#496

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.10.2019 07:09
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Guten Morgen Steffi, ja du hast Recht, die Kurve ist wirklich schön, aber mach wie du dich am wohlsten fühlst. Ich kenne diese Lage und diese große Angst vor der Enttäuschung.

nach oben springen

#497

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.10.2019 08:50
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Morgen an alle

@steffi

Verstehe das gut. Warte deswegen am liebsten auch auf die Mens. Dieser weiße Test ist schlimmer.
Aber du wirst wissen was für dich besser ist.
Fühl dich gedrückt

Einen schönen Tag euch allen

nach oben springen

#498

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.10.2019 21:24
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

...ich kann mir den Test sparen. Hab rosa ZS


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#499

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.10.2019 21:45
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Oh nein 😣

nach oben springen

#500

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 18.10.2019 22:01
von DieLilly90 • 157 Beiträge | 164 Punkte

Meinst du das ist ein Vorbote für deine Periode?

nach oben springen

#501

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 05:22
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ja, dass fängt bei mir immer so an. Meine Tempi sinkt auch langsam und habe heute trotzdem noch getestet und er war natürlich negativ. :(
Ich bin echt am Ende und weiß nicht, woher ich noch die Kraft nehmen soll um weiterzumachen. Es fühlt sich alles so Hoffnungslos an und ich hab Angst, nicht mehr schwanger zu werden *heul*


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#502

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 07:54
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Ich bin mir fast sicher, dass Du ein Kind bekommen wirst, Steffi! Ich bin schon echt lange in dem ein oder anderen Forum mit Abständen unterwegs und habe schon einige wirklich steinige, lange Wege mitverfolgt und doch hatten die meisten hinterher ein Kind auf dem Arm. Das waren Geschichten von immer wiederkehrenden Fehlgeburten, sehr, sehr langem Kinderwunsch mit Diagnose Sterilität, usw. Gib die Hoffnung nicht auf, auch Du wirst Mama eines lebenden Kindes werden!

nach oben springen

#503

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 09:45
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke Susanne
...mir geht nur leider die Kraft aus, ich weiß nicht wie oft ich noch diese Emttäuschungen aushalte und ob ich die Kraft aufbringen kann weiter Tempi zu messen, ovus zu machen und die ganzen Vitamine usw einzunehmen...es kostet so viel Kraft und man macht sich immer wieder Hoffnungen, dass das alles was man macht doch helfen müsste...
Ich hab aber das Gefühl, dass das alles nichts bringt und ich das umsonst mache.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#504

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 09:46
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Nein, Steffi, es ist nicht umsonst, halte durch und Du wirst sehen, es wird Erfolg bringen!!

nach oben springen

#505

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 09:56
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Ach Steffi, das tut mir so leid. Aber nur, weil es wieder nicht geklappt hat heißt das noch lange nicht, dass es gar nicht mehr klappen wird.
Deine Angst kann ich verstehen und ich habe mir in den letzten Monaten oft gewünscht, dass jemand in die Zukunft schaut und mir sagt, dass ich ein Kind haben werde (oder eben auch nicht). Dann hätte man die Gewissheit und könnte anders mit der jetzigen Situation umgehen.

Aber seh es mal so: du bist noch jung und das ist ein sehr großer Pluspunkt, wie ich finde!


Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen

#506

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 11:03
von viewel • 79 Beiträge | 80 Punkte

Liebe Steffi
Fühl dich mal ganz fest umarmt von mir
Ich kann dich total verstehen, mir ging es ja in der letzten Zeit auch nicht mehr gut.
In meiner kiwu-Karriere habe ich schon sehr viele Tiefs erlebt und aus Erfahrung kann ich dir sagen, wenn du grad an dem Punkt bist das es dich nur quält, dann leg wirklich mal eine Pause ein. Ich weiß wie es ist in diesem hamsterrad zu sitzen, jeden Morgen so wenig wie möglich sich zu bewegen damit ja die Tempi das richtige anzeigt. Dieses dann auch zu dokumentieren und immer wieder auf diese Kurve zu schauen.
Man geht schon abends mit dem Gedanken ins Bett, hoffentlich steigt die Tempi und nach einem kleinen Erholungsschlaf wieder auf zu wachen und die Gedanken kreisen wieder um das Thema.

Was ich dir damit sagen möchte ist, gibt dir und deinem Körper etwas Ruhe. Leg einfach alles mal für einen Monat weg und mach worauf du Lust hast. Und du wirst sehen, die Kraft die du dabei bekommst wird dich wieder ein gutes Stück weiter bringen.

Sorry für den langen Text.

nach oben springen

#507

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 11:04
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Und wenn du versuchst runter zu fahren, Nicht so viel zu machen? Bei mir war da das erste Jahr auch so. Hat nicht so geholfen. Ausser das die Laune mies war.
Ein Zyklus hatten wir einfach so Sex. Da klappte es. Lange vor den ovus. Diesmal auch wie es passte. (durch Fernbeziehung und nur ein bis zwei Tage im. Monat sehen war es sttessfrei sehr angenehm) Hab am Tag danach aus Interesse einen Ovu gemacht und Timing passte durch Zufall.
Jedenfalls war jeder Zyklus negativ in dem ich konstant die ovus angewendet habe. Villeicht verbreiten die zu sehr Druck. Ich mein ich fand es gut das es die gibt. Aber man sollte sich nicht von denen fertig machen lassen.

nach oben springen

#508

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 11:12
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

In allen Zyklen wo ich Ovus verwendet habe, hat es auch nicht geklappt. Das ist schon komisch. Damals vor 16 Jahren wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt und im Dezember als ich schwanger wurde, hatte ich das auch noch nicht probiert. Erst nach der FG, zuerst um zu testen, ob ich einen ES haben könnte. Und dann um schwanger zu werden, was ja dann erstmal 6 Monate nicht geklappt hat. Bis ich im Sommerurlaub dieses Jahr die Ovus vergessen hatte, weil ich dachte der ES war schon ... da hat es komischerweise wieder geklappt. Ich hatte mir ja immer viel zu viel Stress gemacht und mein Freund war davon auch schon genervt. Man sollte (wenn man es schafft) den ganzen Kram mal weglegen...
LG Steffi

nach oben springen

#509

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 11:37
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke für eure lieben Worte ihr Lieben.
Es ist nur so, dass ich total unregelmäßige Zyklen habe. Meine Eisprünge schwanken von Zt 17 bis 31, da ist es schwer ohne Ovus den richtigen Zeitpunkt zu treffen, vor allem weil mein Mann auch noch oft Spätschicht hat und wir dann natürlich trotzdem ,wenn der ovu positiv ist noch GV haben, was wir sonst nicht machen würden. . :(

Ich bin momentan ernsthaft am überlegen, ob ich mir Hilfe in der Kiwu Klinik suche. Meine Zyklen sind eh nicht normal und ich weiß ja, dass ich eine Eizellreifestörung habe. Vielleicht fühl ich mich besser mit Unterstützung, wenn ich die Kontrolle in die Hände der Ärzte übergebe?
zumindest mal ein Termin für ein Erstgespräch machen. Termine bekommt man wahrscheinlich eh schwer und hat eine entsprechende Wartezeit.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 19.10.2019 11:39 | nach oben springen

#510

RE: Dann mache ich mal den Anfang ��

in Hibbelthread 19.10.2019 11:48
von viewel • 79 Beiträge | 80 Punkte

Hat dein Fa denn schon mal ein zyklus Monitoring durchgeführt?

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Umut, Alexa_ndra, Jessi2193, Ganzanderername, eligr710, Monie

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen