#1

Andreas Geschichte

in Eure Geschichte 07.11.2019 15:49
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

2014 bin ich mit 35 Schwanger geworden,mit Maximilian. Sein Herz hat geschlagen.
Am 11.07.14 wurde festgestellt das ich braunes Blut hatte,also ab zum Arzt.
Dort wurde der Tod von Maximilian festgestellt.
Da war ich in der 12SSW.
Sein Herz hatte in der 8SSW. Kurz nach dem ersten Ultraschall aufgehört zu schlagen.
Am 12.07.14 war ich im Krankenhaus zur Ausschabung.
Ich habe eine Tablette bekommen.
Ich hatte Stenley die Spieluhr von Sterntaler,von Maximilian dabei.
Ich habe drei Monate mit einem Toten Baby im Bauch geredet.
Drei Monate später war ich mit Maximilian schwanger.
Das war so schön.
Er kam am 08.05.15 in der 32SSW zur Welt.
Mit 38 hatte ich Hitzewallungen!
Es sah alles nach der Menopause aus,ich war komplett ausgetrocknet. Mein Antimüllerhormon war bei 1%.
Mein Mann und ich wir waren zwei Jahre kaum intim,weil es so weh getan hat.
2019 bin ich ungeplant mit Emmi schwanger geworden. Die Eizelle von Emmi war defekt.
Deswegen habe ich Emmi am 05.08.19 per Ausschabung verloren.
Seit dem 40. Lebensjahr geht mir der Kinderwunsch nach noch einem Kind nicht mehr weg.
Ich bastel fleißig weiter,an einem Baby.
Gruß Andrea

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
lou_vah, Debbie, Nine87, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen