#616

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 26.08.2020 12:02
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Luggisfrau, Leni hat das auch super viel gemacht. Irgendwann, vor zwei Wochen oder so, fing sie an sich wie im Zwang immer wieder auf den Bauch zu drehen und die erste Zeit konnte sie damit auch nachts nicht aufhören. Bei uns half der Schnuller. Wenn sie dann daran nuckelt haben die Gliedmaßen Ruhe. Aber tagsüber kriege ich sie auch nur zum Aufhören, wenn ich sie in die Wippe lege. Das ging mir mit dem Großen aber auch so. Irgendwann musste der allerdings aus dem Elternbett ausziehen, damit ich wieder schlafen konnte.

nach oben springen

#617

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 26.08.2020 12:18
von Luggisfrau • 696 Beiträge | 699 Punkte

@Marble es ist echt komisch.. er macht tagsüber nicht viel, möchte auch nicht liegen oder so.. wr möchte immer getragen werden.. und dann Nachts min. 5mal stillen wollen.. Ich bin echt total fertig 😅 Jetzt liegt er neben mir auf unser Bett und bleibt nur dank Föhn ruhig 🙄

nach oben springen

#618

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 27.08.2020 22:27
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Oh Mann, wie anstrengend! Kannst Du denn bei dem Fön-Lärm einigermaßen schlafen? Habt Ihr diese Geräusche-App?
Vielleicht macht er gerade einen Wachstums- oder Entwicklungsschub.

nach oben springen

#619

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 08:48
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das klingt echt übelst anstrengend luggisfrau 😔 meiner hatte die Woche Impfung und ist extrem anhänglich und unzufrieden grade 😑 normalerweise packen wir ihn dann in den Wagen und er schläft dann ein, aber bei dem Wetter ja nicht möglich, also musste ich ihn tragen, bis er eingeschlafen ist. Das ist bei einem 7,5 kg Brocken echt anstrengend 🙄 Sag mal habt ihr eure Tage eigentlich schon wieder? Bei mir tut sich da gar nichts ..

nach oben springen

#620

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 08:52
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wie gehts saphi, sarah und Steffi eigentlich? Man hört gar nichts mehr....

nach oben springen

#621

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 11:19
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Ja seit 2 Tagen. Bin super happy weil ich mir ja schon so Gedanken gemacht habe. Diesmal auch wieder normale Stärke und nicht so komisch wie beim ersten Mal. Wie lange hast du denn abgestillt? Wahrscheinlich bei euch durch das stillen ja später.

Bei uns hält der Opa Kater den Weck Rekord mit 8 mal nachts. Mittlerweile wartet er oft Bus ich halb wach bin wenn er was will.

zuletzt bearbeitet 28.08.2020 11:20 | nach oben springen

#622

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 11:50
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui na siehst du der bessert sich auch der Kater 😉 naja stille jetzt ca 3 Wochen nicht mehr. Pumpst du noch ab?

nach oben springen

#623

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 12:58
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Ja Pumpe noch. Aber bessert sich nicht wirklich. Stagniert mal wieder.

nach oben springen

#624

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 19:18
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Hallo zusammen,
hier kommt auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Uns geht es prima und wir genießen die Zeit zu zweit (der Papa geht ja seit drei Wochen wieder arbeiten).
Im Haushalt passiert allerdings nicht so viel, da der kleine Mann aktuell tagsüber kaum noch schläft und wenn nur kurz. Wir gehen daher oft spazieren, manchmal zusammen mit zwei Freundinnen und deren jeweils knapp 1-jährigen Kindern.

Mein Kleiner schläft nachts weiterhin gut und kommt nur 1-2 mal. Stillen klappt auch weiterhin gut. Die Brust hat sich jetzt scheinbar schon gut auf den Bedarf des kleinen Vielfraßes eingestellt und spannt nicht mehr und wird auch nicht mehr hart, so wie es anfangs oft der Fall war.

Den 2. Schub haben wir ohne größeres Gemecker überstanden und gerade ist er dabei seine Hände zu entdecken. Total goldig, wie er seine Fäuste vors Gesicht hält und sie anstarrt 🥰

Ansonsten ist er mit seinen 9,5 Wochen jetzt 6kg schwer und 63cm groß. Ich bin gefühlt ständig Klamotten am aus- und umsortieren, weil er so schnell wächst 😣🙈
Wenn ich daran denke, dass wir vermutlich nur ein Kind haben werden (mein Mann will ja eher kein zweites) ist es total komisch, die kleinen Sachen wegzupacken und zu wissen, dass man sie wohl nicht mehr benutzen wird 😔🙈

Mit den Stoffwindeln habe ich allerdings nicht immer so meine Probleme. Ich wickle nur 2-3 mal täglich mit den Stoffis und komme dann doch immer wieder zu den WWW zurück. Ich hoffe, dass sich das noch geben wird und wir demnächst nur noch mit dem Stoffis wickeln 🤷‍♀️

Ach ja. Und wir planen, Ende Oktober mit Freunden zusammen ne Woche zu campen. Entweder mit Wohnmobil oder in einer Mobile Home. Ich bin sehr gespannt, ob das was wird 😅🙈


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
zuletzt bearbeitet 28.08.2020 19:20 | nach oben springen

#625

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 19:24
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@ Steffi
Uns gehts soweit gut. Komme nur kaum zum schreiben momentan 🙈.

Nora ist schon über 4 Wochen alt und macht sich ganz toll. Sie nimmt schön zu , trinkt gut und kann in Bauchlage schon den Kopf hebrn. Sie ist auch schon total interessiert am Mobile 🥰. Leider hat sich momentan Problene mit dem Bauch und hat seit gestern Nacht nicht gekackt 🙈🥺. Ist das bedenklich wenn die mal nicht kacken?

Stillen tu ich mittlerweile gar nicht mehr. Nora wollte einfach nicht mehr an die Brust. Hab es oft versucht aber letztendlich war es für uns beide nur noch frustrierend. Ich pumpe aber noch ab. Alle 4 std sonst platze ich 😳. Langsam steigert sich die Milchmenge auch und nun pumpe ich meistens um die 90 ml ab. Hoffe das wird noch mehr, damit ich nicht mehr zufüttern muss 🙈.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200824_181415.jpg 
 20200826_132355.jpg 

Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 28.08.2020 19:27 | nach oben springen

#626

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 19:34
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

@umut:
Das ist aber eher ungewöhnlich, dass du trotz abpumpen schon deine Tage wieder hast, oder?
Eine Freundin von mir stillt ihren einjährigen Sohn nur noch einmal in der Nacht und wartet noch, dass ihre Tage wieder kommen.
Aber es gibt ja solche und solche Fälle 😊

@steffi87:
Wie schön, dass sich Nora so prächtig entwickelt 😍 Und auch, dass es mit den Pumpen schon besser läuft. An die prallen Brüste kann ich mich auch noch gut erinnern 🙈 aber wenn du weiterhin regelmäßig abpumpst, wird sich das sicher auch bald einpendeln 😊


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
nach oben springen

#627

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 19:54
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

niesi, nach der Geburt hatte i h nach 36 ragen die Regel. Diesmal über 50 Tage Zyklus. Hatte schon Panik deshalb. Hoffe pendelt sich auf alle 26 Tage wieder ein. Dadurch das beim pumpen Ja kaum was herum kommt dürfte das keine Einflüsse haben.

Mit den Kleidern... Mir gehts auch so. Hab ne lebensfroße Babypuppe für Kröte. Die kleinsten Sachen behalte ich da zum spielen. Sind robuster als Puppen Sachen.
Aber dieses trauern ist auch da. Hätte gern noch eines gehabt.

Steffi drück dir die Daumen mit der Menge. Hört sich auf jeden Fall schon gut an.

Das mit Bauch hatte Kröte ganz am Anfang. War vermutlich das Leitung Wasser schuld oder ich weil ich da noch nicht so penibel auf die grad zahl beim Essen zubereiten achtete.
Villeicht hilft ihr eine Bauch Massage?

Hier werde ich ausgeräuchert. Kater kackt im Bad, Kind kackt Bei mir. Ich streike.

zuletzt bearbeitet 28.08.2020 19:57 | nach oben springen

#628

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 20:04
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Süss ist Nora😍 mit dem Stuhlgang ist total variabel, gerade mit Muttermilch ist von mehrmals am Tag bis zu 5 Tagen Pause alles normal und kann vorkommen.

nach oben springen

#629

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 20:26
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach schön, dass ihr zwei euch auch meldet. Toll, dass alles so schön klappt niesi. Und ich dachte meiner wäre groß 😳 das ja ja echt ordentlich bei deinem Kleinen...
Steffi, der Lio hat manchmal mehrere Tage nicht gekackt. Wir haben die Bigaia tropfen in der Apotheke geholt. Nach dem Päckchen war das alles besser. Kein Bauchweh mehr und jeden Tag 1-2 mal Stuhlgang. Haben vom Kinderarzt aber auch Stäbe zum Dehnen bekommen. Manche Babies haben einen zu festen Schließmuskel und dann können die nicht so oft kacken und das sammelt sich dann im Bauch und tut weh. Sprich doch mal darauf an, der kann das nachsehen....

nach oben springen

#630

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 28.08.2020 20:32
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Übrigens Nora ist sehr sehr süß. Und die tollen Haare, die sie schon hat 😍 zum Fressen. Würde auch gerne mal ein Bildchen von den anderen Babies sehen, versteh aber such, wenn man die nicht ins Internet hochladen will 😉 Wobei sich die Würmer ja echt so schnell verändern...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45274 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen