#1

3.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 03.04.2020 09:18
von Susanne • 4.577 Beiträge | 4595 Punkte

Macht Euch schon mal bereit, der Frühling kommt mit voller Wucht! Ich freue mich schon total auf die höheren Temperaturen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Screenshot_20200402-134157_Google.jpg 

zuletzt bearbeitet 03.04.2020 09:19 | nach oben springen

#2

RE: 3.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 03.04.2020 09:29
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Bei uns wird es langsam wärmer.
Wir wohnen ja in Bayern,in Oberfranken.
Da sagt man klein Sybirien,dazu.
Hoffe es wird langsam schöner,
Und die Corona Krise.
Hört bald auf.
Gruß Andrea
Machen wir das beste drauß.
Es wird aber noch bis Juli dauern.
Bis wir in Bayern raus dürfen.
Gruß Andrea

nach oben springen

#3

RE: 3.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 03.04.2020 11:41
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

War heute mit Leon bei der Kinderärztin.
Es geht ihm gut.
Er hat keinen Hautpilz.
Sie hat mir ganz tolle Proben zum Probieren mit gegeben.
Von Little Lino Windelcreme,und Eubos Sensitiv Hand!
Werde beides jetzt testen.
Wollte ja nicht tausend Sachen kaufen.
Sondern ganz gezielt etwas kaufen.
Bin gespannt wie es wirkt.
Hoffe die Füße und Hände werden besser.
Gruß Andrea

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 15859068518826413343668773903926.jpg 
nach oben springen

#4

RE: 3.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 03.04.2020 12:15
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Waren heute beim Kinderarzt.
Eine alte Frau stand vor der Tür der Kinderarztpraxis.
Sie wollte ein Rezept abholen.
Ich musste klingeln.
Ich kam gar nicht zur Klingel,weil sie sagte ich soll gefälligst warten.
Eine andere ältere Dame wollte durch die Kinderarztpraxis,zum Orthopäden. Sie ist einfach an mir dran vorbei.
Sie war zu faul um um die Ecke zu laufen.
Wegen dem Rezept für ihren Mann.
Oben ist der Orthopäde,unten ist die Kinderarztpraxis.
Echt krass.
Wie wenig Abstand die Leute halten.
Drängeln sich einfach vor.
Wird echt immer schlimmer.
Mundschutz ist schon lange aus.
Wir bekommen keinen mehr.
Gruß Andrea

nach oben springen

#5

RE: 3.4

in Gute Nachrichten/ Positive Erlebnisse unabhängig vom Kiwu bzw.SS 03.04.2020 14:38
von Umut • 2.605 Beiträge | 2607 Punkte

Ich glaub an Mundschutz usw eh wenig. Liegt eh alles in der Luft, in Kleidung etc. Bin froh das ich momentan nicht viel raus muß. So viel Leute drehen ab. Eigentlich finde ich eher das unheimlich als das Virus. Hab mehr Angst vor den Folgen. Steh ich unter Quarantäne dann auch Eltern weil selbes Haus. Bedeutet keiner versorgt Oma. Die Konsequenzen machen mir eher zu schaffen.
Rewe hatte heute sogar Brot und Nudeln. Hab meinen Eltern erstmal was mitgebracht. An mich geht beides momentan nicht ran.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Jessi2193, Epiphanie, Sarahlein, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46085 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen