#1

28.12

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 28.12.2019 16:00
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Huch, ich hab den 27.vergessen🙈

Ich war heute mit den Kids, zumindestens einem Teil, im Kino "Eiskönigin 2". Das gemeinsame Erlebnis war schön, jedoch wirklich nicht mein Film, diese ständige Singerei geht mir doch etwas auf die Nerven🤣

nach oben springen

#2

RE: 28.12

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 28.12.2019 16:32
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das glaub ich Susanne 😂 Meine Tochter ist da Gott sei Dank mit der Oma reingegangen. Ich war mot meinem Freund spazieren auf einem Abenteuerweg im Wald. Zwar nicht lange, aber es ging ganz schön auf und ab. War wunderschön. Jetzt ist mir leider etwas schlecht und fühl mich ko. War vielleicht doch zu anstrengend. Aber das Sofa wird es schon richten 😉

nach oben springen

#3

RE: 28.12

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 29.12.2019 09:01
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Oha, vor diesen völlig übersteuerten Kinderfilmen graut es mir schon ein bisschen... Noch ist mein Großer völlig zufrieden mit den gelegentlichen 10 Minuten Mausspots auf Youtube.
Mein Mann ist zwischen den Feiertagen auf einem Kongress und ich bin mit unserem Sohn allein zu Hause. Mir stehen solche Zeiten immer schrecklich bevor und dann ist es aber selten wirklich ein Problem. Vor Alleinerziehenden zieh ich trotzdem jedes Mal den Hut.
Gestern waren wir dann bei meinem Bruder und seiner Familie. Deren großer Sohn ist ein halbes Jahr älter als meiner und die Tochter wird auch ein gutes halbes Jahr älter als unsere sein.
Es ist schön, wieder etwas unbefangener mit denen Zeit zu verbringen.

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Katrin, Holli, Anna90, Jessi2193, lou_vah, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46560 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen