#601

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 22.08.2020 20:06
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das hab ich auch gemacht niesi 😊 Aber meiner mag nur Bauch, Beine und Rücken hab ich dabei rausgefunden 🤗 bei uns klappt es mit einschlafen inzwischen total gut und ohne Geschrei. Er schläft sogar ab und zu durch. Aber meistens hat er noch einmal nachts Hunger und schläft dann sofort weiter. Woe ist das bei euch so?

nach oben springen

#602

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 22.08.2020 21:06
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Meiner wird auch meist nur einmal wach. Durchgeschlafen hat er bisher noch nicht, aber ich bin so schon super zufrieden und dankbar, dass er nachts so lange schläft.
Meist schläft er zwischen 21 und 23 Uhr ein und schläft dann ca 4 Stunden. Er kommt dann also zwischen 1 und 3 Uhr das erste mal und dann so gegen 5 oder 6 Uhr noch mal. Er schläft aber auch immer direkt wieder ein.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
zuletzt bearbeitet 22.08.2020 21:07 | nach oben springen

#603

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 22.08.2020 21:11
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

Unsere versuchen wir so gegen 20h hinzulegen und meist kommt sie dann so zwischen 12 und 1 Uhr das erste Mal, ab dann kommt sie die meisten Nächte alle 1 1/2 bis 2 Stunden.
2x hat sie aber dann doch nochmal bis 5 Uhr geschafft, da war ich schon total in Panik ob alles gut ist 🙈


Saphira mit Krümel +14.02.19 im Herzen
nach oben springen

#604

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 23.08.2020 13:41
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Unsere Nächte sind leider anstrengend.. Der Kleine hat einen extrem leichten Schlaf ( leider wie Ich und sein Papa auch).. Er schläft um ca. 21.00 Uhr ohne Geschrei . Ich darf Ihn danach ablegen( was tagsüber nicht gestattet wird) aber WEHE Ich wage es aus dem Zimmer raus zu gehen.. Das funktioniert leider nicht länger als 10 min. Und er schläft nie länger als 3 Stunden.. wenn Ich Pech habe kommt er jede Stunde.. Und zwischen 5-6 ist dann die Nacht vorbei 😅

nach oben springen

#605

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 23.08.2020 15:06
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Bei uns kommen die Papa Gene durch. Kröte geht gegen 23 ihr uns Bett. Spätestens um 24 Uhr. Um 4 isst sie und um 8. Steht dann gegen 10 bis 11 Uhr richtig auf. Frühstück und wickeln.
Tagsüber dann eher kurze Nickerchen. Da schläft sie auf dem Arm oder neben mir. Nachts im Bett von yich und morgens bei mir im Bett.

nach oben springen

#606

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 08:22
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Auweh, aber ihr habt ja noch kleinere Mäuse, das pendelt sich schon ein. Lio wird diese Woche ja schon 4 Monate. Ab 3 Monate ging es mit dem Schlafen auch erst bergauf. Er schläft tagsüber immer mal kurz und einmal lang (2-3 Stunden). Ins Bett geht er dann immer so um 20-21 Uhr und kommt dann einmal die Nacht und oft ist dann um 6-7 aufstehen im Moment. Aber das ändert sich oft. Er isst auch tagsüber pünktlich alle 3 Stunden. Da kann man die Uhr danach stellen. Und immer 170ml. Also neust 7mal am Tag 170ml. Das kommt mir ganz schön viel vor.... er hat auch schon über 7 kg drauf gehabt bei der U 4 😳 Jeder denkt, dass er schon ein halbes Jahr alt ist, weil er auch schon recht fit ist. Dreht sich schon seit ein 2 Wochen, zahlt schon, kann sich auf dem Bsuch auch schon ein Stück vorwärts quetschen usw... echt krass. Meine Große war da nicht so schnell.

nach oben springen

#607

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 11:16
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Hab nochmal eine andere stillberatung angeschrieben. Ausser ich soll zu fixen Zeiten pumpen und davon keine 5 min abweichen kam nix.
Kam noch der Tip 8 mal täglich pumpen. Dabei hab ich detailiert geschrieben wann ich ca pumpe, wie lange und das Ergebnis. Soll abends öfter pumpen. Kompliziert weil da ja schon die Std Power pumpen ist. Aber wird irgendwie gehen.
Leider hab ich aber auch das Gefühl als wäre die Mail Standard. Soll ab Geburt pumpen. Kröte ist aber ja nun älter. Tipps fürs Wochenbett und pumpen helfen da wenig. Das beste: wenn sie zu wenig Milch haben füttern wir bitte pre und lassen Ohr Kind nicht hungern????!!!! Fühlr mich leicht verarscht. Dachte die jetzt echt i h Speise Kröte mit 400 ml ab?
Dann noch was. Wo pumpt ihr denn ab wenn euer Partner da ist?
Ihr Papa will sie am WE besuchen. Erst wollte ich den zwei die Wohnung überlassen und bei Oma abpumpen. Geht aber wegen wo kenn und füttern nicht. Bin ich nur unterwegs. Bad? Mit der Swing hätte ich da sogar Strom. Da mir selbst vor mir der Respekt fehlt und ich wegen mangelnder Leistung arg gefrustet bin, will i Ch nicht das er mich so sieht. Ausserdem war i h so wütend Letzt. Hab einfach auf den brüsten Rum geboxt weil keine Leistung kam. Brachte zwar nix aber die Wut war besser. Will ihm das nicht erklären müßen. Hoffe einfach er fragt nicht viel wegen ernähren.

nach oben springen

#608

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 11:17
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Steffi da hast du ja nen großen kmdinen Mann. Und wie lieb er ist. Seid ihr in der Familie groß und ist veranlagt?

nach oben springen

#609

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 13:30
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Ach Umut... Du darfst sehr stolz auf dich sein! Du brauchst dich von niemandem zu verstecken.. Du hättest auch das komplett lassen können und nur Pre geben,aber du kämpfst so sehr für deine Kröte..
Du bist eine starke Frau und tolle Mama! Und du brauchst dich nicht zu verstecken.. Aber wenn du dich unwohl fühlst mache es dir doch einfach im Schlafzimmer gemütlich 😁😁
Ich habe überall abgepumpt 😅 Am besten fand Ich es am Sofa 😁 Einmal sogar auch unterwegs, im Auto ! Ich habe so eine kleine elektrische Habdpumpe und die einfach an der Power Bank angeschlossen 🤣🤣
Papa hat mich sogar teilweise gefüttert oder mit extra Kissen versorgt..

nach oben springen

#610

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 15:50
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Danke luggisfrau. Das ist sehr lieb. In dir.
Hier sind alle so kritisch. Ihr Vater allen vorweg. Hatte Letzt leicht roten Po. Nichtmal wund. Hatte zu lange geschlafen. War Drama. Dazu kommt diese komische Situation. Man ist vertraut aber nicht zusammen. Ganz komisch halt. Glaube vor 2 Jahren hätte ich mir nichts bei gedacht. Jetzt einfach komisch.

Hab probiert über Kaiserschnitt und stillen mit Mama zu sprechen. Zwecklos. Ist wie bei der Fehlgeburt. Keine Reaktion. Ausser ich weiß nicht was ich sagen soll kommt nix. Aber immerhin bekomme ich vom Krankenhaus meine Akte. Hoffe es wird dann besser.

Heute hatte Kröte den zweiten Unfall. Sich so gefreut. Da ist ihr mit Wucht die Ferse neben auf den Wickeltisch geprallt. Jämmerlich geweint. Wollte sie trösten und Ohr Fuß hing in meinem Ausschnitt. Nehm die höher und knalle ihren Kopf gegen die Lampe. War nicht fest. Aber voller Erfolg für heute.
Beim ersten Unfall hatte ich auch ne teilschuld. Die lag in der Tragetasche. Griff auf ihr. Will den nehmen und sie bewegt sich. Kratzer an der Nase.
Werden nicht die letzten Verletzungen gewesen sein. Gesagt hab ich lieber niemand.

Dein Mann ist ja super lieb. Finde das immer toll wenn Männer da so engagiert sind.

nach oben springen

#611

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 24.08.2020 20:54
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Naja wir sind normal groß und beide nicht so schlank 😉 aber er schaut echt aus wie 6 Monate 😂 Wahnsinn. Mach dir keinen Kopf Umut, wollte meinem auch mal die Nägel schneiden und hab ihm die Spitze der Fingerkuppe abgezwickt. Ich hatte so ein schlechtes Gewissen. Und auch dass ich ihn ins Krankenhaus gebracht habe und er da so gequält wurde, nir weil ich Angst hatte, dass ihm was fehlt, tut mir total leid 😔 Es war so schlimm mit den Nadeln im Kopf ans Bett gefesselt mit Kabeln 😭 Ich war zwar bei ihm, aber das war so langweilig und grausam für ihn... aber wir tun nichts aus böser Absicht, das musst du dir echt merken. Übrigens ich würde tatsächlich im Bad pumpen oder ihn solange mit dem Kinderwagen rausschicken...

nach oben springen

#612

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.08.2020 10:17
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Hallo ihr lieben ,
Also klein J. ist morgen 12 Wochen alt. Seit 2 Wochen ca. versucht er sich immer wieder zu drehen, gestern hat er sich es auch mehrmals geschafft und übt es auch Nachts seit ein Paar Tagen. Ist es normal das die kleinen dann mega unruhig sind Nachts? Er hat es mehrmals versucht sich im Schlaf zu drehen (vermute Ich) was mit Schlafsack nicht so geklappt hat, dann hat er angefangen m zu zappeln und dann geheult 😅 Er hatte auch kein richtigen Tiefschlaf..Normalerweise weint er nicht Nachts... Als wir dann den Schlafsack heute morgen ausgezogen haben, hat er sich sofort auf den Bauch gedreht und war fröhlich.. Wie war es bei euch? Soll Ich mir Sorgen machen oder ist das normal?

nach oben springen

#613

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.08.2020 11:09
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Kröte ärgert sich auch immer wenn was ni ht klappt. Bei uns sind es sit up. Ich hätte jetzt vermutet das Rücken on den Moment unbequem war. Wir drehen uns nachts ja auch mehrfach. Bzw wache ich auch auf wenn Kater auf mir liegt und es unbequem wird. Hätte es daher als normal eingestuft. Einfach vom Bauch her.
Kröte schläft zb bis 8 auf dem Bauch. Dann will sie auf dem rücken weiterschlafen. Zwischendurch unruhig bis sie dann sich in Seitenlage schafft. So schläft sie dann weiter.

nach oben springen

#614

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 25.08.2020 11:13
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Das hört sich plausibel an😁 Ich schau mal wie es morgen wird, Ich habe etwas Angst Ihn auf den Bauch schlafen zu lassen.. vielleicht lass Ich Ihn einfach seitlich schlafen 🤔

nach oben springen

#615

RE: Austausch nach der Entbindung des Folgewunders

in Mutmach-Posts von Müttern mit Regenbogenbabys 26.08.2020 08:46
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Meiner hat ein relativ kleines Bett und einen relativen strammen Schlafsack, deshalb schafft er es nicht dich zu drehen. Habe aber auch beobachtet, dass er moment sehr viel und kräftig zappelt nachts und dadurch wenig schläft. Er macht die Beine senkrecht hoch und knallt sie dann immer runter, dass die Matratze bebt. Und das mehrmals nachts und über Stunden bis er Hunger bekommt, dann schreit er. Er wacht inzwischen auch wieder zweimal die Nacht auf 😳🙄 vermute ja das sind die Zähne, weil er immer die Faust im Mund hat und sabbert und eine geht rote Backe hat. Ich hoffe, dass er bald wieder ruhiger schläft ...

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Dany, Umut, lou_vah, Alexa_ndra, Gabi

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen