#1

23.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 23.04.2020 11:48
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

Die Vögel haben die Kinderstube verlassen, dieses Jahr wurden alle 5 Eier ausgerüstet. Einerseits freue ich mich natürlich sehr, dass sie nun alles unbeschadet überlebt haben und nun weiterziehen, andererseits bin ich wie eine Mama, die ein wenig traurig ist, dass die Kinder aus dem Haus sind🤪 unsere Kinder haben nun ihr Sandspielzeug wieder. |addpics|qei-p-d795.jpg|/addpics|


zuletzt bearbeitet 23.04.2020 11:49 | nach oben springen

#2

RE: 23.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 23.04.2020 14:16
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Oh. Kann dich verstehen . Sowas ist immer schön zu beobachten.
Wir haben ein Mini Tümpel. Da sonnen und trinken Bienen, spinne und Co. Finde das auch faszinierend Wer Da alles vorbei kommt.

nach oben springen

#3

RE: 23.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 24.04.2020 12:03
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich bin auch gerne am Teich und beobachte die Fische und Molche 😊 Heute kommt meine beste Freundin nach der Arbeit mal vorbei und bringt mir Einmachgläser für Babybrei und ich gebe ihr die Herbst- und Winterumstandsklamotten (die brauch ich ja momentan nicht mehr 😉 ). Frei mich, mal jemand andres außer meine zwei Lieben zu sehen.

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Susanne, Emes, eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47488 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen