#1

auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 13.08.2019 15:58
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

so, der termin für das folli-tv ist ausgemacht und da wird dann der befund vom gerinnungscheck und die weitere vorgehensweise besprochen...
kann also hoffentlich wieder losgehen! 😃

hibbelt grade noch jemand mit unterstützung? 🙂

nach oben springen

#2

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 13.08.2019 20:19
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

Ich habe Freitag mein planungsgespräch zur künstlichen Befruchtung und dann sollten wir nächste Woche starten...bin schon arg nervös 🙈

nach oben springen

#3

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 13.08.2019 23:15
von Nessi_MUC • 21 Beiträge | 21 Punkte

Liebe Saphira,
das ist ja ganz normal, bringt euch dem Folgewunder aber gleich ein Riesenschritt näher 🤞🏻.


Nessi mit Lausbub an der Hand und🌟🌟 im Herzen
nach oben springen

#4

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 13.08.2019 23:22
von Nessi_MUC • 21 Beiträge | 21 Punkte

🙋🏼‍♀️ Mein KiWu Doc sagte wir können direkt mit der zweiten Geschwisterchen IUI starten, mal sehen wo wir nach dem Urlaub im Zyklus stehen.

Beim letzten Mal, war die IUI drei Tage vor meinem Wieder Einstieg in den Job. Das wird jetzt als Working Mum deutlich anstrengender.

Zumal es ja nicht zu erwarten ist, dass es wieder gleich klappt. Zum Glück haben wir für das zweite Sternchen nur einen Versuch „verschwendet“ und noch sieben übrig.

PS: meine süße kleine Erbse, nichts war jemals für dich verschwendet, denn du bist mein drittes Kind, mein zweiter heller Stern und ich vermisse dich jede Sekunde.


Nessi mit Lausbub an der Hand und🌟🌟 im Herzen
nach oben springen

#5

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 14.08.2019 11:31
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

saphira ich drück dir die daumen dass das gespräch super läuft und du bald zu den "kugelnden" gehörst! 🙂🍀

nach oben springen

#6

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 14.08.2019 11:32
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

nessi
schönen urlaub und viel glück für die geschwisterchen-iui 🙂🍀

nach oben springen

#7

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 14.08.2019 18:08
von Tomife • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ich musste heute recht spontan in die kiwu, um nachsehen zu lassen, ob die Zysten die sich wohl nach der letzten Stimu gebildet hatten, wieder weg sind.
Sind sie! Puh!
Mein lieber kiwu Arzt sagte dann: Jetzt wieder stimulieren und diesmal mit Schwanger als Ergebnis. Der Zyklus vorher war ein Probelauf :)
Sowas ähnliches hat er schon zu mir gesagt als es dann tatsächlich zum ersten Mal in 16 üz geklappt hat. Der Mann ist vielleicht ein Prophet


2. Üz nach As mit gvnp+stimu
zuletzt bearbeitet 14.08.2019 18:09 | nach oben springen

#8

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 15.08.2019 11:10
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

tomife dann weisst du ja schon dass er's drauf hat! 😊
ich drück dir mal extra-fest die daumen! 🙂🍀🍀🍀

nach oben springen

#9

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 16.08.2019 09:17
von Bessi170802 • 5 Beiträge | 6 Punkte

Stimmt. Er kann Prophezeiung machen. Bei bei meinem letzten Transfer meine er: so jetzt werden sie einfach schwanger und dann passt es.
Und da hatte es auch geklappt. 😊

Der Arzt ist einfach super.

Ich warte drauf, dass Du schreibst: es hat geklappt

nach oben springen

#10

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 16.08.2019 18:42
von Tomife • 29 Beiträge | 29 Punkte

Danke Bessi :-* bin aber erst zt5 es dauert noch ein bisschen bis ich positiv testen kann 😁

Danke auch blumenkind, ich nehme jedes Glück und Zeichen das nur irgendwie zum Wunder führen könnte ♥️


3. Üz nach As mit gvnp+stimu
nach oben springen

#11

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 17.08.2019 08:22
von Nessi_MUC • 21 Beiträge | 21 Punkte

Der Mann ist vom Fach und muss ja wissen wovon er spricht 😁✊🏻


Nessi mit Lausbub an der Hand und🌟🌟 im Herzen
nach oben springen

#12

RE: auf in die klinik 😁

in Hibbeln mit Unterstützung 23.10.2020 00:01
von Juli • 377 Beiträge | 394 Punkte

Hallo alle zusammen,
ich wurde von meiner Frauenärztin gerade ganz frisch in die KiWu geschickt und freue mich riesig auf das Erstgespräch. Nach der ELS vor fast zwei Jahren klappt es einfach nicht mehr mit dem zweiten Kind. In den zwei Jahren war anscheinend nur einmal der nicht dominante EL dran mit einer FG am Ende dieses Wunders. Jetzt soll ich eine künstliche Befruchtung machen lassen, um den Weg durch den EL zu umgehen. Da wollte ich euch fragen was für Erfahrungen ihr habt. Wie schnell nach dem Erstgespräch konnte es losgehen. Haben die Ärzte erst noch andere Sachen probiert? Und was habt ihr wegen der Krankenkasse machen müssen?

nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Steffi-3009, Perky2020, Jenny☆, TanteAnna, Janina, Dani81, Josefine812, Clara

Forum Statistiken
Das Forum hat 1129 Themen und 22468 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen