#2026

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:14
von Niesi85 • 735 Beiträge | 749 Punkte

Danke für die Glückwünsche 🙂

Andrea, da seid ihr ja wirklich lange weg. Wird aber sicherlich ein toller Urlaub!

Wir fahren vom 23.12. - 25.12. nach Winterberg. Schade nur, dass bei den milden Temperaturen wohl kein Schnee liegen wird 🤷‍♀️


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2027

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:18
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Also ihr lieben wir fahren nach Nordrhein Westfalen. Besuchen meine Eltern.
Meine Oma ist 86 die besuchen wir auch.
Ich habe am 03.01.20 mein Gespräch,in Düsseldorf,zwecks dem Kaiserschnitt.
Am 13.01.20 habe ich meinen Ultraschall nach Degum 2/Feindiagnostik.
Gruß Andrea

nach oben springen

#2028

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:27
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Stimmt auch wieder Sarah.
Ich denke einfach , es wird zu viel und zeitlich eng noch einen Termin bei der Feindiagnostik zu machen.
In der letzten Schwangerschaft hab ich einen Termin gemacht und hätte den genau bei 12+0 gehabt, früher hätten die die Messung nicht gemacht und das wäre ja knapp vor dem Op Termin.
Ich werde bei meiner FÄ sicher vor dem Termin noch einen US haben, aber eben keine Nackenfaltenmessung.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2029

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:38
von Umut • 2.473 Beiträge | 2475 Punkte

Würdest du denn Konsequenzen ziehen aus der feindiagnostik? Wenn nicht wäre es ja nicht so wild?
Bietet die Klinik mit dem Verschluss das evt auch an, Das du es in einem Aufwasch machen kannst?

Ui alle in Urlaub.
Bei dir ja super lange Andrea. Abr zum erholen sicher nicht schlecht.


Weiß jetzt das das rumoren definitiv das Baby ist. Hatten wieder Streit und es ging richtig ab. Nachdem ich aufgelegt habe hat es sich wieder beruhigt. So doll war es noch nie. Telefonieren wohl erstmal nicht mehr.
Er ist immer noch negativ gestimmt. Nur Gott weiß ob es auf die Welt kommt und ich wäre anmaßend zu denken das diesmal alles gut wird. Jetzt hat er mich wieder so rüber gezogen das ich nur am heulen bin und wieder Panik schieben kann. Super.

zuletzt bearbeitet 19.12.2019 19:40 | nach oben springen

#2030

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:42
von Susanne • 4.331 Beiträge | 4349 Punkte

@Niesi und Marbel Wie schön, dass alles gut ist!!

nach oben springen

#2031

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 19:48
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Umut
Nein, ich würde keine Konsequenzen ziehen. Ich wollte das Screening eher zur Beruhigung machen,man hofft ja das alles gut ist und das Baby gesund ist.

Das tut mir sehr leid das ihr streit hattet, du Arme :(
Was ist denn sein Problem?
stress dich bitte nicht so sehr. Tu dir heute abend noch was gutes. ❤


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 19.12.2019 19:48 | nach oben springen

#2032

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:05
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Mensch Umut, das tut mir auch so leid. Warum ist er denn so negativ und bringt dich absichtlich so aus der Fassung? Das klingt als wäre er eigentlich sehr unzufrieden mit sich selbst oder unsicher, ob er Dir und dem Baby gerecht wird. Genau, verwöhn dich ein bisschen. Bei Streit mit meinem Mann (hier fliegen sich öfter die Fetzen, weil wir beide Sturmschädel sind) hilft mir am besten Schokolade im Bett;-)

Trotzdem schön dass du dein kleines spürst.

nach oben springen

#2033

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:06
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Steffi, ich hab das screening übrigens auch am Tag vor der op in der Klinik gemacht. Ist eine gute Idee von Umut. Frag doch auf jeden Fall mal nach, was die möglich machen können.

nach oben springen

#2034

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:22
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ja das ist wirklich eine gute Idee. Aber ich habe ja erst am 07.01 meine OP Besprechung und ich glaube das Screening macht wieder jemand anderes. Hmm mal sehen. Denke wenn ich erst am 07.01 frage wird es knapp, weiß nicht ob die dann noch Kapazitäten haben, aber fragen kann ich ja mal.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2035

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:37
von Niesi85 • 735 Beiträge | 749 Punkte

Die Feindiagnostik ist aber doch was anderes. Die wird doch erst ab der 20./22. SSW gemacht.

Ich würde sie ja gerne machen, da man sich so besser vorbereiten kann, falls mit einem Organ was nicht stimmt. Nicht jedes KH hat ja eine Kinderklinik.
Meine FÄ hat nur Degum I, für die FD muss man aber Degum II haben. Ich bin mal gespannt, ob sie mich überweisen würde.

Ach Umut, das mit deinem Freund tut mir leid. Es ist nicht fair, dass er so negativ eingestellt ist. Aber gut ist, dass du dieser negativen Energie nicht permanent ausgesetzt bist. Vertrau auf deinen Bauchbewohner! Diesmal geht es gut aus!!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2036

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:39
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Niesi ich meinte auch das Screening in der 13.ssw also Nackenfaltenmessung. Ich hätte das gerne gemacht aber zeitlich ist es einfach etwas schwierig und stressig.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2037

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:43
von Umut • 2.473 Beiträge | 2475 Punkte

kannst du nicht anrufen Steffi, Das müßte doch gehen. Sicher hatten ja schon einige vor dir das selbe zeitlich Problem.

Mein Mann, zum einen glaube ich ist er beleidigt weil nicht mehr der Kronprinz. Selbst Diskussion hab ich auch mit Katzen, Das ich die lieber habe, mehr ausgebe.... Jetzt bekommt seiner Meinung nach das Baby alles und er nix. Klar, 10 Jahre stand er im Mittelpunkt. Hab ihn viel auch finanziell ausgeholfen. Das klappt nicht mehr. Glaube das ist ihm erst jetzt bewusst. Geldnot macht schlechte Laune. So kommt rüber.
Gleichzeitig meint er er wird ausgeschlossen. Wie beteiligen wenn er nie da ist, nix wissen will... Haben Diskussion ob zb Hebamme gut ist und ob ich zuviel Vorsorge mache.
Klar dann noch Religion, theoretisch ist es Sünde Da wir nicht rechtlich verheiratet sind...
Und er würde von seiner Familie gepampert nehme ich an. Davor war er besser drauf.

Hab Sport gemacht, Das holt gut runter. Villeicht geh ich sogar auf 6 mal die Woche um nicht so oft spazieren gehen zu müßen.... Mag das so gar nicht.

nach oben springen

#2038

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 20:45
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Niesi du meintest glaub Andrea oder? Sie schrieb auch wasvon Feindiagnostik 😁


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2039

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 21:34
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, Du bist doch nicht seine Bank. Ach Mensch! Und wenn Du Dir die Statistik anguckst, sagt die, dass Du jetzt auf jeden Fall zuversichtlich sein darfst! Das hilft der Angst nicht, das weiß ich aus eigener Erfahrung :-(
Vielleicht ist es wirklich ganz gut, wenn Du erstmal nicht mit ihm telefonierst? Sagst Du ihm, dass er Dich so aus der Ruhe bringt? Hat/Hätte das Einfluss auf sein Verhalten?

nach oben springen

#2040

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.12.2019 23:11
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich finde das auch wenig verständnisvoll von deinem Mann, Umut. Tu das was dir guttut und sag ihm ruhig, dass es dir nach dem Gespräch schlecht ging. Und vor allem, lass dich auf keinen Fall runterziehen und dir einreden, dass nicht alles gut ist! Du wirst ein wundervolles kleines Wesen bekommen und wenn er sich vernachlässigt fühlt, dann soll er dich! Er kümmert sich jetzt finde ich auch nicht gerade rührend um dich/euch.
Fühl dich gedrückt. Du machst alles richtig so wie du es machst.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, Sarahlein, Caro90, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1682 Themen und 43153 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen