#1

Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 23.06.2024 22:35
von eligr710 • 1.753 Beiträge | 1757 Punkte

Hallo ihr lieben,

ich mache was neues auf, weil ihr Mamis ja sicherlich nicht so viel im SS Thread liest.

Seit ca. 1 Woche habe ich immer wieder viel Ausfluss und es ist stark verfärbt (seit Anfang 35. Woche). Da kommt schon der normale cremige Ausfluss aber die Farbe geht so Richtung braun. Es ist nicht braun wie bei einer Schmierblutung sondern eher so wenn es vom gelb dunkler wird…Weiß nicht ob ich es gut genug beschreibe. Ich habe selber PH test gemacht, mein FA und Geburtsklinik. PH Wert ist perfekt.

Kennt sich jemand da aus? Sind es möglicherweise Teile vom Schleimpropf? Seitdem habe ich tatsächlich immer wieder schmerzen im Unterleib und Becken. Das hatte ich vorher nicht.

Hoffe jemand kann mir helfen.

Lieben Dank!

nach oben springen

#2

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 23.06.2024 22:50
von lou_vah • 1.072 Beiträge | 1072 Punkte

Hallo Eli, für mich klingt das ein wenig nach dem Schleimpfropf, kann auch sein, dass dein Muttermund sich schon langsam öffnet. Aber da ist eine Ferndiagnose glaube ich sehr schwierig.
Wann hast du deinen nächsten Termin beim FA, da wird er den Muttermund ja kontrollieren.

nach oben springen

#3

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 23.06.2024 23:06
von eligr710 • 1.753 Beiträge | 1757 Punkte

Danke Lou, war bei FA und in der Klinik letzte Woche. Dann hatte ich schon den Ausfluss und die Schmerzen. Nichts offen, Gebärmutterhals stabil…habe nicht nach der lange gefragt aber lang…🤷🏻‍♀️ bin am Mittwoch wieder in der Klinik und FA ist erst in 10 Tagen.

zuletzt bearbeitet 23.06.2024 23:06 | nach oben springen

#4

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 11:07
von lou_vah • 1.072 Beiträge | 1072 Punkte

Und wie geht es dir bis Mittwoch zu warten?

Von den PH Streifen her scheint ja alles in Ordnung und es ist ja kein frisches Blut, sondern höchstens kleine Risse vom wachsen oder öffnen, also ist meine Vermutung, dass du dir erstmal keine Sorgen machen brauchst, wenn sie auch untersucht haben seitdem :)

Bei dir ist jetzt auch final Endspurt :) icj glaube wir freuen uns alle, wenn du endlich dein Baby im Arm halten kannst :)

nach oben springen

#5

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 11:51
von Nelke • 2.225 Beiträge | 2235 Punkte

Eli, ich denke auch, dass es Anzeichen für den Endspurt sind.
Wenn die Klinik und dein Frauenarzt beruhigt sind, würd ich mir keine Gedanken machen.
Wenn es mehr wird, dann aber sicherheitshalber nochmal zur Kontrolle gehen. Immer lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

Ich fiebere auch schon fleißig mit 😊

nach oben springen

#6

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 12:16
von eligr710 • 1.753 Beiträge | 1757 Punkte

Mittwoch ist ok. Ich war ja bei FA am Mittwoch. Ich mache mir tatsächlich keine Sorgen, dass es früher losgehen könnte. Da würde ich mich sogar sehr freuen. Mich wundert es nur was es ist, besonders wenn PH gut ist. Heute ist schon wieder eine Ladung rausgenommen. So grau gelblich.

Das ständige drehen vom Baby macht mir sorgen und zu viel Fruchtwasser. Ich möchte auf jeden Fall in der Klinik fragen wann es sich entscheidet wie es alles wird. Ich möchte es einfach wissen. Weil aktuell mit dem Fruchtwasser und wechselnden Positionen müsste ich mich beim blasensprung sofort hinlegen weil die Nabelschnur rausrutschen kann. Das finde ich etwas unentspannt.

Danke auch für das mitfiebern auf jeden Fall :)

zuletzt bearbeitet 24.06.2024 12:16 | nach oben springen

#7

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 12:21
von lou_vah • 1.072 Beiträge | 1072 Punkte

Gräulich gelblich klingt auf jeden Fall nach Schleimpfropf.

Bist du dir denn sicher, dass das Kind auch noch mit dem Kopf die Position verändert?
Ich fand es beim ersten Kind sehr schwer auszumachen, wo die Kleine liegt. Hat dir deine Hebamme gezeigt, wie du das tasten kannst?

nach oben springen

#8

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 12:26
von Vanessa • 1.008 Beiträge | 1008 Punkte

Also für mich hört sich das auch sehr nach Schleimpfropf an, geht halt Richtung Endspurt.
Ich hätte das tatsächlich auch gegen 32ssw immer Mal wieder ein Schwall und dann weniger werdend...und mm und ph und alles war immer super in Ordnung 😊
Ich würde mir wenn alles kontrolliert wurde auch keine großen Gedanken machen.
Aber ich kann dich verstehen das du bescheid wissen möchtest wie alles weiter gehen soll bzgl Geburt usw,ich fand es auch immer entspannend wenn ich alles wusste 😅

Ich fiebere auch schon richtig mit 🥰🍀

nach oben springen

#9

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 12:29
von eligr710 • 1.753 Beiträge | 1757 Punkte

Ich spüre es tatsächlich meistens. Beispielsweise merke ich jetzt Schluckauf unten rechts und der Po wird gerade oben rechts gedrückt. Also liegt sie komplett auf der rechten Seite. Sie legt sich schon mit dem Kopf nach unten aber dann plötzlich dreht sie sich quer so dass mein Bauch komplett eckig ist. Gestern habe ich getastet und echt gespürt wie ich das Baby von rechts nach links geschaukelt habe. Dann merke ich oft den Po unter der Gallenblase und dann bewegen unten. Sie rutscht halt nicht in den Becken und hat sehr viel Bewegungsfreiheit aufgrund von so viel Fruchtwasser. Klar, 36. Woche. Es ist noch Zeit aber ich hätte gerne einfach einen Meilenstein wo man sagt: wir schauen und entscheiden. Soll ich dammassage machen, colostrum ausstreichen, Akupunktur machen…Frage auch noch Hebamme am Mittwoch. Mit so viel Fruchtwasser könnte die Blase springen und wenn Baby sich zufällig quer gelegt hat, dann ist definitiv Kaiserschnitt. Vllt besteht die Möglichkeit doch einzuleiten, um die Risiken zu minimieren. Ich werde schon fleißig Yoga machen und Becken kreisen und in die Hocke gehen, so dass sie in den Becken rutscht.

Ach und ich war bei FA heute wegen Atemnot. Finde schon, dass ich ordentlich beim lungentest mitgemacht habe. Hatte nur 1 Chance. Habe deutlich eingeschränkte Lungenfunktion. Labor wurde gemacht. Vllt hat es mit der Größe vom Bauch und Position zu tun…(oben) und der Bauch ist wirklich groß.


Danke Vanessa! 🤗 ach und schmerzen im Unterleib und rücken bekomme ich auch seit 1 Woche.

zuletzt bearbeitet 24.06.2024 12:32 | nach oben springen

#10

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 24.06.2024 14:47
von Haribe • 660 Beiträge | 661 Punkte

Liebe Eli,

mach dir nicht sooooo viele Gedanken.
In den meisten Fällen, drehen sich die Kinder in die richtige Position.
Meine Kinder haben sich erst sehr sehr spät gedreht.
Jara hat es soooo spannend gemacht.
Dauernd Quer/ Schräg umd Beckenendlage.
Die Klinik machte mich so verrückt, aber mein FA war top. Er sagte immer die meisten Kinder drehen sich erst sehr spät.
Bei mir tatsächlich erst in der 38 ssw.

Und zum Thema Fruchtwasser ...
Ich hatte bei allen immer laut Aussage der Ärzte zu vielleicht Fruchtwasser..
Keinen hat es gestört und oft werden eben Probleme gemacht wo eben keine sind.

Die Kinder kommen dann wann sie bereit sind und in ihrer gewählten Position...

Bleib entspannt.
Es wird gut werden

nach oben springen

#11

RE: Ausfluss 3. Trimester

in Dies und Das 25.06.2024 13:28
von eligr710 • 1.753 Beiträge | 1757 Punkte

Liebe Haribe,

danke für die Nachricht! Ach krass. Wusste gar nicht, dass du auch zu viel Fruchtwasser hattest. Mein FA ist halt übervorsichtig mit mir aber sagt auch, dass es dem Baby richtig gut geht. Es wird sehr spannend was die Klinik morgen sagt und was mich da überhaupt erwartet.

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Leona, eligr710, Rina91

Forum Statistiken
Das Forum hat 1795 Themen und 47154 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen