#1

4.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 04.01.2020 10:01
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Guten Morgen, ein schöner Moment für heute war schon, ich habe für meine Verhältnisse richtig lange schlafen dürfen, mein Man hat alles gemanagt. Dann heisst es heute Geburtstagsvorbereitungen für Jonas treffen, er wird morgen 6. Und weil es ein Sonntag ist und das sehr gut passt, damit mein Mann behilflich sein kann, ist morgen auch gleich die Feier mit den Kindern. Das heisst, dass morgen 7 Jungs und 1 Mädel + unsere 4 durch s Haus toben Nun ja, auch das wird rum gehen... Es wird eine Superhelden-Party mit einigen zu erfüllenden Missionen und einer Bösewicht Pinata, die es zu vernichten gilt am Ende. Diese muss ich gleich noch basteln, sowie einkaufen, backen, Spiele vorbereiten etc

Ich wünsche Euch einen besonders schönen Tag!


zuletzt bearbeitet 04.01.2020 10:08 | nach oben springen

#2

RE: 4.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 04.01.2020 10:07
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui da hast du noch einiges vorzubereiten, Susanne. Meine Tochter hat auch immer so viele Freunde eingeladen und hat schon immer Mottoparties geliebt und es musste immer eine Schatzsuche und Pinata dabei sein. Ich hab immer 3 Kreuze gemacht, wenn der Tag vorbei war 😉 Apropos Tochter. Die hol ich heute mittags in Nürnberg ab. Der Urlaub bei Papa ist vorbei. Freu mich total, aber hab auch bissl Respekt. Mein Freund hat in ihrem Zimmer auf bzw ausgeräumt und sie wird ausflippen. Außerdem hat sie mal wieder so Parasitenwürmer (wo auch immer die her sind, die hatte sie schonmal 🙄 ) und starken Husten. Ganz toll. Kommt also krank zurück, die Arme. Ich will weder die Würmer, noch den Husten. Also werd ich dann erstmal alles waschen müssen und ihr die Antiwurmkur geben und dann aufpassen, dass sie mich nicht anhustet.

nach oben springen

#3

RE: 4.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 04.01.2020 13:11
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Ui Kindergeburtstag wird ja mittlerweile richtig groß gefeiert. Puh. Früher gab's noch Topf schlagen....

nach oben springen

#4

RE: 4.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 04.01.2020 16:21
von Merle • 3 Beiträge | 3 Punkte

Ich bin heute mit meinem Sohn um 5 aufgestanden. Mein Mann kümmert sich seit knapp einer Woche fast alleine um ihn und die Nerven liegen bei beiden mittlerweile blank. Da ich mich körperlich wieder besser gefühlt habe, habe ich das übernommen. Wegen der Zyste darf ich ihn nicht tragen, aber wir hatten trotzdem einen entspannten Morgen und sind zusammen gekuschelt um 7 noch einmal eingeschlafen. Ansonsten hatte ich heute wieder Lust auf Essen und habe mir eines meiner Lieblingsessen zubereitet. Aufgrund der Zyste wird wohl in naher Zukunft erst einmal kein weiterer Versuch möglich sein. Habe mir jetzt eine Liste mit Dingen erstellt die ich die nächsten Monate machen möchte (zBsp nach Prag mit meinem Bruder fahren und Absinth trinken), die schwanger nicht machbar gewesen wären...

nach oben springen

#5

RE: 4.1

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 04.01.2020 17:04
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Das mit der Liste ist eine schöne Idee, Merle! Man muss auch in der dunkelsten Situation das Beste draus machen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen