aus zu rasieren.
Ich will mein Nachname. Ist in kiga usw viel einfa6mit gleich Nachname. Auch Krankenkasse usw. Wenn es älter ist kann es immer noch seinen Name annehmen. Aber ich verzichte da nicht drauf. Wird ja das einzige bleiben. Und er hat ja schon eines. Sein Nachname und alles türkisch.
Lustig. Von einer Freundin die Katze hieß Umut. Und da es um hoffnu6usw geht fand ich es passend.

zuletzt bearbeitet 20.10.2019 11:18 | nach oben springen

#14

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 12:07
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Stammst du eigentlich auch aus der Türkei? Das mit dem Nachnamrn machen wir genauso. Schon wegen meiner Tochter. Die soll den selben Nachnamen haben. Finde das besser

nach oben springen

#15

RE: 19.10

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 20.10.2019 12:10
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Nein. Sonst wäre es einfacher.

Verstehe ich bei euch. Ihr wohnt ja auch zusammen da bringt das was für die Zusammengehörigkeit.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen