#1

Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 14.07.2021 07:13
von Susanne • 3.083 Beiträge | 3097 Punkte

"Am Ende wird alles gut werden, und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht am Ende." Oscar Wilde

Wir freuen uns über Berichte, Fotos von Ovus, Kurvendiskussionen, Fragen und alles, was Ihr auf dem Herzen habt!

Tragt Eure NMTs doch bitte in den Kalender ein, so kann man besser den Überblick behalten, wer wo steht!

Ganz hilfreich wäre es auch , wenn Ihr in Eure Visitenkarte ein paar Eckdaten rein nehmt wie z.B. wie lange ihr schon hibbelt, mit welchen Hilfsmitteln, etc, damit man weiss, wo ihr so steht und wie Euer Background ist.

Eure Susanne

nach oben springen

#2

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 14.07.2021 18:51
von Umut • 1.832 Beiträge | 1834 Punkte

Ui neuer Monat neues Glück. Hab schon ein Maikäfer. Vielleicht kommt ein zweiter dazu.

nach oben springen

#3

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 25.07.2021 07:14
von Susanne • 3.083 Beiträge | 3097 Punkte

Hallo meine Lieben, wer ist hier schon mit an Bord? Denkt bitte an das Eintragen in die NMT Liste, es ist so viel einfacher, dann den Überblick zu haben und mitzufiebern.

nach oben springen

#4

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 25.07.2021 18:50
von Juli • 357 Beiträge | 373 Punkte

Ich warte noch, Anfang August habe ich den Besprechungstermin zur IVF...

nach oben springen

#5

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 25.07.2021 19:48
von Jenny☆ • 45 Beiträge | 48 Punkte

🙋‍♀️ Bin dabei!
Aber in welchen Kalender soll ich was eintragen?

nach oben springen

#6

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 25.07.2021 19:50
von Susanne • 3.083 Beiträge | 3097 Punkte

Oben in der leiste, ganz oben, steht Kalender. Da kann man den Tag markieren, an dem die Periode ausbleiben sollte, Zyklus Ende.

nach oben springen

#7

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 26.07.2021 10:17
von zierkirsche • 23 Beiträge | 24 Punkte

Ich bin auch zum Hibbeln für Mai hier. Ich bin im fünften Versuch nach FG. Das mit dem Kalender hatte ich bisher auch noch nicht verstanden 🙈.

nach oben springen

#8

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 26.07.2021 10:32
von Susanne • 3.083 Beiträge | 3097 Punkte

Man sieht dann einfach weg dabei ist und wann es spannend wird.

nach oben springen

#9

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 27.07.2021 06:24
von Betsi • 26 Beiträge | 26 Punkte

Hallo zusammen, ich bin auch in der Gruppe dabei. Hatte schon die Hoffnung, dass es geklappt hat, aber nun doch nicht.
Liebe Grüße

nach oben springen

#10

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 27.07.2021 07:42
von Nelke • 615 Beiträge | 619 Punkte

Euch wünsche ich allen eine romantische hibbelzeit und viel Glück 🍀

Juli, jetzt wissen die Ärzte, was sie tun müssen. Die Übeltäter sind weg, somit steht doch dem Erfolg nichts entgegen 🍀 eine Freundin meiner Mama hatte auch sehr viele Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaften. Nach einer notop und Erholungsphase hat sie drei gesunde Kinder ohne Komplikationen zur Welt gebracht. Viel Glück, dass sich die zukunft bei dir auch so entwickeln wird 🍀

nach oben springen

#11

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 27.07.2021 09:59
von Jenny☆ • 45 Beiträge | 48 Punkte

Der Ultrafrühtest heute morgen hat mein Gefühl, dass es nicht geklappt hat, bestätigt.
Nach einer wahnsinnig turbulenten Woche trotz Ferien (gestern den ganzen Tag über in der Notaufnahme zwischen Schwangeren und Säuglings-Mamas gesessen, weil unsere Pflegetochter Verdacht auf eine Blinddarmentzündung hatte + dann die Nacht stationär mit Blutabnahme, Durchfall usw., eigentlich heute Abfahrt in den Urlaub und Übergabe unseres Hauses für die Ferienzeit, damit die Tiere gut versorgt sind etc.) wollte ich nicht bis zum regulären Testtag warten, da dieser den Geburtstag meiner Frau trifft. Ich glaube, da hätte mich ein negatives Ergebnis noch einmal ganz anders runter gezogen.
Also fahren wir, sobald möglich, in den Urlaub und versuchen den Kopf frei zu kriegen. Ob wir dann schon weiter hibbeln können, hängt davon ab, inwieweit mein ES in unseren Urlaubstagen liegt ;)
Euch allen ein frohes Hibbeln!

zuletzt bearbeitet 27.07.2021 10:00 | nach oben springen

#12

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 28.07.2021 17:00
von Umut • 1.832 Beiträge | 1834 Punkte

Oh das tut mir leid. Das es nicht klappte.
Wo geht denn der Urlaub hin?

Bei uns ist der erste Versuch Anfang April. Irgendwie sagt mein Bauch es klappt nicht. Hab auch super viel Stress zur Zeit. Mal sehen. Aber Schwangerschaft Tabletten mit Eisen hab ich trotzdem besorgt.

Liste möchte ich nicht, lässt zuviel Rückschlüsse zu wenn es der potentielle Vater sieht .

zuletzt bearbeitet 28.07.2021 17:01 | nach oben springen

#13

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 28.07.2021 18:15
von GoldeneHimbeere • 320 Beiträge | 325 Punkte

Hallo auch von mir.
Ich wäre auch mit dabei und war heute an ZT 7 zum Zyklus Monitoring. Es zeigte sich schon eine gut aufgebaute Schleimhaut und ein 14mm Follikel rechts.
Am Freitag soll ich wieder hin und wieder Ultraschall. Die haben mir 40 Eur dafür angeknöpft... Kostet das jetzt am Freitag wider so viel..? Hat da jemand Erfahrung?

nach oben springen

#14

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 28.07.2021 18:27
von Nelke • 615 Beiträge | 619 Punkte

Hallo Himbeere,
Meine Krankenkasse zahlt nur einmal Zyklusmonitoring im Quartal. Jeder weitere Zyklus kostete ca. 45 Euro (einmalig für alle Ultraschallu tersuchungen). Leider können die Praxen so jeden einzelnen Ultraschall auch extra abrechnen und es könnte theoretisch teurer werden 🙄

nach oben springen

#15

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Baby

in Hibbelthread 28.07.2021 19:47
von GoldeneHimbeere • 320 Beiträge | 325 Punkte

Dann rufe ich einfach mal bei meiner Kasse an würde ich sagen.
Die können mir doch nicht für jeden Ultraschall 40 Eur abluxen. Das finde ich echt übertrieben.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Linta

Forum Statistiken
Das Forum hat 1093 Themen und 21800 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen