Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
zunge
rose
clown
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: ET Weihnachten • Absender: Milas mom, 14.11.2022 10:41

Liebe Anuleila!
Für mich war das letzte Weihnachtsfest auch sehr schwer. Zwei Monate zuvor hatte ich meine Mila hergeben müssen und am 24.11. war die Beerdigung.
Zum Glück war für alle klar, dass wir Weihnachten nicht wie immer feiern konnten.
Wir haben dann Station bezogen bei meinen Eltern, weil die mit meiner Trauer am besten umgehen konnten und haben von dort andere Familienmitglieder ( nur sehr kurz, weil wir es dort nicht ausgehalten haben) und Freunde (sehr viel länger, da dort niemand erwartet hat, dass wir fröhlich sind).
Dieses Jahr werden wir den Teil der Familie, die uns nicht gut tat wohl gar nicht besuchen.

Ich würde dir auch raten Pläne zu machen, die aber auch kurzfristig verändert werden dürfen. Und nur weil die Tradition besteht, dass man die Feiertage mit der Familie verbringt, muss man das ja nicht jedes Jahr so machen. Wenn du Freunde hast, die dir gerade an so einem schweren Tag gut tun können, dann frag doch mal ob du Weihnachten nicht zu ihnen kommen kannst! Mir würde es wahrscheinlich nicht gut tun alleine zu sein. Und ich hoffe, dein Freund sieht das auch so und ihr findet zusammen eine Lösung.
Viele Grüße


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1506 Themen und 34037 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen