#10681

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.06.2024 13:31
von Katrin • 446 Beiträge | 446 Punkte

Danke, ihr Lieben.

Leider ist das Baby tot. Ich bin so traurig und habe Angst. Ich will das nicht nochmal durchmachen

nach oben springen

#10682

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.06.2024 14:25
von Anna90 • 381 Beiträge | 382 Punkte

Ach Katrin,

Es tut mir so wahnsinnig leid! Ich wünsche dir ganz viel Kraft! Fühl dich gedrückt

nach oben springen

#10683

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.06.2024 14:49
von Holli • 79 Beiträge | 79 Punkte

Oh nein Katrin, das tut mir so leid 😞 ich denke an dich und wünsche dir ganz viel Kraft. Ist dein Mann bei dir? Fühl dich gedrückt ❤️

nach oben springen

#10684

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.06.2024 17:41
von Katrin • 446 Beiträge | 446 Punkte

Danke
Mein Mann war zum Glück dabei und hat die Fortbildung abgesagt, auf die er im Anschluss fahren sollte. Ich bin so froh, dass er wenigstens da ist.
Ich wünsche euch so sehr, dass eure Babys leben dürfen!

nach oben springen

#10685

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.06.2024 21:16
von Clara • 534 Beiträge | 535 Punkte

Es tut mir so leid 😢

nach oben springen

#10686

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2024 10:14
von Very91 • 37 Beiträge | 37 Punkte

Liebe Katrin,
das tut mir so unendlich leid. Ich habe es gestern Abend erst gelesen...da denkt man, man ist aus dem Gröbsten so langsam raus und dann das! Bei meiner zweiten Fehlgeburt war es genauso: Alles super, bis ich beim ersten Ultraschall in der 11. SSW war, das Kleine war bereits seit der 9. SSW tot. Man fühlt sich erstmal so hilflos und fällt aus allen Wolken. Ich wünsche euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

nach oben springen

#10687

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2024 13:14
von Katrin • 446 Beiträge | 446 Punkte

Danke, liebe Very! Genauso ist es. Das klingt wirklich genauso bei dir.

Ich wünsche euch so sehr, dass bei euch alles gut ist und ihr im Winter gesunde, lebende Babys zur Welt bringen dürft!
Und dass ihr die Schwangerschaft vielleicht sogar ein bisschen genießen könnt und die Angst sich schleicht!

nach oben springen

#10688

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2024 13:19
von Holli • 79 Beiträge | 79 Punkte

Danke liebe Katrin, das ist super lieb!

nach oben springen

#10689

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt Gestern 13:33
von Epiphanie • 768 Beiträge | 770 Punkte

Hallo ihr lieben alle, ist hier aktuell überhaupt jemand?

nach oben springen

#10690

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt Gestern 17:58
von Clara • 534 Beiträge | 535 Punkte

Hallo Epi! Ich bin noch da :) Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 🥳 Ich drücke fest die Daumen. Wie geht es dir denn?

nach oben springen

#10691

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt Gestern 21:50
von Epiphanie • 768 Beiträge | 770 Punkte

Danke, Clara! Wie weit bist du?
Immer mal wieder Fläue bei mir, habe "schlappe" Phasen am Tag, wo der Kreislauf mir Einhalt gebietet. Ansonsten nichts groß, muss einfach abwarten.

Wollte hier nur fragen, viellleicht kennt sich jemand aus: beim US am Donnerstag wurde die Fruchthöhle mit nicht ganz 4mm vermessen. Rechnerisch wäre ich bei 6+1, aber das kann ja gar nicht hinhauen, weil ich an ZT34 noch negativ und an ZT41 positiv getestet habe. Meine FÄ sagte, dass es dann gut passen würde, wenn man eine Woche abzieht und mich bei 5+1 einsortiert.
Im Internet habe ich ganz unterschiedliche Tabellen gesehen, was es die Größe der Fruchthöhle angeht. Eine bestätigte die ca. 5+0, bei einer anderen wurde gesagt, bei 4+1 2mm Fruchthöhle und bei 5+0 schon 1cm.

Es geht mir weniger um die Frage, ob alles in der Norm ist, sondern vielmehr, wie weit ich ca. sein könnte 😀 Mein Gefühl sagt nämlich eher, dass ich morgen oder übermorgen bei 5+0 wäre.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 20 Gäste sind Online:
Vanny, Fanny, Leona, eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 1795 Themen und 47154 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen